Camping im Skoda Roomster

Diskutiere Camping im Skoda Roomster im Sonstige Fahrzeuge Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, hier meine Version eines Campingroomster: http://www.skodacommunity.de/index.php? ... &type=page...

  1. #1 Anonymous, 24.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    hier meine Version eines Campingroomster:

    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... &type=page

    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... e#imageTop

    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... e#imageTop
    Die Liegefläche besteht aus 3 Teilen, die mit Aushebescharnieren zusammengefügt werden.

    Teil 1:
    Der Kofferraum wurde mit einer Platte von 98cm Breite und 80cm Länge verbaut und steht auf sechs 30cm hohen Metallfüßen. Über die Scharniere ist das ganze klappbar, und es ist so gebaut, das der Campingstuhl noch darunter Platz findet. Desweiteren lassen sich dort noch weiter Campingsachen aufbewahren.

    Teil 2:
    Das Mittelstück 120x60 cm hat kofferraumseitig 3 Stützen, die als Auflage des Kofferaufteils dienen. Das Gewicht im Fahrgastraum wird von den bereits erwähnten Stützen getragen, sowei im vordern Bereich von einer einzelnen breiten Stütze. Zusätzlich sind noch herausnehmbare Stützen vorhanden, die für ein einfaches Beladen entnommen werden können. Die Platte mit einer etwas kleineren Holzplatte sowie Metallplatten verstärkt. Zwei davon ragen an der vorderen Seite über und diesen zusammen mit den Scharnieren als Auflage für ....

    ...Teil 3:
    Die kleine Platte 120*40 wird während der Fahrt ausgehebelt, siehe anderes Bild. Diese liegt auf den oben erwähnten Metallauflagen und den Scharnieren auf. Sie ist durch ein Seil an den Umlenkrollen der Sicherheitsgurte befestigt (Nur wenn man nicht fährt) und ermöglichen über die Höhenverstellung dieser Umlenkrolle, dass der Neigungswinkel verändert werden kann.

    Insgesamt ergibt das eine Liegefläche von 180cm, schließt allerdings nicht mit der Kofferaumklappe bündig ab, somit ist hier noch 5 cm Platz zu den äußeren Kanten, und wenn die Sitze komplett vorne sind, ist eine Fläche von 200cm möglich, wobei am Kopfende die Matratze in der Mitte vom der Armlehne getragen wir, weil hier keine große Belastung entsteht.

    Wegen der Breite passt diese Konstruktion nicht in den Kofferaum, war auch nicht vorgesehen, da wenn ich mal spontan mal wegfahre hinten niemand mitnehmen muss, und auf den Treffen meist ein Pavillion vorhanden ist.

    Der Aufbau ist in wenigen Minuten erledigt.

    mfg Groovy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 17.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ui!

    Mensch, ich hätte nicht gedacht daß das in einen Roomster hineinpasst; alle Achtung!

    Sieht sehr ordentlich aus, gebastet ist so etwas schon mal nicht in wenigen Minuten. Wie viel Raum bleibt denn über der Konstruktion frei? Muss man im Liegen den Bauch einziehen? :zwinkernani:

    Viel Spaß beim Campen!

    LG,M.

    (So etwas ähliches hatte ich in meinem Berlingo damals auch - Thomas von Zooom hatte jedoch etwas besseres im Angebot :D
     
  4. #3 Anonymous, 15.06.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    nach lange Zeit möchte ich euch den 2012er Camping-Roomster vorstellen. Die Grundplatten mit den Maßen sind noch identisch mit denen aus meinem ersten Beitrag.

    Nur die Verteilung der Stützen hat sich geändert. Hier die Links für die Bilder aus der Skodacommunity.
    So ist der Fußraum nun völlig frei von Sützen und man muss nicht mehr umräumen wenn man das Kopfteil einhängen will. War dieses Jahr schon einige Male, auch eine ganze Woche, damit unterwegs. Funktioniert prima. Sogar ein 20-Liter Frischwassertank ist an Board. Mit E-Pumpe zum duschen (Kaltwasser)

    Bilder dazu findet ihr hier:

    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... &type=page
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... e#imageTop
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... e#imageTop
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... e#imageTop
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... e#imageTop
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... &from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... &from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... &from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... &from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... &from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... e#imageTop
    http://www.skodacommunity.de/index.php? ... e#imageTop


    mfg Groovy
     
  5. #4 helmut_taunus, 16.06.2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    211
    Hallo,
    schoen gemacht, bis 200cm, haette ich nicht vermutet.
    Gruss Helmut
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Hallo Groovy!
    Toll, hätte nicht gedacht, dass der Roomster "groß" genug ist als Camper.
    Haben einen Octavia Combi II und waren damit mehrmals (mit Dachbox 360 l) mehrwöchig "on Tour (Scandinavien, Bulgarien, Kroatien, ...).
    Weil das zweimalige Umsortieren allen Gepäcks morgens und abends nervt, zu einem "WOMO-Dino" weder Neigung noch Geld vorhanden sind, einschlägige Hersteller "keinen Bedarf" zur Adaption eines gängigen Kombi als Campervan ermitteln konnten (HYMER mit DACIA Logan MTV "Young Activity" auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2009) beabsichtigen wir die Anschaffung eines Hochdach-Kombis. Dieser soll im Alltag als Zweitwagen nutzbar, somit möglichst "handlich" sein, was der Roomster ganz gewiss ist.
    Für einige Modelle (Berlingo, Caddy, ...) haben professionelle Ausrüster praktikable Lösungen gefunden (z.B. QuQuQ und VanEssa), womöglich nimmt sich mal einer auch den Roomster vor?
    Wenn nicht, werden wir Deine Version eines "Roomster-Mini-WOMO" in den Augen behalten.
    Viel Spaß damit und
    viele Grüße
    heuchert2
     
