langsam versteh ich die Fiat-Spotter, denn ...

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 12. Oktober 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ... bei meinem Doblo 1,9 JTD - 70Tkm, 4 Jahre alt, 3 Wochen nach dem KD - ist das Auspuffrohr direkt hinter dem Kat durchgefault. Und Fiat selbst bietet in seiner Arroganz weder einen Reparaturflansch, noch sonst eine preislich tragbare Lösung an. Da gibts als E-Teil nur den kompletten Strang mit Kat zusammen - sehr umsatzorientiert :shock:

    Lasse das jetzt von einer freien Werkstatt um die Ecke zusammen braten, denn nach 4 Jahren Fiat freue ich mich langsam nicht nur wegen dem Mehr an Drehmoment auf den bestellten Connect
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist bei Fiat nicht erst seit heute. Vor jahren war bei meinem Mirafiori die schweller nach 2 jahren von innen nach außen durchgerostet. Die haben damls ganz frech gesagt sowas kann nicht passieren. Ich muß was gemacht haben.

    Den wagen hab ich sofort danch abgestoßen und geschworen nie wieder Fiat.

    Ciao

    Peter
     
  4. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Das war einer meiner Gründe warum auch ich einen Connect bestellt habe!

    Die Leistung der Maschine ist nicht zu schlagen, Drehmoment, CO2,
    Verbrauch!
     
  5. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch billigere Lösungen...
    Schau mal hier

    Das Problem ist wohl bekannt, Reperatursets also für 139 Euro oder
    die Lösung mit der Schelle = nett & sehr billig.

    Übringens:
    wegrostende Auspuffanlagen gibt es auch bei andere Herstellern
    :D

    Frage:
    Seid Ihr sicher, daß im Ford die +25% Drehmoment bei > 150 KG Mehrgewicht wirklich so spürbar sind ?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nach direktem Vergleich: Ja! :mrgreen:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    mag sein - hab ich aber bei meinen Autos seit dem Ende der 80er Jahre nicht mehr gehabt

    zu deiner Frage - die +40% (280Nm) merkt man so deutlich, dass sich ein Grinsen im Gesicht breit macht. Btw - gegenüber meinem jetzigen Doblo sinds nicht ganz 100kg Mehrgewicht
     
  8. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Doch doch, manche Berlingos machen das auch ganz gern, da geht die Schweißnaht vor dem Kat auf. Und das Problem mit teuren Reparaturteilen, statt preiswerteren Abschnittlösungen, das gibt es anderswo genau so.
     
  9. #8 vielhilftviel, 13. Oktober 2008
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    bin letztens hinter einem Connect hinterhergefahren und war beim Beschleunigen auf die Autobahn echt überrascht, wie gut der ging.
    Da musste ich schon ganz schön drauftappen um dranzubleiben.
    Gruß
    Udo
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: gelöscht
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann gtech hat der Dobbi auch 250NM und 145PS...merkt man wahlweise auch in der Verbrauchsreduzierung. Getriebe und Kupplung und Co. laufen seit 60Tkm stabil.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    CO2 ???

    159gramm der Ford

    160gramm der FIAT 120PS DPF
    153gramm der FIAT 107PS Ohne (wie der Ford).....

    das sind argumente!!!
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    120PS und 200NM :lol:

    110PS und 280NM das ist ein Argument :jaja:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    damit hier kein falscher Eindruck entsteht - der Doby lief bisher 4 1/2 Jahre weitestgehend problemlos und hat für mich genau das getan, was er sollte.

    Leider ist Fiat auf die dumme Idee gekommen den 105PS JTD einzustellen. Nach Probefahrten hat sich für mich der kleine Diesel als unzureichend für den Hängerbetrieb und der 120PS einfach als zu schmalbrüstig für die Nominalleistung und das Geld dargestellt.

    Da ich zudem durch gute Konditionen den Tourneo besonders schmackhaft bekommen habe und mir der Innenraum des TC deutlich mehr zusagt, war die Entscheidung klar.

    Die 159gr/km CO2 sind übrigens unabhängig ob mit oder ohne DPF
     
Thema:

langsam versteh ich die Fiat-Spotter, denn ...

Die Seite wird geladen...

langsam versteh ich die Fiat-Spotter, denn ... - Ähnliche Themen

  1. Ganz langsam erhöhen sie die LPG Preise......

    Ganz langsam erhöhen sie die LPG Preise......: Als meiner neu (April 2009) war, habe ich den Liter für 55,9 Cent getankt, heute nimmt die günstigste Tanke in der Umgebung von HH schon 63,9...
  2. Mein "Kangoo" nimmt langsam "Formen an"

    Mein "Kangoo" nimmt langsam "Formen an": Hallo Leute, noch habe zwar keinen Kangoo, noch nicht mal bestellt habe ich ihn. Aber er wird immer "perfekter". Nachdem ich für den Bereich...
  3. so wirklich versteh ich das nicht

    so wirklich versteh ich das nicht: Lest mal http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 63,00.html Eschi
  4. Zulassungszahlen / Das soll mal einer verstehen...

    Zulassungszahlen / Das soll mal einer verstehen...: Also laut dem kba ist der Kangoo, Doblo und Berlingo ein KLEINWAGEN. Der Vaneo ist ein vollwertiger VAN und der Combo sowie der Tourneo haben...