Wie teuer ist ein neuer Auspuff ?

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 11. August 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöchen zusammen.

    Kann mir hier vielleicht jemand sagen, wie teuer in etwa ein neuer Auspuff für einen 2001er Berlingo HDI 90 PS ist?

    Bei Ebay werden komplette Auspuffanlagen für den Berli für ab 96 Euro angeboten - aber nur für Benziner!

    Müsste der für Diesel nicht eigentlich preiswerter sein? Ist ja kein Kat drunter :confused:

    Wie auch immer - ich hab ein Angebot für 125 Euro plus Versand für einen kompletten Auspuff vom "Hosenrohr" bis zum Endtopf.

    Ist das preiswert, oder komm ich da irgendwo günstiger dran?

    Ohne Einbau versteht sich - so´n Auspuff kann ich gerade noch selber drunterschrauben.

    Nachdem sich mein "alter" Auspuff ja schon mit einem Bruch des Hosenrohrs (konnte geschweißt werden, aber an der Schweißnaht sind jetzt Rostlöcher) und jetzt mit Durchrosten der Endtopfschelle und des Endtopfes und der Rohre so gut wie verabschiedet hat, muss ein neuer her.

    Und weil ich den Wagen eh bald verkaufen will, möchte ich da jetzt nur noch so wenig Geld reinstecken wie nötig.

    Kann mir da mal jemand einen Tipp geben wegen dem Preis?

    Gruß
    tessa
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zu den Auspuffpreisen kann ich direkt nichts sagen. Schau doch mal im Internet nach. Autoteile-guenstig etc. Ein Kat ist nicht im normalen Auspuffaustausch drin. Wenn der Kat am Benziner fällig ist wird es sehr teuer.

    Gruß

    Thomas
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Achtung! Vergleiche keine Äpfel mit Birnen!
    Auspuff ist nicht gleich Auspuff! Billig ist nicht gleich günstig!
    Auch hier gibt es zu Preisunterschieden natürlich auch Qualitätsunterschiede!
    Ein Markenauspuff, z.B. Sebring, Bosal oder auch Peugeot und Citroen, sind zwar teurer, aber auch von höherer Qualität.
    Und wenn ein Auspuff doppelt so teuer ist, aber drei mal so lange hält, ist er am Ende günstiger.
    Als Kurzstreckenfahrer würde ich immer einen Markenauspuff nehmen. Und bei Ebay sind immer nur die billigsten im Angebot.
    Frag mal bei Peugeot und Citroen nach, meist sind sie gar nicht so viel teurer.
    Ansonsten gibt es bestimmt auch bei dir in der Nähe einige Fahrzeugteilehändler, die sowohl "No Name" als auch Markenprodukte führen. Versandkosten fallen dort auf jeden Fall nicht an.
    Gruß WAHNSINN
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Beitrag von avopmap

    Eiditiert, Textpassage entfernt
    Ne richtig gute Auspuffanlage verliert erstmal die erste Aussenschicht (die die meisten Billigdinger gar nicht haben) und rostet dann vielleicht mal irgendwann durch. Meist brichts vorher aber an irgendeiner Verbindung durch.

    Mittlerweile hat ein Billighersteller die Preise (jedenfalls für mein Nicht-HDK Auto) mächtig angezogen, fast verdoppelt. Für den Preis erst recht nicht!

    Ein Freund von mir hat ne Billig-Anlage drunter: Da ist die Kiste auch noch deutlich lauter geworden in bestimmten Drehzahlbereichen (und ich meine nicht 6000 Touren). Nach nem halben Jahr ist der jetzt schon Aussen fröhlich am gammeln. Wie´s innen aussieht... naja. Er legt jedenfalls schonmal das Geld für die nächste Anlage zurück.

    Ich weiss nicht, wie Peugeot Original Anlagen so halten (scheint ja nicht so dolle zu sein wenn ich mir das so durchlese), meist sind die Originalen immer noch am Besten. Manche Originalteile anderer Fahrzeughersteller sind schlechter als der Billigschund. Musste ich jedenfalls an Kangoo und Twingo merken. Am Twingo ist ein Billig-ESD druntergekommen (auch schon wieder am klötern) und am Kangoo ein Eberspächer. Der sieht von der Verarbeitung her schon ganz anders (besser) aus.