  7. #6 helmut_taunus, 27.09.2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    211
    Hallo,
    dieses Angebot gesehen, 4Meter15 lang, wie ein Golf Standard Schraegheck nicht Golf Kombi.
    2 Betten, 4 Sitze, um 6 Liter Verbrauch.
    http://www.deine-womowelt.de/azl/index. ... d=77009178
    Als Zweisitzer besser brauchbar als andere Zweisitzer, zB von Ferrari, hihi. Fuer Mama-Taxi kleinen Schrank vorn rechts entnehmen, in Keller, und Zweierbank rein ergibt 4 Sitze-Zweitwagen. Der Kofferraum ist immer noch ordentlich. Die beiden Betten oben stoeren fast gar nicht im Alltagsbetrieb. Auf der einsamen Nachtreise hat man immer die Freiheit, oben ne Runde auszuruhen, weil der Schlafsack dort lagert. Zum Urlauben Platz schaffen und die Zweierbank wieder rausnehmen, 4 Schrauben. Zulassung wahlweise als PKW oder Sonder-Kfz-Wohnmobil. Mehr Bilder vom Fahrzeugtyp in meiner Signatur.
    Gruss Helmut
     
  8. #7 Anonymous, 03.01.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Heuchert,

    also ich hab mir auch meinen Skoda Campster zusammen gebaut. Nach langem hin- und her habe ich mich für das Angebot vo dielectric (die tolle box) entschieden. Bin super zufrieden damit. Allerdings liegt man bei diesem Konzept mit den Füßen zu den Vordersitzen. Dafür ist es super praktisch im Kofferraum verpackt und kann im Alltag einfach im Auto verbleiben. Kosten Bausatz: 120 Euro, Holz vom Baumarkt 80 Euro und 40 Eure für die Klappmatratze.
    Gruß
    Jochen
     
  9. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    47
    ...das Angebot von dielectric (die tolle box)...
    Super, das kannte ich noch nicht (lese hier noch nicht so lang mit).
    Da frag ich mal nach für ne NV200-Version...
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Skoda Roomster und dielectric
    Hallo JoscheCampster!
    Habe schon etliche Umrüster recherchiert, alle ohne Konzept für den Roomster; dielectric kannte ich noch nicht, werde ich mir ansehen.
    Vielen Dank für den Tipp und
    viele Grüße
    heuchert2
     
  11. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 helmut_taunus, 09.02.2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    211
    Hallo,
    die Swiss room Box gibt es auch fuer Skoda Octavia Fabia Roomster.
    Universell fuer viele Fahrzeuge, mit Herd und Aussendusche.
    Preislich schon fuer das zweite und dritte Fahrzeug vorgesehen.
    Here a video swiss room box in a roomster
    http://www.youtube.com/watch?v=3cy3gKwirLk
    Gruss Helmut
     
  13. Walter

    Walter Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Legendär, vorallem die Duschszene :zwink: Spass beiseite: hab das Ding mal im Original gesehen. Es ist wirklich die eierlegende Wollmilchsau.
     
Thema:

Camping im Skoda Roomster

Die Seite wird geladen...

Camping im Skoda Roomster - Ähnliche Themen

  1. Heckbox für die Anhängekupplung - abklappbar

    Heckbox für die Anhängekupplung - abklappbar: Vielleicht interessant, wenn man mehr Platz braucht. https://www.lila-bus-shop.de/Caddy-Spezial/HEckbox-klappbar.html [ATTACH] [ATTACH]
  2. Meine Links auf Pinterest

    Meine Links auf Pinterest: Ich beschäftige mich gerade intensiv mit den verschieden Optionen für einen "modularen" Selbstausbau meines neuen Caddy Maxi (Kommt im Januar)...
  3. Das übliche Thema: Caddy Bettausbau ..... usw.

    Das übliche Thema: Caddy Bettausbau ..... usw.: Ich bringe dieses Thema noch mal auf … Sorry. Bald kommt mein neuer Caddy Maxi mit AHK – übrigens in Acapulco Blau -und ich weiß immer noch nicht...
  4. Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi

    Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi: Ich habe mich intensiv mit einem Längsbettkonzept für den Caddy Maxi befasst. Insgesamt ist die Umsetzung umständlicher als bei Querbett...
  5. CAD kurz für Camping und Alltag? Welche Extras an Ausstattung?

    CAD kurz für Camping und Alltag? Welche Extras an Ausstattung?: Hallo an Alle und schon mal vorweg ein fröhlichen 1. Advent. Meine Frau und ich und unser Hund Bonny (Magyar Vizsla Dame), brauchen im Frühjahr...