Drehmoment bei Rädern

Diskutiere Drehmoment bei Rädern im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; hallo, Mit wieviel Drehmoment soll man am besten seine Räder anziehen? bitte um antworten gruß andy berlingo 2007 . 1.4i

  1. #1 Anonymous, 01.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo,

    Mit wieviel Drehmoment soll man am besten seine Räder anziehen?

    bitte um antworten

    gruß andy

    berlingo 2007 . 1.4i
     
  2. #2 Anonymous, 01.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Welche Felgen ? Stahl oder Alu ?

    Berlingo 1 : Stahlfelgen 85 Nm
    Berlingo 2 : Stahlfelgen 90 Nm, genauer gesagt 90 +/- 10 Nm
    Berlingo 2 : Alufelgen (Serie) 90 +/- 10 Nm

    Beim Partner sind auch teilweise andere Werte in der Bedienungsanleitung angegeben. Warum auch immer.

    Bei anderen Alufelgen unbedingt im Gutachten nachsehen !
     
  3. #3 Anonymous, 02.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hab normale Stahlfelgen ...

    und noch eine Frage ... bitte mal um Meinungen , ich fahre mit der erstbereifung ab werk noch und ohne rückbank ... habe 3 bar drinnen im reifen. der reifen hält 3,5 bar aus. und laut hersteller kommt es erst ab 3,5 bar zur verformungen... schreibt mal was ihr meint.

    gruß andy
     
  4. #4 Anonymous, 02.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Andy,

    zu welchem Druck sollten wir uns äußern... :zwinkernani:

    Das es ab 3,5 bar zu Verformungen kommen kann, glaube ich gern, und möchte es eigentlich auch gar nicht ausprobieren. :shock:

    Die 3,0 bar halte ich schon für recht hoch für dein Auto "ohne" Beladung im hinteren Teil...

    Hast Du keine Angst, daß dein Berlingo hinten, wie ein Gummiball, von der Straße hüpft ? :oops: :rund:

    LG

    Holger
     
  5. #5 Anonymous, 04.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also von den fahreigenschaften merke ich keine nachteile... es heißt ja bei hdks sollte der druck sowieso ein bisschen höher sein, weil kein esp und so da ist...

    mir gings um ob es schadet... weil manche sagen er würde sich schon bei etwas mehr druck als vorgeschrieben verformen. also ungleuchmäsigere abnutzung .. wobei ich denke das die hersteller angabe auch sehr auf komfort ausgelegt ist... wobei bei aquaplaning müssten die eigenschaften doch sogar eher besser sein - wegen weniger fläche oder?
     
  6. #6 Anonymous, 04.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja,

    wenn die Hersteller Vorgaben nennen (egal wobei) dann hat dieses meistens einen tieferen Hintergrund und sind ggf. auf Testerfahrungen zurückzuführen.

    Insofern hilft es nur selten, sich diesen Vorgaben zu entziehen.
    So gibt es nur wenig Autofahrer, die sich trauen z. B. mehr Motoröl zu verwenden, als der Hersteller vorgibt. (Ist auch nicht wirklich ratsam und selten gut für den Motor).

    Bei dem Luftdruck im Reifen wird dann schon öfters versucht zu "tunen". Da sich die Gefahr in Grenzen halten (wenn es nicht übertrieben wird) kann man sich schon etwas zutrauen und "herumprobieren".

    Dennoch muß die klar sein, daß ein zu "praller" Reifen weniger Auflagefläche auf der Straße hat, als eigentlich gedacht. Das heißt auch, daß Du dort (jenachdem wie weit du zusätzliche Luft einbläst) auf einen Teil Sicherheit verzichtest.

    Zudem wird das Auto auch "hart". (mehr die Reifen...)

    Vielleicht läßt sich durch "pralle" Reifen auch einwenig Sprit einsparen, das dürfte aber der hohe Reifenverschleiß wieder wett machen. Zudem ist ab einer bestimmten "Leichtsinnigkeit" der zu prall aufgefüllte Reifen lebensgefährlich !

    Das gilt natürlich auch für die "zu platten" Reifen, die vielleicht das Wohlbefinden durch ein gemütliches Schaukeln erhöhen sollen. Auch zuwenig Luft ist lebensgefährlich, da sich die Reifen zu schnell erhitzen und ggf. von der Felge ablaufen können.

    Warum dieser Streß ? Am besten nach Herstellerangaben (+/- genau) und schon sollte es keine Probleme mehr geben.

    Bei den großen Automobilvereinen gibt es reichlich Lesestoff über den "richtigen" Luftdruck von Autoreifen.

    Viel Spaß !

    LG

    Holger
     
Thema:

Drehmoment bei Rädern

Die Seite wird geladen...

Drehmoment bei Rädern - Ähnliche Themen

  1. 15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?

    15"-Räder auf 305mm Bremse beim Doblo 263 II?: Nun habe ich endlich einen Doblo Maxi, 2016er Facelift mit 95 PS Diesel, und es stellt sich die Frage nach Winterreifen. Statt der serienmäßigen...
  2. Räder / Reifen Berlingo First

    Räder / Reifen Berlingo First: Hallo zusammen, für meinen alten Berlingo bin ich auf der Suche nach einem neuen Satz Reifen. Leider geht seit gut drei Monaten das spezielle...
  3. Komplett-Alu-Räder wohl zum Xten

    Komplett-Alu-Räder wohl zum Xten: Hallo ich habe einige Beiträge zu den Alufelgen usw gelesen und doch komme ich nicht ganz klar damit. Wir möchten uns einen NV 200 ende März...
  4. Große und lange Raeder im Caddy Maxi

    Große und lange Raeder im Caddy Maxi: Große und lange Raeder im Caddy Maxi Wir haben 2 extrem lange -> 1,90!! m und hohe 1,23 m (bei abgesenkten Lenker) Flyer Tourenräder T 11 Serie...
  5. Verkaufe Winterkompletträder in HH

    Verkaufe Winterkompletträder in HH: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/winterraeder-winterreifen-nissan-nv200-evalia-komplettraeder-reifen/764129351-223-18570 Satz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden