Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Scheiben

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 20. März 2012.

  1. #1 Anonymous, 20. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo allerseits,

    ich denke, hier müssten einige Leute mit entsprechender Erfahrung sein ...

    Ich habe einen Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Scheiben rundum für private Hobbyzwecke (Transport von Fahrrädern, Hunden, etc.) als Neuwagen geleast.

    Meine Versicherung will den Berlingo nun als LKW versichern, u.a. weil in der Zulassungsbescheinigung unter Punkt 5 "FZ.Z.GÜ.BEF. B. 3,5 T VAN" vermerkt ist (Zulassung erfolgte durch Citroen-Händler).

    Nun möchte ich das aber nicht, weil die Versicherung als LKW / Lieferwagen um einiges teuerer ist, als eine PKW-Versicherung.

    Wie bekomme ich die Zulassung entsprechend geändert, um das Fahrzeug als PKW führen zu können?

    Hat da jemand einen Tipp für mich?

    Danke.

    Gruß: - Reinhard -
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Logisch. Du hast die LKW-Variante geleast.

    Ggf. ist er bei der Steuer weniger kostenträchtig. Bei meinem Berlingo 2 mit 1.6 HDi wäre die LKW-Variante trotzdem die teurere geworden, daher habe ich ihn als PKW gekauft und die rückwärtige Sitzbank i.A. im Keller liegen.

    Frag den TÜV, wie Du den als PKW umgeschrieben bekommst! Die können Dir sicher sagen, welche Details sie dafür sehen wollen. Meistens ist der Weg jedoch andersherum, soll heißen, man möchte aus einem PKW einen LKW machen.

    Gruß, Ralf
     
  4. #3 Anonymous, 21. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Hallo Ralf,

    steuerlich wären das als PKW = 218 EUR zu LKW = 124 EUR. Also kein so großer Unterschied ... Ist ein 1,6 HDI mit 90 PS.

    Allerdings ist die Versicherung erstmal als Lieferwagen um einiges teurer. Grundsätzlich ist die Rechnerei aber nicht ganz einfach, weil je nach Versicherung mal SF3, mal SF0 gewährt wird (als Lieferwagen) und als PKW verschiedene Kombinationen je nach Erst- ode Zweitwagen theoretisch möglich wären.

    Was mich ein wenig fuchst ist, dass meine Versicherung (HUK24) bei Ihrem Angebotsrechner ohne Anmeldung auf der Homepage andere Werte auswirft, als mit Anmeldung als Kunde ... und hier die Beträge höher (!) sind. Ein Schelm, wer böses dabei denkt ...

    Außerdem gibt es normalerweise Lieferwagen mit gewerblicher Nutzung (im Auftrag anderer, bspw. Kurierdienst), mit geschäftlicher Nutzung (bspw. innerbetriebliche Besorgungen) und mit rein privater Nutzung. Die HUK24 bietet im Angebotsrechner jedoch nur die beiden ersten an.

    Ich werde morgen mal zum TÜV fahren und fragen, was die von einer Einstufung als PKW halten ... Ich sehe da erstmal keinen Unterschied zum normalen Berlingo, bei dem die Rücksitze ausgebaut werden. Außer eben, das der KAWA in derAnschaffung/Leasing ohne die ganzen Komfortschnickschnacks (die ich nicht benötigte, zumal der Berlingo bis zur B-Säule eh wie ein PKW ausgestattet ist) um einiges günstiger war, ich aber eigentlich nicht vorhatte, die Differenz in die Versicherung zu stecken ...

    Gruß: - Reinhard -
     
  5. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Meiner hat nur 75PS. Die Differenz bei der Steuer ist relativ ähnlich, aber bei der Versicherung wollte auch meine (HDI Gerling) kräftiger zuschlagen. Hauptproblem beim LKW-Tarif sind die wenigen Schadensfreiheitsklassen sowie die "beste" mit nur 50% statt 25% oder 30% für PKWs. Daher fiel mir meine Wahl recht leicht.

    Dann gebe Deine Daten mal einem Menschen statt einem web-basierten Schätzomat :) Manchmal ergeben sich da die erstaunlichsten Angebote ganz besonders dann, wenn man eine Alternative zum aktuellen Angebot ins Gespräch einfließen läßt.

    Berichte bitte, was die alles umgebaut haben möchten!

    Gibt's heutzutage keine Advance oder First mehr? Meine Motivation war so ungefähr eine ähnliche, also nichts kaufen, was man eh nicht braucht und nur kaputtgeht bzw. unnötig spazieren fährt.

    Gruß, Ralf
     
  6. #5 helmut_taunus, 21. März 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Hallo,
    das interessiert sicher einige, was man vom LKW kommend in den PKW zusaetzlich einbauen / nachweisen muss.
    -Gurthalterung hinten
    -Gurte hinten
    -Sitze hinten, also zweite Reihe, vielleicht nicht
    -Fussraum vor Sitzbank hinten?
    -Schadstoff-Klasse, Schadstoffgutachten?
    -keine drei Sitze vorne
    Bitte berichte mal.
    Gruss Helmut
     
  7. #6 Anonymous, 21. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Hallo,

    also, der TÜV bzw. auch die Zulassungsstelle sagt, Gutachten vom Hersteller ist erforderlich. Dieser sagt, wenden Sie sich an Ihren Händler (Anforderung über diesen). Der Händler sagte (gestern) geht nicht, will sich aber erkundigen, weil ich ihn an seiner Ehre als "Nutzfahrzeug-Spezialist" gepackt habe ... ;-).

    Der TÜV-Mensch meinte übrigens, das eine Änderung der Fahrzeuggattung an den Bremsen scheitern könnte, weil diese beim PKW leistungsfähiger wären. Auf meine Frage, ob (mögliche) 600 kg Nutzlast nicht gebremst werden müssten, kam nur ein Schulterzucken.

    Ich melde mich sofern ich was habe ...

    Gruß: - Reinhard -
     
  8. #7 helmut_taunus, 21. März 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    uebrigens, beim Doblo Combo aehnliche Fragen
    viewtopic.php?f=30&t=10145
     
  9. #8 Anonymous, 22. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Hallo,

    nochmal eine etwas abweichende Frage zu dem Thema:

    Normal ist es ja so, das bei der Versicherung zweier PKWs für das Zweitfahrzeug eine günstige SF-Klasse zugrundegelegt wird. In meinem Fall wäre das SF25 für das Erstfahrzeug und SF4 für das Zweitfahrzeug.

    Wenn nun der PKW schon existiert und ein Lieferwagen zusätzlich versichert wird, wird nur SF3 (für den Lieferwagen, nach LKW-Versicherung (!)) und SF 1/2 für den PKW oder SF 25 für den PKW und SF 0 (LKW-Versicherung) für den Lieferwagen angeboten, wobei letzteres beim Berlingo ca. mit 1.800 EUR jährlich indiskutabel teuer ist ...

    In beiden Fällen wird man praktisch versicherungsmäßig bestraft, nur weil ein Lieferwagen angemeldet wird.

    Meine Frage: wer von Euch hat denn die Kombi PKW / Lieferwagen versichert mit welchen SF-Klassen bei welcher Versicherung?

    Danke.

    Gruß: - