Ölwechsel teuer

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von sebrock, 12. November 2013.

  1. sebrock

    sebrock Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    der Ölwechsel bei meinem Tourneo Connect (BJ 2006) ist fällig. Ich hab nicht so richtig Ahnung von Autos und war bei ATU, die mir den Ölwechsel inkl. Öl (Castrol irgendwas, weil Ford das so vorschreibt) und Altölentsorgung für 115 Euro machen. Ich empfinde das als teuer, ohne wirklich Vergleiche zu haben. Kann mir jemand mal ne Hausnummer nennen ob das so passt oder viel zu teuer ist.

    Vielen Dank vorab.
    Sebrock
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merlin

    Merlin Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sebrock,

    das Material bei meinem letzten Ölwechsel kostete mir circa 75 €, Öl + Ölfilter + Dichtung.
    Öl 5W 30 glaube ich, Hausmarke vom :)

    Arbeitskosten kann ich leider nicht einzeln beziffern da mehrere Arbeiten gemacht worden sind.

    115 € geht noch so gerade, für einen kompletten Ölwechsel mit Ölfilter!

    Die Preise für ein Liter Öl sind sehr Unterschiedlich!

    lg

    Merlin

    PS. Über die Preispolitik darf, oder sollte, ich mich ja nicht mehr hier im Forum Beschweren. Gibts schnell mal ein Rüffel!
     
  4. Sporty

    Sporty Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hey Sebrock,

    ich kann dir nur raten die Materialien selbst zu besorgen.
    es gibt bei Ebay Ölwechselkits zum Beispiel von ford-teileprofi.
    Das sind original Fordteile für einen super Preis.
    Die Arbeitskosten für einen Ölwechsel sollten dann nicht mehr so viel sein.

    Hier mal ein Angebot von ihm: http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-OLWECHS ... 1144wt_998

    Ich habe dort schon öfter was bestellt und war immer zufrieden.
     
  5. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Beim Ölwechsel kann man meines Erachtens am meisten Geld sparen.Ich würde folgendermaßen vorgehen.
    -Im www schauen wie der Ölwechsel funktioniert/google Suche/ hier im Forum fragen
    - Eine Mietwerkstatt suchen
    - Teile bestellen
    -Zur Mietwerkstatt fahren und beim ersten Ölwechsel helfen lassen
    Kosten ca Material 50€ Mietwerkstatt ca 20€/Stunde max.

    Damit bist du weit unter dem Firmenpreis,wobei beim Öl preislich noch was geht.Ich bestelle mein Originalöl GM für
    den Combo immer im www und zahle ca 30 Euro/5 Liter.Mit Filter zahle ich dann für den Combo 1,7 CDTI 40 Euro pro
    Ölwechsel.
    Altölentsorgung bezahlen ?:confused: Wertstoffhof fragen.kostet bei uns nichts.Bayern halt :mrgreen:

    Gruß Holger
     
  6. 0ms0

    0ms0 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: Ölwechsel teuer

    Ölwechsel kann man problemlos selbst machen. Auch ohne Hebebühne.
    Ist ja alles kein Hexenwerk.
    Filter vom Teilehändler, Öl aus'm Internet.
    Bei Bedarf Dichtung der Ablassschraube erneuern.
    Ölwechsel mache ich idR 2 mal im Jahr.
     
  7. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    ich kaufe mein öl selber und stelle es dem service bei.
    das mache ich schon jahre so. ich kaufe ordentliches mobil1 0w-40 für knapp 8€/L , beim FOH würde es ca. 22€/L kosten.
    aber warum jemand zu den XXX pfuschern geht, werd ich wohl nie verstehen.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölwechsel teuer

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel teuer - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel beim Doblo Multijet 2.0

    Ölwechsel beim Doblo Multijet 2.0: Hallo Zusammen ! Ich habe einen Doblo Multijet 2.0 BJ 2013. Letzte Woche habe ich beim 2.0 lt. einen Ölwechsel gemacht. Also den Ölfilter heraus...
  2. Fehler nach Ölwechsel

    Fehler nach Ölwechsel: Hallo, ich habe ich einer Werkstatt einen Ölwechsel + Filter vornehmen lassen. Laut Peilstab ist er voll. Beim Starten kommt aber die...
  3. öl und ölwechsel

    öl und ölwechsel: davon abgesehen, dass es sich natürlich auch um werbung handelt, ist der artikel an sich durchaus lesenswert:...
  4. EC-Kartenhalter / Ölwechsel (Garantie)

    EC-Kartenhalter / Ölwechsel (Garantie): Hallo zusammen, vor einigen Tagen haben wir einen Evalia bestellt, der hier auch wohl bald sein zuhause findet. Zwei Fragen stehen derzeit im...
  5. Hilfe: Getriebeölwechsel

    Hilfe: Getriebeölwechsel: Hey Leute, nächste Woche geht es mit meinem Doblo nach Südfrankreich in den Urlaub :-) Da das Getriebe leider etwas Radau macht (va im 2....