Preis i.O.

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Anonymous, 18. April 2013.

  1. #1 Anonymous, 18. April 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    ich lese hier schon einige Zeit mit.
    Habe heute ein Angebot für einen Evalia vom freunlichen erhalten.

    Hier die Einzelheiten

    -Evalia Diesel 110 PS, Tekna, 5 Sitze, Klimaautom., Neufahrzeug keine TZ
    -Grau Metallic
    -Armlehen an beiden Vordersitzen
    -Sommerkomplettrad Alu 15" ink. Eintragung mit Reifen Nokian H 195/55/15
    -Winterkomplettrad Alu 14 " mit Vredestein 175/70/14 (Auf original Nissanfelge)
    -Navigationssystem Conect
    -Überführung
    -Feistaubplakette
    -Fußmatten vorn und hinten
    Ist ein Preis von 20.300 € in Ordnung?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 18. April 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo, mag nicht gucken, aber passt es mit APL zusammen? Gruss Helmut
     
  4. #3 welfen2002, 19. April 2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Ein Nissan Evalia Tekna 1.5 dCi 110 Neuwagen kostet 17712,16€, was Fußmatten und die Winterräder kosten weiß ich nicht und die Umweltplakette kostet 5 Euro.
     
  5. #4 Serviervorschlag, 20. April 2013
    Serviervorschlag

    Serviervorschlag Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn der Nissan Evalia Tekna für einer? Ich kenne die Bezeichnung "Tekna" nur vom Micra - aber auf der Nissan-Seite habe ich die Bezeichnung im Zusammenhang mit dem Evalia gar nicht gefunden...
     
  6. #5 welfen2002, 20. April 2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    http://heddier.nissan-haendler.de/100-f ... 09219.html
    Sondermodel
     
  7. dr.zaro

    dr.zaro Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Evalia Premium gibts nicht mehr. Dafür Acenta und Tekna. Der Konfigurator auf Nissan..de ist wohl veraltet. Wenn man die Broschüre mit den Preisen runterlädt tauchen diese Modelle auf.
     
  8. #7 Serviervorschlag, 20. April 2013
    Serviervorschlag

    Serviervorschlag Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ah, vielen Dank, welfen2002 und dr. zaro. In der Tat, der Konfigurator von Nissan ist veraltet. ;-)
     
  9. #8 andreasrauw, 24. April 2013
    andreasrauw

    andreasrauw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen im Januar bestellt Tekna mit Nebelscheinwerfer und ich habe 17950 Euro bezahlt. :)
     
  10. #9 andreasrauw, 24. April 2013
    andreasrauw

    andreasrauw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    wollte mir auch noch die Mittelarmlehnen für Fahrer- und Beifahresitz montieren lassen Nissan Deutschland möchte 280 Euro und in Belgien bei Nissan 10 Min entfernt wollen die nur 200 Euro also sie entscheidung fällt mir leicht 15 km nach Belgien rüberfahren und 80 Euro sparen.
    Das selbe gilt auch für die inspektionen bei einer Nissan Vertragswekstatt im schnitt 40% billiger. :roll:
     
  11. dr.zaro

    dr.zaro Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte den Tekna konnte man erst ab Februar bestellen und die Nebelscheinwerfer sind Serie
     
  12. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    ....was man leicht nachvollziehen kann... da staunt man doch, dass eine solche Preisdifferenz im Grenzbereich überleben kann.. zumal die Vermutung nahe liegt, dass es nicht nur eine Marke betrifft.

    Allerdings sollte man auch nicht ganz vergessen, dass es auch innerhalb von Deutschland nicht ganz unerhebliche Preisdifferenzen zu geben scheint... und auch das scheint zwischen Vertragswerkstätten gleicher Marke nicht ganz ungewöhnlich zu sein. Wer also eine Wahl im Umkreis hat, macht nichts falsch, einfach mal nach zu fragen.. auch für eine Vertragswerkstatt sind die allgemeinen Standortkosten nicht weg zu diskutieren und Bestandteil der Kalkulation.

    Einfaches Beispiel: Einmal Ölwechsel bei meiner roten Göttin ... beim freundlichen Nissan Mann und laut Suchportal

    3 Angebote zwischen 106 (14 km...) und 130 ( 26 km) Euro... und da war mein Lieblingshändler noch nicht dabei :zwink:

    Ob man am Ende wirklich vergleichbare Leistungen bekommt, kann ich nicht beurteilen.. auf dem Papier gibt es sie aber auch im Binnenland, die großen Unterschiede ..
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    der Freundliche hat nachgelegt.

    Hier die Einzelheiten
    -Evalia Diesel 110 PS, Tekna, 5 Sitze, Klimaautom., Neufahrzeug keine TZ
    -Grau Metallic
    -Armlehen an beiden Vordersitzen
    -Sommerkomplettrad Alu 15" ink. Eintragung mit Reifen Nokian H 195/55/15
    -Winterkomplettrad Alu 14 " mit Vredestein (Testsieger) 175/70/14 (Auf original Nissanfelge)
    -Navigationssystem Conect
    -Überführung
    -Feistaubplakette
    -Fußmatten vorn und hinten
    -Garantieverlängerung für das 4. und 5. Jahr
    -Nachbehandlung Unterboden mit Wachs, falls Unterboden nicht Werkseitig behandelt
    -Überführungskennteichen
    Ist ein Preis von 20.300 € in Ordnung?

