Touchpad Laptop

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Anonymous, 14. März 2011.

  1. #1 Anonymous, 14. März 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,
    jetzt hab ich ein neues Spielzeug, da macht das alte Zicken. Und das 2 Monate nach Ablauf der Garantie....
    Also, bei meinem Laptop (Toshiba Satelite L300D) spinnt das Touchpad - die Maus springt wild hinundher, macht einfach Doppelklicks oder ähnliches.
    Toshiba verweist mich an den autorisierten Vertragspartner RTS, bei dem würde ich alleine für's Angucken und Kostenvoranschlag machen 62 € zahlen, falls das Touchpad getauscht werden muß kostet das alleine 140 €.
    Hat jemand gute Tips? Das geht doch bestimmt auch günstiger.
    Ich hab wenig Lust jetzt noch mal fast die Hälfte des vor 2 Jahren gezahlten Preises nochmal zu zahlen....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fischotter, 14. März 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hatte letztens bei einem Acer notebook das gleiche problem. ein bisschen im Netz gesucht und da stand akku rausnehmen und gut ist es. da soll eine Zelle bzw. der ganze akku schuld sein, dass der rechner verrückt spielt.

    Vielleicht ist das auch bei Toshiba das gleiche Problem.

    Ciao

    Peter
     
  4. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mica,

    könnte es sein das du aus Versehen die "Tippfunktion" eingeschaltet hast??, d.h. zweimal auf das Pad tippen ist wie ein Doppelklick und noch einige andere Funktionen möglich. Die Einstellungen dafür unter Systemsteuerung/Maus. Da müsste es einen Tab für die Touchpadeinstellungen geben.
     
  5. #4 simpsomania, 15. März 2011
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    evtl ist das pad auch zu empfindlich eingestellt. ich habe auch schondiverse klicks gemacht mit dem notebook dahaam unn im büro.

    aber ich gehe mal davon aus, das sich sowas ja nicht von alleine umstellt.......
     
  6. #5 Anonymous, 15. März 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke, ich hatte nix veraendert und ploetzlich war es anders. Und nicht einfach nur durch doppel-tip auch das touchpad. Egal, das problem hat sich zum glueck wieder in luft aufgeloest. Erstmal... Treiber, netzteil,... Tausend moeglichkeiten.
     
  7. #6 Big-Friedrich, 16. März 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ne... es war/ist keine Einstellungssache. Irgendwas ist da hinüber.... aber jetzt geht es ja wieder. Seltsam....
    Wenn man den Finger auf den Pad gelassen hat, hat der Mauszeiger Samba getanzt. Oder war es Jive? Keine Ahnung.
     
  8. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Das habe ich auch manchmal am Laptop, auch bei Benutzung einer Maus, das der Mauspointer plötzlich wie von Geisterhand das Tanzen anfägt :jaja: aber das kommt und geht, mir bisher nix weiter bei gedacht.
     
  9. #8 Big-Friedrich, 16. März 2011
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Da gibt es aber einen entscheidenden Unterschied!
    Wir trinken keinen Whisky!
     
  10. #9 simpsomania, 16. März 2011
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    jo, so en zustand kenn ich
    in so nem schwebezustand kann man schon mal vergessen das ein standard handy kein copy/paste beim sms schreiben hat...... :mhm: :mhm:

    da war aber weizenbier schuld!!!!!!
     
  11. #10 Fischotter, 16. April 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab seit einer Woche den Dell Inspirion Duo. Ist ein geniales Teil. Es ist ein 10" notebook und mit einer genialen drehvorrichtung um aus dem notebook einen tablet pc zu machen.. laut diversn tests soll der akku nur 5 stunden halten. ich hab aber schon 5,5stunden am laufen gehabt,

    Ciao

    Peter

    P.S.: Den möchte ich jetzt verkaufen. Umständehalber.
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 13. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Leider legen die meisten Hersteller von günstigen Notebooks die Lebensdauer nur auf ca. 2 Jahre aus. Eigenlich würde das Gerät noch viel länger funktioniere, aber dann schlagen die Sollbruchstellen zu. Selbst bei Sony hab ich schon erlebt, dass nach ca. 2 Jahren der Grafikchip durchgebrannt ist. Das bedeutet meistens das aus für ein Notebook, weil den Chip niemande einzeln austauscht und das Mainboard mit Chip mindestens 500 Euro kostet.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    Das habe ich auch manchmal am Laptop, auch bei Benutzung einer Maus, das der Mauspointer plötzlich wie von Geisterhand das Tanzen anfägt,aber das kommt und geht, mir bisher nix weiter bei gedacht....
    Normalerweise ich stand akku rausnehmen und gut ist es.

    Ich hoffe, dass das dir hilfen könne
     
Thema:

Touchpad Laptop

Die Seite wird geladen...

Touchpad Laptop - Ähnliche Themen

  1. Elektronikerfrage Laptopnetzteil?

    Elektronikerfrage Laptopnetzteil?: Hallo zusammen, kurze Frage: was passiert wenn ich ein funktionierendes 20V/4,5A Netzteil an ein Laptop anschliesse, welches sonst von einem...