und nochmal: startprobleme

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 6. Juli 2010.

  1. #1 Anonymous, 6. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich weiß: das hatten wir schon. aber eine lösung hab ich auch nach anderthalb jahren noch nicht. anlasser meines 1,2l 1999 benziners läuft, batterie hat spannung, startet nicht, wie wenn die wegfahrsperre sperrt. oft, aber leider nicht immer, startet er dann beim 5ten, 10ten oder 20sten anlaßversuch. für mich, der ich gerne inmitten der pampas drin übernachte, eine unangenehme sache. manchmal half stecker ziehn und wieder draufstecken, aber auch nicht immer. diese unsicherheit ist zum kotzen. kann die wegfahrsperre einen defekt haben, so daß sie sich unbeabsichtigt zuschaltet? auch zu- und wieder aufschließen nützt jedoch nichts ...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ist das ein für den Typ Auto allgemein bekanntes Problem oder nur für dieses Dein Auto?
    Was hast Du / die Werkstatt schon alles probiert?

    Du schreibst, "der Anlasser läuft", zieht er auch den Motor durch oder läuft er leer?
     
  4. #3 Anonymous, 7. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich habe zumindest schon von einigen anderen gehört, die ähnliches von ihrem kangoo kennen.

    eine paar monate lang ging alles gut, nachdem ich so ein kupfernes erdungskabel im motorraum geschmirgelt hatte und die batterie brandneu war. beides ist nicht mehr als ein jahr her. ich werde heute mal neue zündkerzen (siehe zweites posting) einsetzen, hoffe, sie passen. die zweite frage kann ich laie z.zt. nicht beantworten, wußte gar nicht, daß er ohne motor laufen kann ...
     
  5. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Magnetschalter nicht anzieht, hörst Du nur den Anlassermotor leise surren. Wenn dazu auch der Ottomotor "öttelt", ist das Anlasserritzel im Starterkranz eingespurt und der Motor dreht mit (und springt nur nicht an).
     
  6. #5 Anonymous, 7. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    er öttelt, danke ;-)
     
  7. #6 Kaeptnfiat, 9. Juli 2010
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    versucht er denn ueberhaupt zu zuenden oder geht da gar nix?
    und wenn er anspringt, dann nur nach Orgeln oder ganz normal?

    Die ueblichen Verdaechtigen: Zuendkerzen, Zuendkabel, Stecker/Kontakte, Zuendspule, Verteiler (gibt es den heutzutage noch?).

    Kerzen rausmachen, optische Kontrolle, mit Messingbuerste reinigen, ebenso alle Kontakte, evtl. mit etwas Kontakspray behandeln, trocknen,
    Kabel nur durch tauschen mit neuen zu testen.

    MfG
    Thomas
     
  8. #7 Anonymous, 9. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich habe die super4er bosch zündkerzen mal auf verdacht reingeschraubt (die alten waren aber auch noch in ordnung, die neuen sind - für dieses sensible voiture - besser) und vor allem endlich den mehrfach verdächtigten ot-geber gereinigt und kontaktspray-behandelt, worauf der totgesagte sofort zündete.

    der ot-geber kostet wohl so um die 120euro und muß möglicherweise irgendwann ausgetauscht werden. für den moment sieht es aber gut aus.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Das wäre aber sehr teuer.

    Habe meinen kürzlich wechseln lassen müssen.
    Preis: 62,- EURO (Material inkl. Einbau) in der freien Werkstatt.

    Gruß
    Martin
     
  10. #9 Anonymous, 9. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    oh danke, das ist gut zu wissen! hattest du die gleichen probleme? vorher mal mit säubern etc versucht?
     
  11. #10 Anonymous, 11. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Check mal den Kühlmitteltemperatursensor. Wenn der einen Weg hat, können auch größere Startprobleme auftreten.
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 19. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    meiner sprang auch nicht an

    Hallo
    Hatte die selben Anzeichen, war gerade bei Renault neuer OT - Geber für 62.-€uro rein hat auch das Lesegerät angezeigt wollen nun hoffen das es das war. Ansonsten allzeit gute Fahrt ;-)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    fazit:

    dummerweise hab ich schließlich zwei dinge gleichzeitig gemacht: zündkerzen gewechselt und den ot-geber ausgebaut, gereinigt, kontaktspray. nun ist alles gut! nur leider kann ich nicht mit gewissheit sagen, woran es lag, ich vermute aber schwer, der ot-geber. ist übrigens nix für selbermacher, nur solche mit genug kennte ;-) (ist schwer zu erreichen und muß in korrekter motorstellung wieder eingebaut werden).
     
Thema:

und nochmal: startprobleme

Die Seite wird geladen...

und nochmal: startprobleme - Ähnliche Themen

  1. Nach 5 Monaten nochmal alten Berlingo gefahren

    Nach 5 Monaten nochmal alten Berlingo gefahren: Da der TÜV anstand, bin ich Mittwoch mal wieder mit meinem alten Berlingo gefahren. Diesen hatte ich ja bis Januar knapp 11 Jahre lang gefahren...
  2. Nach fahrzeugwechsel nochmal hallo

    Nach fahrzeugwechsel nochmal hallo: hello again, nachdem ich von meinem geliebten passat 35i nun auf etwas größeres umgestiegen bin, nochmal einen neuen (hier gehts zum alten>>>...
  3. nochmal windabweiser

    nochmal windabweiser: so - hab nun an meinen auch windabweiser dran gesteckt. die dunklen von climair mit abe. ging problemlos, ohne irgendwelche stecker abzumachen....
  4. Nochmal Thema Rußfilter

    Nochmal Thema Rußfilter: Hallo Freunde, wer hat von Euch "echte" Informationen? Ist nun wirklich schon sicher, das der nachträgliche Einbau eines Rußpartikelfilters mit...
  5. Nochmal Rückbank - Wichtig!!!

    Nochmal Rückbank - Wichtig!!!: Hallo, ich habe weiterhin große Schwierigkeiten mit der Verriegelung der Rückbanklehnen (Combo Tour Bj. 5/05). Mittlerweile gibt es...