Berlingo Hauptsicherungen Motorraum - Nachrüstung Anhängerkupplung 40A - Steckplatz 7

Diskutiere Berlingo Hauptsicherungen Motorraum - Nachrüstung Anhängerkupplung 40A - Steckplatz 7 im Forum Citroen Berlingo & Peugeot Partner im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo zusammen, ich habe an unserem Berlingo B9 BJ2015 zuletzt eine Anhängerkupplung nachgerüstet und den fahrzeugspezifischen E-Satz von...
L

lokiy

Neues Mitglied
Beiträge
4
Hallo zusammen,

ich habe an unserem Berlingo B9 BJ2015 zuletzt eine Anhängerkupplung nachgerüstet und den fahrzeugspezifischen E-Satz von Trail-Tec verbaut und angeschlossen. Im letzten Schritt soll laut Anleitung im Bereich der 8 Hauptsicherungen im Motorrbereich auf Steckplatz 7 eine mitgelieferte 40 A Sicherung eingesteckt werden. Ich verstehe die Anleitung so, dass der Steckplatz eigentlich unbelegt sein sollte. In meinem Fall ist hier aber bereits eine 50 A Sicherung verbaut. Laut Internetrecherche sollten die 8 Steckplätze folgendermaßen bestückt sein:
MF1 40A Gebläserelais
MF2 40A Anhängerrelais/Klimaanlagenrelais (50A auch verwendet)
MF3 50A Lüfter
MF4 80A Sicherungen am BSI (Intelligentes Stromverteilungsmodul)
MF5 80A Sicherungen am BSI (Intelligentes Stromverteilungsmodul)
MF6 50A ABS-Motorrelais oder elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)-Relais
MF7 40A Sicherungskasten im Fahrgastraum
MF8 30A ABS-Motorrelais oder elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)-Relais

Das würde dann auch mit der mitgelieferten 40A Sicherung für Steckplatz 7 passen. Bei mir ist allerdings wie bereits geschrieben in Steckplatz 7 eine 50A Sicherung, dafür aber in Steckplatz 2 gar keine. Kann es sein, dass die 50A Sicherung aus Steckplatz 7 eigentlich in Steckplatz 2 gehört und da jemand vielleicht 2. von Links/Rechts verwechselt hat? Klimaanlage hat unser Berlingo.

Wäre super, wenn das einer wissen sollte oder vielleicht sogar mal nachschauen könnte. Die 8 Sicherung sind leider etwas versteckt unter der schwarzen Abdeckung hinter den 2 dicken Steckern, man kann allerdings von der Seite mit einer Taschenlampe soweit reinleuchten und reinschauen, um zu erkennen, was an welchem Steckplatz verbaut ist.

Besten Dank und Grüße
Lukas
 
R

ritzo

Mitglied
Beiträge
43
Schau Mal die Anleitung genau an. Da gibt es nämlich noch ein paar Sicherungen unter dem Steuergerät, welches in dem schwarzen Plastikkasten in Fahrtrichtung links ist. Das musst Du rausnehmen und darunter sollte der Sicherungsplatz sein. (zumindest war das so bei meinem ersten B9-er Berli Bj 2009 so).
Grüße aus Miesbach
Martin
 
L

lokiy

Neues Mitglied
Beiträge
4
Hat sich erledigt. Die 50 A Sicherung auf Steckplatz 7 muss in der Tat gegen die 40 A getauscht werden, da die Stromversorgung nach hinten bei dem E-Satz über den Sicherungskasten im Fahrgastraum realisiert wird, was ja laut der Übersicht oben Steckplatz 7 entspricht.
Der Steckplatz 2 wird teilweise bei E-Sätzen verwendet, bei denen der Kabelbaum für die AHK bis in den Motorraum gezogen und dort angeklemmt wird (Habe ich zumindest bei einem YouTube Video so gesehen). Hoffe, dass es bei mir dann korrekt ist, dass auf Steckplatz 2 keine Sicherung verbaut ist.
 
Thema: Berlingo Hauptsicherungen Motorraum - Nachrüstung Anhängerkupplung 40A - Steckplatz 7
Oben