    Ich bin noch nicht mit mir im reinen, da ich meine, dass die Vordersitze etwas kurz sind.
    Bei meinem Galaxy (Bj. 2005) sind diese ca. 3 cm länger und auch etwas bequemer.
     
  14. #13 welfen2002, 25. April 2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Wenn eine Hose Hochwasser hat, auch wenn sie noch so schön ist, dann kauft man sie nicht und sucht was passendes.
     
  15. #14 andreasrauw, 25. April 2013
    andreasrauw

    andreasrauw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinem am 19. Januar bestellt.
     
  16. #15 Anonymous, 12. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dazu kommt noch Metallic und Connect, also nochmal ca. 1000 €.
     
  17. Fan

    Fan Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    wie schön, dass man solche Transparenz durch die Online-Vermittler hat. Nur schade, wenn man dann nicht sein Hirn für 2 Minuten anstrengt und ordentlich vergleicht.

    Ich versuchs mal aus der Hüfte:
    Preis APL: 17712
    + Metalic: 340
    + Nissan Connect: 560
    + 2 Armlehnen: 300
    + 15'' Alu-Kompletträder: 700
    + Garantieverlängerung: 600
    + Kleinigkeiten: 50

    = 20362 €

    (Beträge teilweise geschätzt, da kann man sich im Detail drüber diskutieren).

    Hm, da ist der freundliche um die Ecke doch nicht soo schlecht. Das Angebot ist sehr fair!
     
  18. #17 Anonymous, 13. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    der freundliche legt noch
    die erste Inspektion drauf.
    Also ich finde das Angebot auch sehr fair.
     
  19. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    :jaja:

    Dem kann ich nur zustimmen... in dem Moment, wo man was anderes als ein Fahrzeug exakt so von der Stange kaufen möchte, wie man bei Nissan bestellt, muss man sich ja nur noch über ggf. die Kosten für die entfernte Abholung des KFZ sowie ggf. (was ja zum Glück sehr selten der Fall ist) Zusatzgerenne wg möglicher Gewährleistungssachen (nicht mit Garantie verwechseln... die macht natürlich jeder Nissan Vertragspartner... die Kiste aber mindern /wandeln oder notfalls sogar zurücknehmen wenn es ganz dicke kommen sollte, kann nur der Händler wo man den Vertrag mit hat...) mit einkalkulieren.. wenn der Händler eh dicht bei ist, kein echtes Thema.. wenn man aber 700 km pro Strecke vor der Brust hat, kann da schon mal eine Übernachtung und 1 ..2 Tage Urlaub mit auf der Rechnung auftauchen..

    Die Stunde des freundlichen vor Ort schlägt dann, wenn es um ein Gesamtpaket geht.. oder um etwas mehr Flexibilität, als es der Nissan Katalog her gibt. ( z.B. andere Felgen / Reifen...).

    Hier sollte man aber auch genau wissen, was man will und grob wissen, was das einen selbst kosten würde... und dabei so kleine Neckerreien wie 'passenden die Felgen denn auch? C-Reifen? Lastindex? ...schluck, ich muss ja was aus der Stoßstange für die AHK raus schneiden oder wie um alles in der Welt bekomme ich das Loch für das Zusatztagesfahrlicht an dieser Stelle gebohrt? nicht übersehen... für echte Autoschrauber kein Thema.. aber wer das nicht jeden Tag macht, kommt da garantiert gewaltig ins Schwitzen... natürlich kann man die Schutzleisten auch selbst ankleben... aber manches lass ich lieber vom Händler machen, bevor ich die Kiste übernehmen :) .. und hier kann der Freundliche natürlich punkten.

    Und ich muss ehrlich zugeben... wenn ich mich vor der Zulassungsstelle drücken kann, tu ich das auch ganz gerne.. :zwink:

    Ich denke, das Zauberwort ist hier wirklich 'fair'. Und ich mag Läden, wo man nach 3 Jahren wieder kommt, und immer noch von den gleichen Mitarbeitern betreut wird , die einem den Kasten verkauft haben..und das ist mir ggf. auch einen kleinen Aufpreis wert. Nicht, weil ich zuviel Geld habe, sondern weil ich auch gerne im Zweifel einen kompetenten Händler ich Reichweite habe, wenn wirklich mal was schief geht. Auch da schadet der Ansatz ' den örtlichen Händlern eine Chance' durchaus nicht... (und ich hab's nun schon ein paar mal erlebt, wie ach so tolle Internetpreise für ein Produkt am Ende vom lokalen Händler erreicht wenn nicht sogar in der Summe unterboten wurde, wenn auch nur ein Hauch Dienstleistung dazu kommt)
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pianomo

    pianomo Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin neu hier, lese aber schon lange eifrig mit. Das Forum ist echt sehr informativ und interessant! Es hat mir wesentlich in der Entscheidung geholfen, den Evalia zu bestellen, denn in der Fachpresse findet man ja nicht allzuviel über dieses Auto.

