Recarositz

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 8. April 2009.

  1. #1 Anonymous, 8. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, ich bins mal wieder. Aus meinem VW-Bus habe ich noch einen Recaro Ergomed. Er ist nicht mehr der neueste, aber vom Sitzkomfort um Klassen besser als der Doblostandardsitz. Eine Anfrage bei Recaro ergab, dass sie keine spezielle Doblokonsole für ihre Sitze im Programm haben, mir aber evtl. " ein Servicepartner mit einer Fremdkonsole weiterhelfen könne". Hat hier jemand Erfahrung mit Sitzumbauten im Doblo? Sind Doblokonsolen vllt. mit Konsolen anderer Fiatmodelle nahezu baugleich, so dass man evtl. auf eine Recarokonsole eines solchen Modells zurückgreifen könnte?
    Ansonsten, schönes Osterfest und dicke Eier
    Doblorone
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 12. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Recaro: Für Bessersitzer :D

    Ist oft so, dass die Laufschienen in bestimmten PKW-Klassen bei einem Hersteller identisch sind.

    Fahr doch zu nem Recarohändler, die können dir bestimmt weiterhelfen.
     
  4. #3 Fischotter, 12. April 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon mal König Sitze mal nachgesehen? Die haben einen größeren Angebot an Sitzgestelle. Auf denen passen auch die Recarositze.

    Ciao

    Peter
     
  5. #4 Anonymous, 13. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei König gibt es tatsächlich eine Doblokonsole ab Bj.02/01. Jetzt müsste man nur wissen, ob die auch in den Facelift passen. Dann wäre das noch mit der ABE zu regeln, die ja bei Recaro zur Konsole vergeben wird. Bist du sicher, dass Recarositze auf Königkonsolen passen?
     
  6. #5 Fischotter, 13. April 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    hab damals für einen Vaneo ein gestell gesucht und da hat mir ein Händler gesagt " schau mal bei König rein" hab ich gemacht und die hatten ein gestell für den sch.... Vaneo. Da hab ich dann einen Recaro ohne probleme montiert

    ciao

    Peter
     
  7. #6 Anonymous, 13. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    O.k., dann werde ich das mal morgen nach dem Feiertag in Angriff nehmen und bei dem Recarohändler meines Vertrauens anrufen. Bin gerade wieder auf dem Doblotrampolin gesessen und habe festgestellt, das man in dieses kleine Projekt ruhig etwas Aufwand stecken kann.
    @Fischotter: Wie läuft das bei so einem Mix mit der ABE, oder hast du den Sitz damals eintragen lassen?
     
  8. #7 Anonymous, 15. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hiiiiilfe ... ich bin mir sicher, ein Fahrzeug ohne Seitenairbags bestellt zu haben, aber was sind das dann für Stromkabel an denen der Fahrersitz angeschlossen ist? Ist das vllt. eine Airbagvorbereitung. Weiss von euch jemand etwas dazu?
    Möglicherweise sind aber auch alle Doblos für Seitenairbags ausgerüstet und die Sitze ohne haben nur einen Ersatzwiderstand. Den Stecker einfach abziehen und einen Alternativwiderstand draufmachen darf man wahrscheinlich nicht. Muss mich mal kündig machen.
     
  9. #8 Anonymous, 17. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Elektrischer Stuhl für Fiat-Fahrer, denen die Werksausführung nicht passt? :twisted:

    Im Ernst: zumindest auf der Fahrerseite hat mein 07er Malibu nur am Fahrer-Gurtschloss ein Kabel montiert, welches lediglich für die Warnlampe ist, wenn man sich nicht angurtet. Weitere Kabel habe ich noch keine gefunden, hab meinen Malibu aber noch nicht zerlegt, und die Sitze finde ich gut.

