Lichtanlage

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Anonymous, 26. November 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe heute bemerkt, dass meine Lichtautomatik nicht geht. Gibt's da einen speziellen Trick, oder einfach nur Schalter auf Auto? Da tut sich bei mir nämlich nichts, nicht mal im Stockfinstern.

    Noch eine Frage: Wenn das Licht an ist, und ich die Türe aufmache, sollte dann nicht ein Warnsignal ertönen, damit man nicht vergisst, das Licht auszumachen? Da bleibt unser Evalia nämlich auch stumm wie ein Fisch :)

    Gottfried
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es ist richtig, dass dann ein Klingeln ertönen sollte, wenn das Licht angeht. Die Lichtautomatik ist praktisch immer aktiv, zumindest ist das bei meinem Note so. Wenn Du das Licht angeschaltet hast und die Zündung ausstellst, dann geht das Licht auch mit aus. Und wieder an, wenn der Wagen angelassen wird.
     
  4. Indianer

    Indianer Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung wie es beim Nissan ist - - - aber laßt doch bitte diese Scheiß Lichtautomatik deaktiviert wenn es irgendwie machbar ist . Man gewöhnt sich nämlich mehr und mehr daran , das das Auto einem das Denken abnimmt .
    Ergebnis : Bei Nebel am Tage fahren immer mehr Autos durch die Gegend ohne Licht . Meistens Oberklasse , die dann aus dem Nichts auftauchen .
     
  5. ApeJo

    ApeJo Mitglied

    Dabei seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bei meinem NV ist wenn man das Licht auf an stellt, den Wagen aus macht, bleibt das Licht an.
    Erst wenn man die Fahrertür aufmacht geht das Licht automatisch aus, deswegen kein Warnton.
    Wenn man den Wagen wieder startet geht das Licht auch mit an.
    Wenn ich auf Automatik habe, geht das Licht an wenns dunkel ist, so wie es sein soll..
    Grüße
    ApeJo
     
  6. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    guten morgen zusammen,
    bei meinem evalia klappt alles ganz nach ansage: wenn auf dauerlicht: licht wird mit zündung an- und ausgeschaltet. wenn auf auto: geht das licht bei dunkelheit an (mach ich nie, bin überzeugter taglichtfahrer und will bei nebel nicht dran denken müssen).
    was man nicht machen darf: in abgestelltem zustand licht aus- und wieder einschalten: dann gehts dauerhaft, bis kein saft mehr da ist...

    gruß von maasi
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    @maasi: laut Handbuch geht es wenn ich es richtig im Kopf habe dann nach 5min aus.
     
  8. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    hallo philNV,

    war beim einkaufen in großem electronicmarkt ("bin doch nicht blöd") und habe ersatzlampen für deckenleuchte besorgt. hat zumindest gefühlt inklusiv suche, beratung, kassenschlange und bezahlen deutlich länger gedauert. hab aber nicht auf die stoppuhr geschaut, weil ich dachte, licht geht in ein paar sekunden aus (wie bei follow-me-home oder so)

    gruß maasi
     
  9. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Seufz... früher war alles ganz einfach: Licht AN und das Licht war AN und Licht AUS und es war AUS. Derweil blickt doch wirklich niemand mehr durch, was der BC so alles an Aktivitäten entwickelt, wobei vieles für viel schlau sein mag, aber für wenige andere völlig unbrauchbare Ergebnisse liefert.

    Nix gegen ne Automatik.. aber gut ist sie eben erst dann, wenn man sie im Zweifel auch abschalten kann. ich brauch z.B. auch ab und an für 15 min Scheinwerferlicht, um Geraffel im Dunkeln auf oder ab zu bauen.. und da ist es einfach ein Riesenmist, wenn einfach mal so die Lampen ausgehen wenn man es gar nicht gebrauchen kann.. zumal man dann wirklich nix mehr sieht so von ziemlich hell auf zappenduster..

    Bislang hat mir immer eine 'Licht an Warnung' bei Zündung aus und Tür auf völlig gereicht.. leere Batterien waren bislang immer die Folge von marodierenden Innraum oder Kofferraumleuchten, die los legten, weil irgendeine Klappe in der Garage nicht 100% zu war bevor der Kasten ne Woche stand.. habe daher ein gesundes Misstrauen gegenüber zeitverzögerten Beleuchtungen aller Art ..ich sehe gern, dass alles aus ist, wenn ich gehe :)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Infos. Dann ist meine Automatik wohl hin. Dass es keinen Warnton gibt, ist aber ok anscheinend.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Scheint so, als ob generell die Elektronik bei mir Probleme hat. Regensensor geht auch nicht. Licht schaltet nicht automatisch ab (weder nach 5 Minuten, noch sofort).

    Außerdem ist mir beim Überprüfen der ganzen Einstellungen aufgefallen, dass das Auto sehr leise pfeift, wenn es an ist (aber Motor aus). Geräusch kommt aus dem Motorraum und ist relativ hochfreuquent. Wenn man das Auto abstellt und die Türen verschließt, dann ist es aus. Hat das noch jemand? Wäre an sich kein Problem, weil es ja nie im Auto so ruhig ist. Will aber sicher gehen, dass dies nicht ein Folgefehler ist.
     
