Wird das der neue Citroen Berlingo 2018?

Diskutiere Wird das der neue Citroen Berlingo 2018? im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ganz neu ist dieser Bericht mit Foto in Frankreich aufgetaucht. Wird das der neue Berlingo? https://www.google.fr/search?q=kango...vQFib1uzDx_LM:...

  1. #1 Wolfgang, 02.05.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    28
    Ganz neu ist dieser Bericht mit Foto in Frankreich aufgetaucht. Wird das der neue Berlingo?

    https://www.google.fr/search?q=kango...vQFib1uzDx_LM:

    Könnte doch sein, Grundform würde erhalten bleiben, der Trend ein wenig zum SUV (kleinere Fenster ) und die breiten Seitenschutzleisten sprechen auch dafür.
    Was meint Ihr?
    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    13
    Bei so frühen von irgendwem Renderings bin ich immer vorsichtig. Meist sieht das Ergebnis doch ziemlich anders aus.
    Das er aber ans aktuelle Citroen Design angepasst wird ist klar.
    Hier ist ja anscheinend die geplante spezielle Offroadbeplankung dargestellt.

    Im Artikel steht ja auch, dass in Frankreich hauptsächlich NFZ Versionen abgesetzt werden (26.000 zu 9.000). Deswegen wird es wohl kein SUV Verschnitt wie die ersetzten Vans bei Peugeot und Opel.

    Bin mal gespannt, ob ich ihn dann schon auf der IAA sehen kann. Citroen soll ja im Gegensatz zu Peugeot und DS kommen.
     
  4. #3 Tall1969, 07.05.2017
    Tall1969

    Tall1969 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Imho wirkt das Bild zu unruhig, Einfach unstimmig.
     
  5. #4 Combo-Seb, 16.05.2017
    Combo-Seb

    Combo-Seb Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ich kenne mich jetzt auch mit den franz. Internetseiten und deren Glaubwürdigkeit nicht so aus. Aber das scheint ein einfacher Blog zu sein. Ob man dem so ohne weiteres trauen kann. Es gab ja sogar schon Beispiele wo die AMS neue Modelle gezeigt hat, die später dann komplett ander aussahen.
     
  6. #5 helmut_taunus, 16.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    217
  7. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    13
  8. #7 Wolfgang, 10.06.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    28
    Mmhh, wenn die Fotos "echt" sind, scheint das eher auf eine "kurze Version" hin zu deuten. Könnte ja durchaus sein. Der nächste Caddy soll ja auch in drei Längen kommen.
    Gruß Wolfgang
     
  9. #8 helmut_taunus, 10.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    217
    Hallo,
    ich sehe da eher keine Kurzversion.
    Zuerst mal, die hintere Kante der Fahrertuer beachten, die schwarze Linie haben sie woanders hingeklebt.
    upload_2017-6-10_11-58-45.png
    Weiterhin taeuschen die Aufnahmen zuviel Hoehe vor, weil bei der Farbgebung ueber die Dachreling drueber die Folie mit der Aussenfarbe aufzogen wurde. Hier betrachte man auch genau den Spalt der Heckklappe, hinter und tiefer als der scheinbare obere Rand, man sieht die Reling.
    .
    Ich habe mal die neuen Bilder mit einem 3er Berlingo versucht deckungsgleich zu bekommen. Mir scheint der Bereich hinter der vorderen Tuer sehr aehnlich zu sein. Die Tuer aber nach vorne groesser, Vorderrad weiter vor und vordere Stossstange weiter vor. Die Motorhaube dennoch in Fahrtrichtung aehnlich wie heute, dafuer die Windschutzscheibe unten mehr nach vorn gezogen, flacher.
    kurz: ab Fahrersitz und vorderer Dachkante alles nach vorn verlaengert.
    In meiner Bewertung genau umgekehrt wie ich es brauchen koennte, naemlich Stummelnase und Langheck.
    .
    Die hintere Schiebetuerschiene liegt unterhalb der Fenster, und die hinteren Seiten-Fenster erscheinen weniger hoch zu sein, Unterkante angehoben.
    Gruss Helmut
     
  10. #9 helmut_taunus, 10.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    217
    Hier betrachte man auch genau den Spalt der Heckklappe, hinter und tiefer als der scheinbare obere Rand, man sieht die Reling erhoeht und dahinter (rechts) den geklebten Streifen und noch weiter nach hinten den Spalt, an meiner Markierung
    upload_2017-6-10_12-17-39.png
    Bildquelle w w w .motor1.com/news/147927/2018-citroen-berlingo-spied
     
  11. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    13
    Vorn länger liegt wahrscheinlich an den aktuellen Bestimmungen zum Fußgängerschutz. Bringt aber für den Fahrer und das Platzangebot natürlich nichts.
    Der Trafic/Vivaro musste deshalb ja vorne wachsen. VW spart sich das, indem sie nur Updates der alten Modelle bringen, die keine neue Typprüfung benötigen (siehe Caddy und T6).

    Die Scheinwerfer scheinen beim Partner höher zu liegen wie beim Berlingo. Das deutet darauf hin, das dieser eine Front im aktuellen Citroen Stil bekommt wie bei Cactus und neuem C3.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Wolfgang, 02.07.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    28
  14. #12 Wolfgang, 01.11.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    28
    In der aktuellen "AUTO"-Zeitung befindet sich ein sog. Neuheiten Kalender für 2018. Demnach erscheint der neue Berlingo im März 2018, der Partner und Combo einige Monate später.
    Von einer Neuauflage des Kangoo/Citan ist nichts zu lesen.
    Gruß Wolfgang
     
Thema:

Wird das der neue Citroen Berlingo 2018?

Die Seite wird geladen...

Wird das der neue Citroen Berlingo 2018? - Ähnliche Themen

  1. Kauf Evalia

    Kauf Evalia: Hallo an alle , habe mich jetzt hier angemeldet nachdem ich nun einige Zeit Gastleser war . Möchte mich bei allen hier für die Beiträge bedanken,...
  2. Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee

    Sitzheizung beim Berlingo bzw. Tepee: Hallo Leute, hiermit möchte ich nochmal einen Aufruf starten. Bittet meldet euch, wer ein Problem mit der Sitzheizung im Citroen Berlingo oder...
  3. Neues Auto kaufen

    Neues Auto kaufen: Hallo in die Runde, ich bin Jonas und bin neu hier. Ich habe mich aber schon in einem anderen Beitrag vorgestellt. Ich fahre derzeit ein Audi A3,...
  4. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  5. Geht auch Citroen C8, Fiat Ullysse und Co. für Ausbau?

    Geht auch Citroen C8, Fiat Ullysse und Co. für Ausbau?: Hallo Zusammen, bin ganz neu und habe als Projekt 2018 den Kauf eines Hochdachkombis, bis zu 10 Jahren alt. Hoffe auf paar Beiträge und gerne...