Welches Radiogerät nachrüsten? Connect Sport...

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 4. März 2010.

  1. #1 Anonymous, 4. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    bin grad am überlegen mit einen tourneo connect sport mit EZ 1-3 2009 zu holen.

    der hat serienmäßig ein CD 6000 radio verbaut.
    ist das mp 3 fähig?
    kann man das radio durch ein doppel din ersetzten?
    mir würde ein kennwood DPX 503 oder jvc XG701 gefallen.
    gibt es hierfür die passenden adapter fürs lenkrad?
    passen die doppeldin dinger ohne irgendwelche rahmen?

    gibts für den sporto mit 110 ps auch das aufrüstkit für die standheizung bzw. passt das alte kit von meinem 2003er mit 90 ps tdci?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordmaster, 4. März 2010
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Antworten dazu findest du auf meiner HP-Doppeldin, Einbaurahmen, Adapter..

    Lenkradfernbedienung: hier findest du meißt ein Interface des Radioherstellers zum Nachrüsten.

    MP3 funkt nur wenn MP3 draufsteht und das geht nur beim Sony-Werksradio, aber die Möglichkeit eines Aux-Einganges für einen 3,5mm Klinkensteckers eines externen Ipods oder MP3 Players gibt es beim Serienradio.

    Standheizungskit passt eigentlich bei allen FTC-kein Unterschied des Zuheizers seit Baubeginn bzw. Motorserie
     
  4. #3 Anonymous, 5. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

  5. #4 Anonymous, 5. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

  6. #5 Fordmaster, 5. März 2010
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Achtung: im Text steht "This is a USB interface that plugs directly into the back of your factory car stereo, into the CD Changer ", das bedeutet das dieses Interface nur für die alte Generation der Radios 5000 und 6000CD möglich ist, diese hatten aM Radio hinten einen STecker für CD-Wechslererweiterung.

    Das Interface wie im vorigen Beitrag "http://www.radioblende24.de/Ford/USB-Interface/USB-Interface-fuer-Ford-C-Max-Fiesta-Focus-Fusion-Mondeo-Transit.html" für Visteon 6000CD und 5000
     
  7. #6 Anonymous, 5. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    evtl .ist der text nur kopiert?

    This USB Interface Kit is compatible with Ford and with the Original Head Unit in the following models:

    Ford

    Fusion: 2005 Onwards (5000C/6000CD/Visteon)

    Mondeo: 2003 Onwards (5000C/6000CD/Visteon)

    Transit: 2006 Onwards (5000C/6000CD/Visteon)
     
  8. #7 Fordmaster, 5. März 2010
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich denke aus dem mir lesbaren Text-leider ohne Anleitung dazu-das das Interface aus dem ersten Beitrag für dein Radio das richtige ist, du hast Visteon im 2009er verbaut.
     
  9. #8 Anonymous, 5. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    aus eigener Erfahrung kann ich das Kenwood nicht empfehlen - dessen Dot-Matrix-Display ist bei der tiefen Einbaulage im Connect bei Tageslicht kaum ablesbar.
    Empfehle da eher das Ford Sony für Fahrzeuge mit dem rechteckigen Ausschnitt (da passt dann auch die fernbedienung) oder ein Einfach-DIN-Gerät mit LCD oder LED-Display und Adapterrahmen
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Hallo,
    empfehle auch das Ford Sony CD-Radio. Es tut, was es soll und das recht gut.
     
  11. #10 Anonymous, 7. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    jetzt hab ich noch eine frage zum radio, weil mich die sache etwas verwirrt.

    im fahrzeug ist ein 6000cd und eine bt freisprechanlage verbaut.
    habe aber das zeug noch nicht ausgebaut.
    ist die freisprechanlage eigenständig oder läuft da nur das mikro zum serienradio? funzt die über CAN bus oder hat das der tourneo noch nicht?

    klingen bei der 6000cd analge nur die lautsprecher so dünn oder ist das radiogerät selbst der übeltäter?
    beim alten tourneo hatte ich ein JVC 701 mit anderen lautsrechern verbaut und hier war es halbwegs gut.

    scheisse, ich bin so unschlüssig was ich tun soll.
    das kennwood Kenwood KDC-BT 8044 U würde auch einen schlanken fuß machen mit seiner freisprechanlage und hat eine uhr, weil die wurde ja am drehzahlmesser eingespart. die frage ist, ob man hier das ford mikro anschließen kann?

    PS: das sony radio bekomme ich wohl nur über ebay und die preise dafür sind recht hoch.
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 7. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sowohl die Lautsprecher als auch das 6000CD klingt dünn.

    Die Ford-FSE ist über CAN an das Radiogerät gekoppelt - auch von daher würde sich das Ford-Sony empfehlen, da nach Freischaltung durch den Fordhändler alles wieder wie gewohnt funktioniert.

    Sowie du das 6000CD ausbaust, switcht die Anzeige im Cockpit auf Uhr und wahlweise Gesamt-/Kurzstreckenzähler um. Uhr bleibt dir also erhalten

    Was mich persönlich noch ein wenig stört ist die Antenne - bei 1,98m Garagendurchfahrt ist die Orginalantenne einfach zu lang und jeder kürzere Stab verschlechtert den Empfang drastisch. Hat da schon mal jemand mit einer Front-/Heckscheibenantenne experimentiert oder alternativ eine Antenne mit Einbaulage à-la Smart probiert?
     
  14. #12 Anonymous, 7. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    so, dann steht das konzept endlich:

    lautsprecher: visaton DX 13 und 10
    subwoofer: pioneer WX11A
    radio: kennwood TS- BT8044U (mit bluetooth fürs händi)
    muss nur schauen ob ich das originale micro verwenden kann.
    adapter ist es dieser geworden
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... SA:DE:1123

    danke für die tipps.
     
Thema:

Welches Radiogerät nachrüsten? Connect Sport...

Die Seite wird geladen...

Welches Radiogerät nachrüsten? Connect Sport... - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl und welchen Ölfilter für meinen NV200

    Welches Öl und welchen Ölfilter für meinen NV200: Ich möchte wegen einen anstehenden Ölfilterwechsel auch gerne einen Ölwechsel machen lassen und mir gerne sehr gutes Öl für das Fahrzeug...
  2. Welches Lenkrad passt noch

    Welches Lenkrad passt noch: Moinsen, bin neu hier und hab seit ca. 2 Wochen einen Tourneo Connect MJ 2020, da das Lenkrad ziemlich abgegriffen ist und gebraucht nichts...
  3. Welches Zelt geht als Heckzelt und als Seitenzelt am HDK

    Welches Zelt geht als Heckzelt und als Seitenzelt am HDK: Wer kennt ein Zelt, das für Beides geht -nicht gleichzeitig natürlich:-) ? Ich möchte damit größere Flexibilität am Stellplatz haben. Mein Caddy...
  4. Ich verkaufe meinen Berlingo - aber welches Modell ist es?

    Ich verkaufe meinen Berlingo - aber welches Modell ist es?: Die Frage klingt total blöde, ich weiß. Aber wenn ich z.B. bei autoscout24 meinen hübschen roten Berlingo verkaufen will, dann muss ich mich für...
  5. Heckklappenzelt, welches passt?

    Heckklappenzelt, welches passt?: Hallo, hat jemand Erfahrung welche Heckklappenzelte mehr oder weniger universell af die Hochdachkombis passen? Bei mir gehts um einen 03er...