Opel Combo Tour Style 1.4 90PS Benziner Oympiablau Bj.05

Dieses Thema im Forum "Mein Hochdachkombi" wurde erstellt von Big-Friedrich, 11. Januar 2005.

  1. #1 Big-Friedrich, 11. Januar 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    VERKAUFT AM 23.01.2012 :cry: :cry: :cry:


    Am 19.01.2005 haben wir ihn nach 10 wöchiger Wartezeit endlich bekommen.

    Opel Combo Tour Style

    1,4 Twinport Ecotec mit 90 PS
    Benziner
    Olympiablau metallic
    Stoff: Athens blau

    In der Styleausführung sind folgende Pakete und Sonderausstattungen inkl.:

    Elektrik-Paket
    - Außenspiegel, elektrisch einstell- und beheizbar
    - Fensterheber, elektr.,vorn mit Tippfunktion und Einklemmschutz
    - Zentralverriegelung inkl. Funkfernbedienung
    Exterior-Paket
    - Stoßfänger in Wagenfarbe mit Inlays in Schwarz
    - Außenspiegelgehäuse in Wagenfarbe
    - Querstrebe im Kühlergrill, Chrom
    Funktions-Paket
    - Schreiben in Hecktüren beheizbar
    - Sitzhöheneinstellung, Fahrerseite
    - Wisch-/Waschanlage für Scheiben in Hecktüren

    3.Kopfstütze, hinten, höcheneinstellbar
    Laderaumabdeckung
    Schiebetür auf Fahrerseite (Serie ist nur Beifahrerseite)
    Klimaanlage

    Gegen Aufpreis haben wir dann noch die folgenden Pakete genommen:

    Family-Paket
    - Fußraumteppiche, vorn und hinten
    - Sicherheitsnetz für Gepäckraum
    - Sitzrucksack mit abnehmbarem Taschenteil

    Komfort-Paket
    - Ablagefach unter Beifahrersitz
    - Leselampe vorn
    - Netz für Laderaumboden

    Und dann noch diesen Schnick-Schnack extra:
    Anhängerkupplung
    Seitenairbags
    Nebelscheinwerfer
    Ablagetische an den Rücksitzen
    Dachträger, Gepäckraumtasche
    + Winterreifen

    Der Listenpreis lag bei 18.500 Euro.
    Bezahlt haben wir am Ende knapp über 14.000 plus unseren alten Corsa (Wert ca. 1200 Euro)

    Auf Rückfahrsensoren ( etwa 450 Euro) haben wir verzichtet und haben es nicht bereut. Wir haben schnell ein Gefühl für den Wagen bekommen und für die 100 % Sicherheit haben wir eine Linse in eine Heckscheibe geklebt. Perfekt!
    Komplette Sicht nach hinten! Für die letzten cm haben wir uns dann noch einen 3D-Spiegel an die Hecktür gemacht. Zu sehen in der http://www.hdk-faq.de unter "Allgemein".
    Oder hier:
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=1656

    Das Opel-Mp3 Radio hätte 500 Euro Aufpreis gekostet. Eine Frechheit!
    Wir haben das Standard-Radio genommen und dieses gegen ein anständiges Blaupunkt Mp3 getauscht. Dazu haben wir einen schicken Einbaurahmen verwendet, um einen Standardschacht zu bekommen. Jetzt haben wir sogar ein Fach mehr :) FOTO

    Bei der 1.Inspektion habe ich mal das Thema "Follow me Home" und "Parklicht" angesprochen. Beides hat der Combo nicht.
    "Follow me Home" wurde mir aber aktiviert. Kostenlos im Zuge der Inspektion. Eine Aktivierung b.z.w. Programmierung der "Parklicht" Funktion ist bei unserer Software nicht möglich. Da müßte erst eine neue Software installiert werden, was jedoch mit mehr Aufwand und natürlich dann mit Kosten verbunden wäre. Wenn ich jetzt beim Aussteigen einmal die Lichthupe betätige, bleibt das Abblendlicht noch 30 Sekunden an und leuchtet mir den Weg zur Haustür. Nicht lebenswichtig, aber nett.