    Nun soll der Evalia der Nachfolger unseres 11 Jahre alten Berlingo Spacelight werden. Hauptgrund für die Entscheidung für den Evalia: Der gigantische Platz und die niedrige Ladekante, die das Reinheben eines 80 kg Miniflügels (bin Pianist) erleichtert.

    Bestellt habe ich allerdings nicht beim Freundlichen, der hier auch nicht um die Ecke wäre, sondern über einen Neuwagenvermittler aus Köln in Internet. Erst auf der Nissan-Preisliste das Auto zusammengestellt, dann an den Vermittler geschickt, der schickte verschiedene Angebote seiner Nissanpartner zurück, der Bestellvertrag wurde dann mit dem Nissanhändler gemacht.

    Das günstigste Angebot, 26 % unter NP, das wir angenommen haben:
    Nissan Evalia tekna Benziner, 5 Sitze, schwarz metallic, Nissan connect, Überführung (590 €), Fußmatten für 16.290,- €
    Lieferzeit ca. 3 Monate, Abholung voraussichtlich August in Hamburg. Den Preis finde ich sehr i. O.!

    Das Lustige an der Geschichte: Drei Wochen vor der Bestellung hatte ich einen Vorführwagen (1 Jahr alt, silber, aber ohne connect) bei Autoscout für 13.000 gefunden, den Nissan-Händler angerufen, denn ich wollte den Berlingo in Zahlung geben. Der Händler wollte Bilder und Papiere des Berlingos gemailt haben, um einen Preis machen zu können. Gemacht, dann drei Tage nichts gehört, nochmal nachgehakt, kurz darauf kam das Angebot des Händlers per mail (800,- für den Alten). Dann hab ich angerufen, um zuzusagen - da war das Auto leider schon verkauft, der Kollege war offenbar schneller. Dann also ein Neuwagen genau nach unseren Vorstellungen über den Vermittler und wo landen wir am Ende? Genau bei demselben Autohändler in Hamburg, der den Vorführwagen hatte...

    Habe vorher noch nie über einen Vermittler ein Auto bestellt und bin jetzt mal gespannt, ob alles so klappt, wie ich mir das vorstelle. Ich werde berichten.

    Gruß, Pianomo
     
  22. #20 Serviervorschlag, 16. Mai 2013
    Serviervorschlag

    Serviervorschlag Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pianomo,
    ich bin gespannt, was Du im August zu berichten hast. Ich nehme an, du darfst deinen Evalia bei Nissan Günther in HH entgegennehmen. Verdienen die Händler, bei denen die über Neuwagenvermittlungen gekauften Autos abgeholt werden könne, eigentlich auch irgendwas an diesen Vermittlungen? Irgendwas müssen die doch dafür bekommen, dass sie ein "Fremdauto" auf den Hof kriegen, das sie an den Käufer übergeben müssen. Oder warum lassen sich die Vertragshändler vor Ort sonst darauf ein?
    Und was hast Du nun mit deinem Berlingo gemacht? Konntest Du den bei dem Online-Händler in Zahlung geben oder verkaufst Du den dann privat?
    Gruß, Serviervorschlag.
     
Thema:

Preis i.O.

Die Seite wird geladen...

Preis i.O. - Ähnliche Themen

  1. Unverschämte Orginal Ersatzteilpreise

    Unverschämte Orginal Ersatzteilpreise: Hallo, da meine Vorderbremsen beidseitig gequitscht haben, habe ich letztes Wochenende die Scheibenbremsen gewartet. Die inneren Bremsbeläge waren...
  2. Wohnmobil zum Aktionspreis / Link 2te

    Wohnmobil zum Aktionspreis / Link 2te: Jetzt müsste der Link endlich funktionieren ... wenn nicht bitte bei Mobile: Wohnmobile Kastenwagen CLEVER EZ 09/2015 39.999,-- € 3.200 km...
  3. Wohnmobil zum Aktionspreis / Link Update

    Wohnmobil zum Aktionspreis / Link Update: Dieser Link müsste jetzt funktionieren! http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... 1_c01_4201 VG Luggi
  4. Wohnmobil jetzt für kurze Zeit zum "Aktionspreis !"

    Wohnmobil jetzt für kurze Zeit zum "Aktionspreis !": Umständehalber sofort zu verkaufen ! Aktionspreis bei Vertragsabschluss & Barzahlung) bis einschließlich Sonntag 17.04.2016 18,00 Uhr nur *...
  5. Neue Preisliste Kangoo 2016

    Neue Preisliste Kangoo 2016: Leider immer noch ohne eine Automatik Version. Auf den ersten Blick neu ist ein Reifendruckkontrollsystem in allen Versionen. Neu sind auch die...