    Grüße,
    Roman
     
  10. #9 Anonymous, 18. April 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Gurtschloss **** vor den Kopf schlag ***** klar! Vielen Dank für den Tipp Roman. Das mit dem "gut finden" hängt einfach davon ab, aus welcher Richtung man kommt.
    Bei der Motorisierung z.B. habe ich vorher häufig gelesen, man solle lieber den 1,9er nehmen, weil der 1,3er in der Leistung nicht so toll wäre. Ich habe trotzdem den 1,3er gekauft. Für mich ist das eine Rakete und mehr PS brauche ich wirklich nicht. Ich hatte vorher einen 68PS VW-Bus. :)
    Aber der Sitz im Bus war ein Recaro Ergomed. Wenn man den erst einmal ein paar Jahre gefahrn ist und dann auf das Tram-PO-lin im normalen Doblo umsteigt ... ne, da kann man das nicht gut finden. Keinen Seitenhalt, keine Höhenverstellung, kaum Einstellmöglichkeiten imBereich der Ledenwirbelsäule, keine Heizung und vor allen Dingen keine Belüftung, denn die ist im Sommer Gold wert. Und dann diese blöde Hüpferei bei schlechten Straßen. Klar kann man sich mit der Originalsitzen abfinden, genau so, wie jemand der 200PS-Autos gewohnt ist, sich mit 84PS abfinden kann, aber wirklich zufrieden sein kann man nicht, wenn man weiss, dass es besser geht.
    Ich hab nun mal den Sitz hier, und bis zu einemgewissen Aufwand werde ich versuchen, ihn in den Doblo reinzubekommen. Vom TÜV weiss ich schon, das es nicht ohne Einzelabnahme gehen wir. Das mein Fahrzeug keinen Seitenairbag hat, wirkt sich da schon sehr positiv aus. Ich muss jetzt irgendwie Unterlagen zu der Königkonsole auftreiben, bevor ich sie kaufe, um das Grundsächlichliche schon mit dem TÜV abzuklären. Ein erster Versuch mit einer Mail an die Kontaktadresse von König war noch relativ erfolglos, aber immerhin ist schon mal eine Telefonnummer der Technik dabei rumgekommen. Montag sehe ich weiter.
    Wenn alle Stricke reißen, und die mir sagen, es geht nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand, dann lass ich es und verkaufe den Sitz.
     
  11. #10 Fischotter, 18. April 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hab die bei könig-stze.de gefunden:
    FIAT - Doblo
    Baujahr 02/01 -
    Bestellnummer links FI 250 s
    Bestellnummer rechts FI 255 s
    Preis je Konsole inkl. 19% MwSt. 149.00

    Armlehnen:
    Armlehne Fahrersitz rechts (oder evtl. Beifahrersitz links)

    Index:
    32) Bei Fahrzeugen mit Seitenairbag im Sitz entfällt der Seitenairbag bei der nachträglichen Sitzumrüstung. Achtung: der Kunde muss darauf hingewiesen werden, dass der Sitzairbag entfällt. Der Kunde muss schriftlich bestätigen, dass er beim Einbau eines König-Sitzes auf den Entfall des Seiten-Airbags hingewiesen wurde. Die Sitzumrüstung darf in der Regel nur vom Vertragshändler vorgenommen werden. Erkundigen Sie sich vor Ihrer Sitz- oder Konsolenbestellung, ob der benötigte Sitzairbag-Widerstand von Ihrem Vertragshändler lieferbar ist, oder ob der Sitz-Seitenairbag über den Bordcomputer deaktiviert werden kann. Teilweise ist der Sitzairbag-Widerstand auch von König lieferbar. Bestellbeispiel: 1 x SAW, Fahrzeugtyp, Monat/Baujahr angeben, Euro 39,00 inkl. gesetzl. MwSt. (nicht rabattfähig).
    35) Bei Fahrzeugen mit Beifahrersitzbank ist nur die Umrüstung des Fahrersitzes möglich (ohne Mittelarmlehne).

    ciao
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dank dir Fischotter, genau das hatte ich nach deinem Tipp auch schon gefunden. Jetzt brauche ich für den TÜV erst einmal Unterlagen zu der Konsole. Meine bisherige Info ist, dass ich die Laufschienen von Recaro verwenden muss und die evtl. mit neuen Bohrungen versehen werden müssen. Ich werde morgen mal bei der Technik dort anrufen.
     
  13. #12 Fischotter, 18. April 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Doblerone,

    dann muß sich was geändert haben. Als ich das ganze in mein Vaneo eingebaut habe, hab ich die Konsole eingebaut, die Sitzschienen vom Recaro passten ohne große änderungen auf die Sitzkonsole.

    Ciao

    Peter
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Fischotter du hast recht. Ich habe gerade mit der Technik telefoniert. Zusätzliche Bohrungen brächte man nur, wenn man die Laufschienen von König am Recaro verwenden wollte. Verwendet man die Laufschienen von Recaro, dann passt das wohl. Ich krieg jetzt das Gutachten für die Konsole zugeschickt und dann werde ich das mit dem TÜV abklären.
     
  15. #14 Fischotter, 20. April 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    na,dann viel spass
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...und richtige toll wären dann noch Bilder vom Umbauprozeß. :zwinkernani: ;-)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gurtschlossbefestigung

    Hallo,

    ich habe ähnliches vor.

    Eine passende König-Konsole für den Doblo habe ich mal zufällig günstig bekommen. Nun warte ich noch auf einen in der Bucht gekauften Recaro-Sitz.

    Meine Frage ist nun: Wo wird das Gurtschloss/Gurtpeitsche befestigt?
    Am Sitz selbst ist offenbar kein Befestigungspunkt für das Gurtschloss.