    Leider haben wir bei der Bestellung versäumt, das Reserverad für 50 Euro mitzubestellen. Wir dachten, dass ein Reserverad Standard ist.
    Als wir den Wagen bekommen haben, mußten wir feststellen, dass nur ein Repairkit bestehend aus einer Ladung Chemie und einem 12V Kompressor Standard ist. Die Nachrüstung (Rad + Halterung) hätte dann an die 200 Euro gekostet. "Eigentlich" genügt dieses Repairkit ja. Wann hat man schon mal eine Reifenpanne? Da wir aber oft dort unterwegs sind, wo nicht so schnell der ADAC hinkommt und da das Repairkit bei einem Reifenplatzer auch nicht helfen kann, haben wir dann doch "nachgerüstet".
    Aber viel günstiger. Ich habe einfach gewartet, bis jemand hier im Forum seinen Combo mit Reserverad auf Gas umrüsten lässt. Und schon hatte diese Person das Haltegitter über, weil dort ja der Gastank montiert wird. :mrgreen:
    Nun fahre ich mit Reserverad und gutem Gefühl im Bauch durch die Gegend.

    Als Sonnenschutz hat http://www.Folienvolker.de uns dann noch Alu/Chrom Folie von "SL Lumar" an alle 6 hinteren Scheiben geklebt. Kostenpunkt etwa 240 Euro.
    99% Uv-Strahlungschutz, Strahlungsdurchlässigkeit 27%,Strahlungsreflexion 25%,Lichtdurchlässigkeit 22%,Lichtreflexion 25%,UV-Durchlässigkeit <1%.
    Gute Sicht nach aussen. Auch bei Dunkelheit!


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]


    Der Combo auf großer Tour im August 2005:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Verbrauch

    [​IMG] (bei etwa 80 % Stadtverkehr)

    100 % Autobahn mit durchschnittlich 90 KmH, voll beladen mit Dachbox und Fahrradträger auf der AHK. Verbrauch: 5,9 Liter
    100 % Autobahn mit durchschnittlich 120 KmH, voll beladen mit Dachbox und Fahrradträger auf der AHK. Verbrauch: 7,3 Liter
    Ohne Beladung, ohne Dachbox und ohne Fahrrädträger hat der Combo auf normalen Landstraßen in Bayern mit wenig Berg- und Talfahrt etwa 7 Liter verbraucht.
    Bei reinem Stadtverkehr kommt der Combo auf 7,9 bis 8,3 Liter bei SPARSAMER Fahrweise.

    Durch sparsame Fahrweise ab Ende 2007 konnte ich den Verbrauch in der Stadt um min. 1 Liter auf 100 KM senken.
    Weitere Infos:
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=3694

    Erfahrungsbericht: Mit dem Combo auf der ersten großen Urlaubsfahrt nach Bayern.
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=447


    Positives:
    Große Frontscheibe. Super Überblick.
    Große Aussenspiegel. Fast keinen toten Winkel mehr.
    Die 90 PS bringen den Wagen genau richtig in Fahrt. Auch beladen können wir auf der Landstraße noch zügig überholen.
    Die Fußmatten sind mit einem Druckknopf befestigt. So können sie nicht verrutschen, sind aber leicht zu reinigen
    Der Motor ist sehr leise, hat aber einen kernigen Sound.Gerade beim Gas geben.Das Fahrgeräusch ist bis etwa 120 angenehm ruhig.
    Die Nebelscheinwerfer machen die Straße ca. 5 Meter vor dem Wagen in der Nacht taghell ohne jemanden zu blenden.
    Der Scheibenwischer-Interval lässt sich sehr leicht programmieren und beim Rückwärtsgang sind automatisch die hinteren Scheibenwischer eingeschaltet. Natürlich nur, wenn zuvor die vorderen in Betrieb waren. Jedoch scheinen die Heckwischer manchmal etwas überfordert zu sein.
    Man lernt schnell, wie lang der Wagen ist. Durch die vielen Fenster ist rückwärts einparken kein Problem. Rückfahr-Sensoren werden überflüssig und mit einer einfachen Linse in der Hecktür hat man den kompletten Überblick.
    Der Verbrauch in der Stadt ist ok und auf der Autobahn (max.100 KmH) kann man gut unter 6 Liter kommen.

