Demontage eines Wischerarms

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Merlin, 1. Februar 2014.

  1. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich versuche seid Gestern die Wischerarme der Frontscheibe ab zu bekommen, leider ohne Erfolg.
    Die Mutter unter der Kunststoffabdeckung habe ich ohne große Probleme abgeschraubt bekommen.
    Aber der Wischerarm sitzt bombenfest!
    Habe schon mehrfach das Gewinde mit Rostlöser und Oel eingesprüht, keine Wirkung!
    Heute mit einem Abzieher, Lager oder Buchsenabzieher, oder wie immer so ein Teil auch heist, es versucht,
    aber der Arm löst sich nicht! :confused:

    Meine Frage, sind die Arme irgendwie anders befestigt, normaler weise sind die doch nur auf einen Zahnkranz aufgesteckt!?
    Oder liege ich damit falsch?
    Oder hat sich Ford noch eine zusätzliche Befestigung ausgedacht?

    lg

    Bernd
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    Abzieher ist wirklich die richtige Lösung.Ordentlich auf Spannung ziehen und ein leichter Schlag mit dem Hammer...
    Was zusätzlich helfen kann ist mit einem Heißluftföhn außen rum erwärmen.
    Gruß Josef
     
  4. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    werde es demnächst nochmal probieren!

    Danke Dir!

    Gruß Bernd
     
  5. AGL

    AGL Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ist die Wischarm Aufnahme vielleicht konisch :?: , (bei dem Heckwischer am Kangoo ist das so) mit einer Wasserpumpenzange am Wischerarm und oberen Gewinde leicht zusammendrücken & fertig!
    Das geht fast ohne Gewalt, ein Hammer oder gar ein Heißluftföhn würde ich niemals nehmen! :roll:
     
  6. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ob die Aufnahme konisch ist weiss ich nicht!

    Mit Wasserpumpenzange habe ich es auch schon probiert, sogar mit Gewalt, Hammer und Bunsenbrenner!

    Bombenfest das Teil!

    Deshalb hatte ich gefragt ob der Arm vielleicht irgendwie noch anders befestigt ist, oder ob man noch was anderes vielleicht erst lösen muss?
    Könnte ja vielleicht sein?

    Werde es demnächst nochmals mit einem Abzieher probieren!

    lg

    Bernd
     
Thema:

Demontage eines Wischerarms

Die Seite wird geladen...

Demontage eines Wischerarms - Ähnliche Themen

  1. Kleines zusammenklappbares Vordach über der Schiebetür

    Kleines zusammenklappbares Vordach über der Schiebetür: Hallo, ich habe mal wieder etwas gebastelt. Das es ja doch ziemlich nervt, dass es bei geöffneter Schiebetür reinregnet, habe ich mir ein kleines...
  2. Kleines Forenhandbuch

    Kleines Forenhandbuch: Hallo zusammen, die aktuelle Forensoftware wirft vermutlich diverse Fragen auf… wie wo wann eine Einstellung funktioniert. Ich habe mir nun ein...
  3. Fragen zur Ausstattung u.ä. eines in 2016 gelieferten Kangoo

    Fragen zur Ausstattung u.ä. eines in 2016 gelieferten Kangoo: Hallo an alle, ich lese hier seit einiger Zeit mit und habe mich daher angemeldet und mich entschlossen nun meinen ersten Beitrag zu verfassen....
  4. Kauf eines Caddy - wörauf ist zu achten?

    Kauf eines Caddy - wörauf ist zu achten?: Hallo, wir möchten uns in nächster Zeit einen Caddy kaufen. Baujahr ab 6/2011, also schon mit der neuen Front. Da wir ca. 35.000 Kilometer pro...
  5. Umsetzbarkeit eines modularen Solarladesystems

    Umsetzbarkeit eines modularen Solarladesystems: Servus Zusammen, was haltet Ihr eigentlich von der Idee einer modularen mobilen PV Anlage? Problemstellung: Das Auto soll in den wärmeren...