ölverlust

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von FamilyMan, 25. Mai 2014.

  1. #1 FamilyMan, 25. Mai 2014
    FamilyMan

    FamilyMan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich bemerke seit längerem kleine Ölflecken unter meinem Ford Tourneo Connect, EZ 12/2008, 63000km.
    Die Fordwerkstatt hat dieses Problem schon vor einem Jahr mit einem teuren Ersatz des Simmerrings (1000CHF :shock: ) versucht zu beheben. Jetzt tropft es also wieder :cry: . der Mechaniker wirkt eher ratlos betreffend der Ursache des Ärgernisses und bietet als Massnahme die Beigabe eines Dichtungsmittels :confused: beim nächsten Ölwechsel an.
    Wer von euch hat schon mal ähnliches erlebt?
    Gruss
    Manfred
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    fahre mal mit der Hand unter dem Faltenschlauch der Ladeluftkühlung, die connys rotzen da eine gute Menge Öl in den LLK.
    Kann ja sein daß sich da die Tröpfchenquelle findet.
    Achso, nur so als Tip, bei mir hat sich auch schon mal die Dichtung des Original Ford Ölfilters verabschiedet, da findest du im Stand nix, nur wenn er Last läuft pisst es raus. Leichte Reste tropfen dann vom Achsträger und spotten deinen Parkplatz aber am Motor siehtst du NIX.
    Gruß Josef
     
  4. #3 FamilyMan, 26. Mai 2014
    FamilyMan

    FamilyMan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Josef, für deine Anregungen. :danke:
    Das Fahrzeug ist jetzt eine Nacht und einen Tag nicht gefahren worden.
    Hab heute mal drunter geschaut und auf der Beifahrerseite unterhalb des Vorderlichts etwa 20cm nach innen gemessen an einer Stelle einen Öltropfen hängen gesehen :cry: , sonst war das Tröpfchen immer unter dem Getriebe eher auf Fahrerseite. Könnte es vielleicht mit der Ölwanne etwas haben? Vielleicht wird das Rätsel ja beim anstehenden Service gelöst.

    Gruss

    Manfred
    (Entschuldigt bitte meine etwas ungenauen, laienhaften Beschreibungen. Hab leider keine Ahnung wie man die Teile richtig benennt :mhm:. Bei Interesse könnte ich euch Fotos mailen. )
     
  5. Josef

    Josef Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Servus Manfred,
    Bilder wären gut denn die Beschreibung sagt nicht so viel aus.
    Getriebeseitig kann auch dein Zuheizer raussiffen falls Kurzstreckenbetrieb ( wenn es ein Diesel ist ) und die Lampenlocation eher Kühler als Ladeluftküühler. Also visuell wäre es besser.
    Mail, wenn du willst an ft80_transit[at]web[punkt]de
    Die Klammern bitte mt brain 1.0 ersetzen :) ....wegen der crawler.
    Gruß Josef
     
  6. #5 FamilyMan, 29. Mai 2014
    FamilyMan

    FamilyMan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    n`abend josef
    hab dir grade die bilder gesendet. hoffe dass ich deine email adresse richtig angegeben habe.
    lieben gruss
    Manfred
     
  7. Josef

    Josef Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    und gibt es schon Hinweise auf die "Quelle" ?
    Gruß Josef
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. FamilyMan

    FamilyMan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Josef

    Sorry für die lange Pause. Die Quelle wurde nicht gefunden, leider. Es tröpfelt immer noch.

    Gruss

    Manfred
     
  10. Josef

    Josef Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    wie ich dir schon schrieb, Schönwetterperiode abwarten, Motorwäsche, dann schön mit Mehl einstäuben und dann nach einigen Tagen siehst du wo es herkriecht.
    Gruß Josef
     
Thema:

ölverlust

Die Seite wird geladen...

ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust

    Ölverlust: Hallo alle, habe vorhin festgestellt das unter meinem FTC kleine Ölflecken sind. Habe mich drunter gelegen und gesehen das die Ölwanne nass ist....
  2. Servolenkung Ölverlust

    Servolenkung Ölverlust: Hallo, unser Nachbar hat einen Berli I mit jetzt 88000 km drauf. Als er vorgestern losfahren wollte, verlor die Kiste auf einmal das Öl der...