    Negatives:
    Die Nebelscheinwerfer könnten von der Optik her etwas größer sein.
    Das Handschuhfach hat keine Beleuchtung.
    Die Beleuchtung ist nicht ausreichend für die Rücksitzbank. Im dunkeln unseren Nico im Kindersitz fest zu schnallen, erfordert schon eine Menge Erfahrung.
    Die Hecktüren machen beim Schliessen Geräusche, an die man sich erst gewöhnen muß. Klingt sehr nach Lieferwagen...
    Ein großer Nachteil ist die Belüftung der hinteren Sitze. Leider gibt es für hinten keine eigene Luftzufuhr. D.h. es dauert recht lange, bis die kalte oder warme Luft hinten ankommt.
    Die Service-Intervall-Anzeige kann man nicht ernst nehmen. Also wir von der Zeit her zur Inspektion mußten und uns von der KM-Zahl noch 9.000 KM blieben, zeigte sie uns, dass wir noch 17.000 KM fahren können.... :no:

    Gegen das Licht- und Luftproblem auf der Rücksitzbank,
    haben wir was gebastelt: http://www.hdk-faq.de
    Oder HIER direkt zur Anleitung als PDF.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    Mittlerweile habe ich jedoch andere, unauffälligere Schalter eingebaut :mrgreen:


    Bisherige Probleme / Werkstattaufenthalte:
    Mai 2005: Die Frontscheibe ist zerkratzt. Ursache ist unklar! Von der Art der Kratzer schliessen wir aber auf ein Tier und erfahren, dass die Erstausrüsterscheiben keine gute Qualität haben sollen. Wir lassen beim freien Autoglaser eine neue Scheibe einbauen.
    Januar 2006: Die rechte Schiebetür ließ sich nicht mehr öffnen und bei dieser Gelegenheit haben wir gleich den angebotenen "kostenlosen Zustandscheck" machen lassen und auch unser Problem mit den Bremsen angesprochen, dass wir ab und zu beim langsamen Rückwärtsrollen ein Stoppen haben, als wenn man sanft gegen einen Gegenstand fährt. Außerdem haben die Hecktüren bei Kopfsteinpflaster und schlechtem Fahrbahnbelag vibriert/geklappert. Auf das Ersatzteil für die Schiebetür mußten wir einen Tag warten, beim Zustandscheck wurde nur ein halber Liter Öl nachgefüllt, angeblich wurden hinten neue Bremsbeläge montiert, weil die alten wohl nicht so ganz in Ordnung waren und die Hecktüren wurden erneut richtig eingestellt. Diesmal wurde mir aber gezeigt, wie ich das in Zukunft selbst machen kann.
    Januar 2007: Die 1.Inspektion ist fällig. Bei unserem Combo nach 2 Jahren oder 30.000 KM. Der Tacho zeigt zwar erst 21.000 KM, aber die 2 Jahre sind rum. Kosten komplett 215,32 Euro. Dazu kommt noch die Inspektion der Klimaanlage für 78 Euro, die wir gleich mitgemacht haben. Garantiemässig waren nur die Dekogummis der Seitenscheiben im Kofferraum wieder lose. Der Freundliche wollte nicht mit Klebstoff arbeiten und hat lieber neue bestellt, die nicht so verzogen sind. Und kostenlos haben wir die "Follow me Home" Funktion aktiviert bekommen. Parklicht war leider nicht möglich. Wir haben dann auch gleich die Garantie um 2 Jahre verlängert. Kosten: 205 Euro. 1 Jahr hätte uns 82 Euro gekostet.
    Januar 2008: Der 1.Tüv ist fällig. Keine erkennbaren Mängel! Aber ein Hinweis: Die Bremsmanschette vorne links ist undicht. Nicht schlimm, aber lt. Prüfer sollte ich es in der nächsten Zeit machen lassen. NOCH ist es ein kleiner Schaden, der etwa 100 Euro kostet. Bis zur Inspektion im Januar 2009 sollte ich lieber nicht warten.
    Januar 2008: Ich lasse in der Werkstatt die Bremsmanschette wechseln, auf die der TÜV hingewiesen hat. Kostenpunkt: 120 Euro. (88 Arbeit und 32 Material -Faltenbalg Radseite). Die Garantieerweiterung übernimmt diesen Schaden nicht, weil es normaler Verschleiß ist.
    Januar 2009: Die 2.Inspektion ist fällig. Bei unserem Combo nach 4 Jahren oder 60.000 KM. Der Tacho zeigt zwar erst 47.000 KM, jedoch ist der Wagen nun 4 Jahre alt und auch die Anschlußgarantie läuft jetzt aus. Ohne Besonderheiten hätte die Inspektion rund 330 Euro gekostet. Jedoch mussten die vorderen Bremsen erneuert werden. Rund 145 Euro und durch den Umzug in ein anderes Bundesland war eine neue Feinstaubplakette fällig. Rund 5 Euro. So kamen wir auf eine Endsumme von 480,49 Euro.
    Januar 2010: 2.Tüv:(58.000KM) Plakette haben wir bekommen, jedoch mit einem Mangel.
    -Blinker hinten, Glühlampen (teilweise) verblasst, Wirkung beinträchtigt.
    Und noch 3 Hinweise:Feststellbremse -Hebelweg lang, Beginnendes Spiel Spurstange rechts innen, Bremsscheiben vorn kurz vor Verschleißgrenze.
    Und da der Wagen eh gerade zum Tüv beim Freundlichen war, habe ich auch gleich die Schiene der Schiebetür auf der linken Seite wechseln lassen, auf der seit über 2 Jahren der Lack abplatzt. Hat mich nicht besonders gestört, bis auch die schwarze Grundierung verschwand und das blanke Metall zu sehen war. 109,06 Euro brutto für die Schiene
    und 59,14 Euro kostet der Einbau ( 7 AW a 7,10 Euro)
    Da war noch die Gummileiste an der Beifahrertür lose. Die wurde jedoch kostenlos wieder befestigt.
    Februar 2010: Wie der Tüv es gewünscht hat, lasse ich beide Blinkerbirnen hinten wechseln. Komplett 5,14 Euro. Kein Arbeitslohn. Das Spiel der Spurstange brauchen wir laut Meister nicht beachten und es genügt, die Sache bei der nächsten Inspektion (01/2011) in Angriff zu nehmen. Aber die Bremsen vorn sind dran: Bremsbeläge vorn ersetzen: Arbeitslohn 76 Euro und Material 87 Euro. Beide Bremsscheiben neu: Arbeitslohn 25 Euro, Material 237 Euro. Handbremse einstellen 8,45 Euro
    Januar 2011: 3. Inspektion. Nach 6 Jahren mit rund 71.000 KM auf der Uhr. Schläuche für Motorentlüftung und Motorblockentlüftung müssten getauscht werden. Dies kostet aber nur rund 52 Euro. Ansonsten alles in Ordnung und Kostenpunkt für die gesamte Inspektion: 287,33 Euro
    Juli 2011: Im Urlaub geht plötzlich die Heizung nicht mehr. Wasserpumpe defekt. Inkl. dem Riemen, dem Leihwagen und allem drum und dran habe ich für Original Opel Teile 406.17 Euro bezahlt. Der Meister teilte mir noch mit, dass die rechte Spurstange innen ausgeschlagen ist und die rechte äußere Antriebswellenmanschette ist auch undicht. Ok, an die Spurstange konnte ich mich noch erinnern. Wir lassen es zu Hause machen...
    Januar 2012: Kurz vor dem Verkauf machen wir noch mal Tüv. Ohne Problem. Nur der Mittelopf hat ein kleines Loch. Der Käufer wird diesen kleinen Mangel beheben.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 19. Juni 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hab jetzt auf unserer Homepage jede Menge Bilder vom Combo online gestellt. Schaut doch mal vorbei!