    Bei der König-Konsole war noch so ein Winkel mit eingeschweißter Mutter dabei, an der die Schraube des Gurtschlosses passen würde. - Nur ist mir noch nicht ersichtlich, wo dieser verschraubt werden soll...
    Wenn er irgendwie mit an der Konsole befestigt wird, würde sich das Gurtschloss nicht mit dem Sitz vor- und zurück bewegen.

    Ist evtl. an den Laufschienen von Recaro ein Befestigungspunkt für das Gurtschloss??

    @ Doblorone: Wenn Du von König ein Gutachten o.ä. bekommst, könntest Du mir eine Kopie zukommen lassen?

    Gruß,
    torstu
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Momentan habe ich an dem Sitz noch die T4-Konsole. Da lief das Gurtschloss auf einer Extraschiene, die an der Original-Grundkonsole befestigt wurde. Bewegt wurde das über einen Winkel an der Laufschiene. Ich hab den Sitz jetzt nicht hier, aber ich schau später mal nach, wie die Mimik da zusammengeschraubt ist. Das Gutachten kannst du auch direkt bei König anfordern, aber wenn es nicht zu dick ist, kann ich es auch einscannen.
    Wenn vorab der TÜV das alles gutheißt, werde ich das wohl durchziehen und dann auch mal versuchen die ganze Aktion sinnvoll in Fotos festzuhalten.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, habe gerade nachgeschaut. Bei der T4-Konsole sitzen zwischen den Laufschinen und dem Sitz noch zusätzliche Bleche. Der Winkel zur Vührung des Schlosses ist da mit dran. Ich könnte mir vorstellen, dass man das mit dem Winkel der Königkonsole ähnlich machen muss, denn das Schloss muss sich ja mit dem Sitz bewegen. Wäre mal ganz nett, wenn ich ein Bild von deiner Konsole haben könnte. Das würde mir sicherlich auch weiterhelfen.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Doblorone,

    hier ein Bild:

    [​IMG]

    Wenn das Bild zu sehen ist: Die Konsole liegt hier mit der Vorderseite nach vorne, aber auf dem Kopf. Unten erkennt man die Rundstäbe, an deren Enden vorn und hinten jeweils ein Innengewinde ist (die entspr. Schrauben waren drin). - Hier wird dann die Laufschiene festgeschraubt und der Sitz ist wiederum an der Laufschiene verschraubt.

    Hinten Links mit den zwei Löchern ist ein Winkel, der offenbar für die Gurtpeitsche ist. Er gehört nicht dorthin, sondern ist nur dort an der Schraube, damit er nicht verloren geht.
    Vom Vorbesitzer habe ich noch keine Antwort, wo und wie genau dieser Winkel verschraubt wird.

    Von Recaro hab ich die Infos, dass man zur Fremd-Konsole noch eine Recaro-Laufschiene (für 75,-- EUR) montieren muss.

    Die ABE gilt aber NUR in Verbindung mit den eigenen Konsolen und man müsse sich bei dieser Variante (Fremdkonsole) mit dem TÜV in Verbindung setzen. - Hier gebe es keine rechtliche Regelung und es sei eine "Kann" und keine "Muss" Entscheidung des TÜV...

    Zur Gurtpeitsche schreibt Recaro: "Da wir hier noch keine Einbauten mit Fremdkonsolen vorgenommen haben, können wir Ihnen diese Frage nicht beantworten, an unseren Laufschienen ist normalerweise kein Befestigungspunkt für die Gurtpeitsche. [...]"

    Von einem eBay-Händler (eBayname: sitzkonsolen), der auch Laufschienen anbietet, die auch zwischen Konsole und Recaro-Sitz passen müssten (eB. Art.Nr.: 280326591454), habe ich folgende Auskunft:
    "Die Gurtpeitsche wird mit dem Winkel an
    der Konsole befestigt. Bei den Teilen aus dem Zubehör ist halt nicht alles
    perfekt und die Peitsche bewegt sich nicht zusammen mit dem Sitz. So ist der
    Gurt aber auch am sichersten befestigt. In der Regel wird der Sitz im Alltag
    aber auch nicht ganz vor und auch ganz zurück geschoben gefahren."


    Bei König habe ich auch nachgefragt, aber bisher keine Antwort erhalten...

    Soweit meine Infos.

    Gruß, torstu
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Erst mal herzlichen Dank für die Mühe, aber kannst du vllt. noch ein Bild von der Oberseite zeigen? Die ist eigentlich interessanter für mich. Dann könnte ich sehen, ob ich die Laufschienen aus der T4-Konsole verwenden kann.
    Ciao
    Andreas
     
Thema:

Recarositz

Die Seite wird geladen...

Recarositz - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe 2 Recarositze mit Konsole

    Verkaufe 2 Recarositze mit Konsole: Hallo ich biete hier zwei Recarositze mit Konsole an. Die Konsolen passen im 1er und 2er Berlingo ( beim zweier nur wenn er eine Schiebetür hat)...