  12. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6

    Genau, wenn man bei abgestellten Motor den Lichtschalter von "Licht an" oder "Auto" auf "Licht aus" schaltet und es dann wieder einschaltet - bleibt das Licht an - auch wenn man den Wagen anschließend verlässt und verschließt. Wenn man dann die Tür öffnet kommt auch der Warnton. Das Licht bleibt 10min an - dann geht alles aus!
    Also im Klartext: Es geht eigentlich immer allein an und aus (egal ob es auf Auto (dann natürlich nur bei Dunkelheit) oder An steht) - nur sobald man selbst am Schalter rumfummelt bleibt es dauerhaft an - bis nach 10min die Energiesparfunktion greift und alle Lampen im und am Wagen ausschaltet.
    Also wer mal länger als 10min in 2ter Reihe parkt oder oder in Pannensituationen nur das Licht anlässt - nach 10min steht der Wagen völlig im Dunkeln auf der Straße - also immer Warnblinker benutzen!
    Ich finde das ganz schön krass - sowas müßte eigentlich auf der ersten Seite im Handbuch stehen und auch als Aufkleber im Wagen irgendwo.

    @gottfried - bei Dir ist definitiv was nicht in Ordnung - Regensensor spricht ziemlich schnell an eigentlich und pfeifen kann im Stand nix - ausser die Klima ist an und macht ein paar Geräusche, schalte die mal aus und probier nochmal.
     
  13. #12 helmut_taunus, 27. November 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    das kann ja gar nicht sein, das das Licht komplett ausgeht! So ein Auto ist in Deutschland nicht zulassungsfaehig.

    Es muss moeglich sein, stundenlang das Fahrzeug ohne Motorlauf mit Beleuchtung zu parken.
    (StVO) §17 Beleuchtung
    (4) Haltende Fahrzeuge sind außerhalb geschlossener Ortschaften mit eigener Lichtquelle zu beleuchten.

    Gruss Helmut
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab's nochmal getestet. Auto geht nicht. Dauerlicht geht mit Zündung an/aus. Im Stand aus, dann wieder an -> Licht bleibt. Allerdings kein Warnton bei offener Tür. Regensensor hab ich mit Gießkanne nochmal getestet -> geht auch nicht. Ich frag mich, wie nicht funktionierende Sensoren die Qualitätskontrolle passieren können. Naja, werd wohl den Händler fragen müssen.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei mir ist auch dann kein Warnton.

    Klima war aus. Das Pfeifen ist auch sehr sehr leise. Ich dachte zuerst ich hab Tinnitus :) Aber als der plötzlich weg war, als ich das Auto absperrte, war mir klar, dass doch was nicht stimmt.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Problem gelöst: Eine Sicherung war defekt.
     
  17. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Re: Lichtanlage -> Heimat Licht!?

    Zufällig beim Spielen gefunden:

    Fahrzeug: Evalia / EZ 12.11
    Licht aus.. Zündung aus -> Lichthupe geben -> Fahrlicht bleibt an.... bekomme ich erst wieder aus, wenn ich Lichtschalter einmal an und wieder aus drehen... (vielleicht auch Timer.. habs nicht ausgesessen...)

    -> Aussteigen und Kiste verriegeln.... das Licht bleibt an, geht aber nach ca. 30 Sekunden aus.

    Im Handbuch ( Oktober 2011) hab ich dazu rein gar nix gefunden .. scheint aber so ne Art 'heimleuchte' Funktion zu sein oder ist wenigstens dazu zu missbrauchen.

    Vermutlich ein alter Hut.. :zwink:
     
  18. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    nix alter Hut - kenne ich noch nicht , wie soll man darauf auch kommen - Lichthupe im Stand.... bei Licht aus - was passiert bei Lichthupe mit Licht an und alles aus???????
    mal gespannt was du noch alles so findest....
     
  19. AK.58

    AK.58 Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch etwas erstaunt wie das Parklicht funktioniert. Bei allen Autos die ich bisher hatte mußte nur der Blinklichtschalter nach unten gedrückt werden und es leuchtete auf der linken Seite vorne und hinten das kleine Licht. Nur beim NV ist das etwas anders, im Buch steht nicht wie es gehen soll, es geht auch nicht, es kann nur das Standlicht eingeschaltet werden, also alle 4 Leuchten. Hatte deshalb noch noch mal meinen Händler angerufen, er hat es so bestätigt.
    Gruß Andreas
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    lichthupe = follow me home lt. unserem nissan händler. geht von selber nach einiger zeit aus.
     
  22. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ein Parklicht ist das nicht- soweit ich weiß gibt es gar keins. Denn nach 10min geht alles aus von selbst....
    Zu testen wäre noch Standlicht manuell anmachen und 10min warten- aber laut Anleitung geht auch das aus.
     
Thema:

Lichtanlage

Die Seite wird geladen...

Lichtanlage - Ähnliche Themen

  1. G2 - Defekte Lichtanlage wg. Sicherungsproblem kommt oft vor

    G2 - Defekte Lichtanlage wg. Sicherungsproblem kommt oft vor: Das Standlicht ist dieser Tage bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate bei meinem Kangoo G2 ausgefallen. Allerdings nicht weil ich...