    Ein interessanter Vergleich, den ich angestellt habe bei einem Zubehör Händler, war das Wiegen von 2 Auspuffanlagen für meinen Polo unterschiedlicher Hersteller: Leistritz (soll wohl auch Erstausrüster für VW sein) und ein Billigteil: Die Billig-Pötte waren wesentlich leichter. Und wenn man gegengeklopft hat, hörte sich das auch blecherner an als bei Leistritz.

    Die Originalanlage hat immerhin ziemlich genau 10 Jahre und 160000 km gehalten, bei einem Benziner, ist dann aber am Eingang zum ESD abgerostet (und durchrosten der Dämpfer war da noch lange nich, hab die aufgeflext und da war noch dick Fleisch an den Dämpfern)

    Gut soll ebenfalls "Ernst" sein. Jedenfalls wird das unter VW-Fahrern gesagt.

    Preislich kann man oft sagen: Wer billig kauft, kauft zweimal: Entweder man bezahlt 30 Euro für einen Dämpfer der 2 Jahre hält, oder 50 für einen der nach 7 Jahren seinen Dienst quittiert. Welcher ist wohl günstiger?


    Lg
    René

    editiert von Berlingoheizer: entschärft lt. den Nutzungsbedingungen, 15.8.2007
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi.

    Vielleicht habt Ihr´s überlesen ... ist ja auch ziemlich egoistisch von mir - aber ich fahre den Wagen maximal noch 1 Jahr, dann kommt er weg.

    Mir persönlich reichts, wenn der 1 Jahr hält oder 2 - ist mir wurscht.
    Ich seh nur nicht ein, dass ich in einen Wagen, den ich in absehbarer Zeit wegtun werde, noch viel Geld reinstecke.

    Der Auspuff, der jetzt noch drunter ist (wenn der nicht schon in irgendeinem Straßengraben liegt) ist absolut fertig, daher muss wohl ein anderer drunter - aber wenn, dann ein wirklich billiger!

    Ich bekomme für den gebrauchten Wagen nächstes Jahr eh nur noch "einen Appel und ein Ei" - da werd ich den Teufel tun und den jetzt noch mit hochwertigen Teilen ausstatten, ich bin ja meinem Geld nicht böse...

    Gruß
    tessa
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi tessa,

    dann kauf bei iibäääh.
    Billiger gibt es den nirgens. Aber nur, wenn die Qualität wirklich wurscht ist. :!:
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie teuer ist ein neuer Auspuff ?

Die Seite wird geladen...

Wie teuer ist ein neuer Auspuff ? - Ähnliche Themen

  1. Steuerkettenprobleme Citan/Kangoo 1,2 114 PS

    Steuerkettenprobleme Citan/Kangoo 1,2 114 PS: Servus, weiß jemand was über Probleme mit den Steuerketten beim Renault 1,2 TCE Motor Benziner turbo?? Mein Citan scheppert wie ein alter...
  2. Steuerkette TSI Motoren

    Steuerkette TSI Motoren: Hallo, da bei uns ein Fahrzeugwechsel ansteht käme auch ein Caddy als Benziner in die engere wahl. Wie sieht das denn aktuell mit den Steuerketten...
  3. Rückruf von VW wegen gesetzeswidriger Motorsteuerung

    Rückruf von VW wegen gesetzeswidriger Motorsteuerung: Aus den Nachrichten war zu entnehmen, dass das KBA eine Rückrufaktion anordnete, nachdem VW zugegeben hat, in den Dieselmotoren der EA189-Baureihe...
  4. Airbag (Sensoren und Steuergerät)

    Airbag (Sensoren und Steuergerät): Hallo, kann mir jemand sagen, wo beim Doblo (Bj. 2008) die Airbag-Sensoren (Crash-Sensoren) und das Steuergerät verbaut sind. Nach dem die...
  5. LKW, PKW und Wohnmobile Versicherung und Steuer

    LKW, PKW und Wohnmobile Versicherung und Steuer: Da ich noch keinen HDK habe aber schon eine Weile mir verschiedene Modelle im Internet anschaue, ergeben sich für mich einige unbekannten Größen....