Caddy Comfortline 1.4 TSI mit 7-Gang DSG

Dieses Thema im Forum "Mein Hochdachkombi" wurde erstellt von d_jan_go, 15. August 2016.

  1. d_jan_go

    d_jan_go Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. April 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nach 20 Wochen Wartezeit ist unser bestellter Neuwagen angekommen.
    Da beide Kinder mittlerweile eigene Autos haben, haben wir als praktischen Ersatz für einen 2008er Passat Variant einen neuen Caddy bestellt, denn er bietet für 2 Personen und Hund Alles, was wir vom Auto erwarten.
    Meine Frau hätte lieber wieder einen VW Bus gehabt, aber beim Blick auf den Endpreis im Konfigurator dann doch den deutlich günstigeren Caddy bevorzugt. Kurzzeitig hatten wir noch überlegt, den Caddy als Maxi zu bestellen, der (durch den langen Radstand) recht sperrige Fahreindruck auf der Probefahrt hat auch diese Variante aus dem Rennen genommen.

    Damit der "Kulturschock" beim Wechsel vom Passat mit 160 PS-Benziner nicht allzu groß ausfällt, haben wir einen Comfortline mit 1.4er Benziner (Diesel wäre bei 90% Fahrten "um den Kirchturm" und maximal 12.000 Km / Jahr Unsinn) und aus Komfortgründen das 7-Gang DSG (mit dem wir im Zweitwagen schon 76.000 Km gute Erfahrungen haben) geordert.
    Durch das Plus-Paket sind neben der Garantie für das 3. Jahr (bis 50.000 Km) auch Goodies dabei, die wir sonst nicht unbedingt mitgeordert hätten, z.B. der Einparkassistent (das können wir seit Jahren selbst) und die Frontscheibenheizung (Autos stehen im Carport) - mit dem Paket ist der Preis immerhin 1.000,-€ günstiger gewesen asl ohne, also her damit.

    Damit unser Labrador komfortabel und sicher untergebracht ist, haben wir das originale VW-Trenngitter und den Kofferraumteiler bestellt und gleich eingebaut.
    Der Caddy hat den Gummibodenbelag im Laderaum, denn im Passat hatte der Teppichboden doch im Laufe der 8 Jahre Nutzungsdauer trotz Schutzplane allerhand Hundegeruch angenommen.
    Bestellt aber noch nicht geliefert sind auch die Climair Windabweiser, damit unfreiwillige Duschaktionen beim Lüften von Anfang an unterbunden werden.

    Die Farbauswahl habe ich meiner Frau als Hauptnutzerin überlassen, ich finde "Blackberry metallic" auf jeden Fall gelungen, eine Farbe die man nicht an jeder Ecke sieht.

    Der "kleine" Benziner (wenn es einen gegeben hätte, hätten wir lieber einen noch größeren Benzinmotor gehabt) ist im Zusammenwirken mit dem DSG flott unterwegs, mal sehen, wie sich der Verbrauch so entwickelt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    na dann mal viel spass damit.
    die gute hundedurchlüftung lässt sich noch durch eine mehr oder weniger luxuriösen heckklappenaufsteller ergänzen.
    damit bleibt die klappe (gibt’s auch für türen) einen spalt offen, ist aber fest verschlossen.
    ich bin ein fan der marke lufty und mag die auch gern weiter empfehlen.
    http://www.lufty.eu/
     
    d_jan_go gefällt das.
Thema:

Caddy Comfortline 1.4 TSI mit 7-Gang DSG

Die Seite wird geladen...

Caddy Comfortline 1.4 TSI mit 7-Gang DSG - Ähnliche Themen

  1. Abtrennung Caddy Comfortline

    Abtrennung Caddy Comfortline: Hallo! Habe gestern mein Traumauto, einen Caddy Comfortline abgeholt. Nun stehe ich vor dem Problem, dass er keinerlei Trennwände/...
  2. Mein Caddy Maxi Comfortline 2.0TDI BMT

    Mein Caddy Maxi Comfortline 2.0TDI BMT: Hallo hier im Forum, ich möchte kurz meinen Hochdachkombi und meine Ausbauten Richtung MiniCamper vorstellen: Ich habe mir vor 2 Jahren einen...
  3. Mein VW Caddy 1.6 TDI 75 KW BMT Comfortline in salsa-red

    Mein VW Caddy 1.6 TDI 75 KW BMT Comfortline in salsa-red: :moin: Habe mir vor einigen Tagen einen VW Caddy mit dem 1.6 TDI 75 KW BMT Comfortline in salsa-red als Reimport bestellt. Werde auch unter...
  4. Reimo Caddy

    Reimo Caddy: Hallo, am Wochenende war bei uns in Leipzig die Caravanmesse. Nun habe ich zum ersten mal den Caddy mit Reimo Ausbau und Aufstelldach gesehen. Ich...
  5. Unser erster Caddy mit eigenem Campingausbau

    Unser erster Caddy mit eigenem Campingausbau: Hi, wir freuen uns über unseren ersten Caddy und unseren Camping- Ausbau Marke Eigenbau. Vielleicht sieht man sich ja mal auf einem...