    :p :p :p

    www.Big-Friedrich.de
     
  4. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht Stefan, schöne Bilder, interessant gemacht.
     
  5. #4 Big-Friedrich, 20. Juni 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7

    Ach DU warst das. Habe mich schon gewundert wer der Besucher war :)

    Hättest du nicht über die Sonnenblenden gemeckert, hätten wir wohl heute noch die "Tigerente" an den Scheiben :lol:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was bedeutet das FF auf deinem Kennzeichen? Freiwillige Feuerwehr? :zwinkernani:
     
  7. #6 Big-Friedrich, 12. Dezember 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    "Familie Friedrich" natürlich :lol:

    Hat mein Bruder auch
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    achsoooooo, da muss man auch erst drauf kommen *lol* Ich fragte nur weil ich einíge Bekannte habe die bei der Feuerwehr sind und deswegen "FF" im Kennzeichen haben.
     
  9. #8 Big-Friedrich, 25. April 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    So... nun habe ich auch endlich die technischen Daten zu der Folie.
    Wenn man das wirklich "technische Daten" nennen kann :mrgreen:
    Technische Daten: Hersteller "SL Lumar"
    99% Uv-Strahlungschutz, Strahlungsdurchlässigkeit 27%,Strahlungsreflexion 25%,Lichtdurchlässigkeit 22%,Lichtreflexion 25%,UV-Durchlässigkeit <1%.

    Ich habe auf meiner Homepage nicht nur eine Seite mit vielen Infos zum Combo, sondern nun auch eine Detailseite mit vielen technischen Daten.
    www.Big-Friedrich.de und dort im Bereich "Auto"
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey Stefan,
    so schlimm ist das nicht mit dem Verkauf. Hast ja einen anständigen Käufer gefunden! :p
    Liebe Grüße
     
  11. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Stimmt, der soll sehr nett sein, hat Stefan jedenfalls erzählt.
    Ist schon schön, wenn ein langjähriger Wegbegleiter in "gute Hände kommt".
    Gruß Wolfgang
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    ich finde auf deiner seite leider den bereich Auto nicht :( ich wollt auch combobilder sehen :(
     
  14. #12 Big-Friedrich, 6. Februar 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Jo, die Seite gibt es nicht mehr. Mehr als die Bilder in diesem Beitrag und in der Galerie kann ich dir leider online nicht bieten.
     
Thema:

Opel Combo Tour Style 1.4 90PS Benziner Oympiablau Bj.05

Die Seite wird geladen...

Opel Combo Tour Style 1.4 90PS Benziner Oympiablau Bj.05 - Ähnliche Themen

  1. Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI

    Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI: Kühlkreislauf Opel Combo 1.3 CDTI. Hallo an das Forum Vielleicht bin ich zu doof und verstehe es wieder mal nicht?! Habe meinen Combo mal was...
  2. Dachfenster / Dachluke für Opel Combo C

    Dachfenster / Dachluke für Opel Combo C: Guten Tag, diesen Sommer haben meine Freundin und Ich unseren ersten Urlaub im Opel Combo C verbracht. Da es Nachts teilweise doch relativ stickig...
  3. Opel WOMOB (Combo D (X12))

    Opel WOMOB (Combo D (X12)): Hallo, bin schon ne Weile aktiver Leser aber habe noch ein Aktivitätsdefizit
  4. OPEL COMBO D Bj 2012 mit Camping- Kiste

    OPEL COMBO D Bj 2012 mit Camping- Kiste: Wir haben uns den Combo als 7 Setzer zugelegt um mit einem Klappfix- Anhänger in den Urlaub zu fahren. Nun sind unsere Kinder groß und wollen...
  5. Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C

    Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C: Hallihallo, ich hab mir gedacht ich mache doch auch mal ein Thema auf, nachdem ich bisher nur recht stiller mitleser war :) Seit kurzem bin ich...