Bremslichtschalter getauscht

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 17. November 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Geht jetzt eigentlich alles hintereinander kaputt :rund:

    Fahre mal zu Testzwecken mit der Familien-Gurke und was muss ich feststellen - Bremslichter funzen nicht :twisted:
    (fällt natürlich keinem aus der Famlie auf :confused: )

    Also dann mal auf Fehlersuche:
    1.) Sicherung ok. - Bremse funzt übrigens nur mit Zündung.... :shock:
    2.) Zuleitung zum Bremslichtschalter abgezogen und Kontakte mit Büroklammer kurzgechlossen - Bremsleuchten leuchten
    3.) Bremslichtschalter ausgebaut - einfach eine viertel Umdrehung nach Links und ab isser
    Dann ohen Bremslicht, aber beim Bremsen immer das Licht angemacht :zwinkernani: , zum Reno-Händler.
    Beim 1. Händler keinen, aber beim 2. den Bremslichschalter für € 15,47 bekommen

    Ruckzuck auf dem Hof eingebaut und wir ( Kanggo und ich) konnten dann sicher wieder auf die Strasse trauen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremslichtschalter getauscht

Die Seite wird geladen...

Bremslichtschalter getauscht - Ähnliche Themen

  1. Bremslichtschalter

    Bremslichtschalter: wo sitzt der Bremslichtschalter? :confused:
  2. Kupplung - Geberzylinder getauscht - 5. Gang knarzt

    Kupplung - Geberzylinder getauscht - 5. Gang knarzt: Hi zusammen, vor 4 Wochen war die Plastikbefestigung zw. Kupplungspedal und Geberzylinder meines NV200 gebrochen, so dass letzterer getauscht...
  3. Querlenker getauscht, Spur einstellen / Achse vermessen

    Querlenker getauscht, Spur einstellen / Achse vermessen: Hallo zusammen, vorweg: So viel Ahnung über Autos habe ich nicht. Deswegen kenne ich z.B. den Unterschied zwischen Spur einstellen und Achsen...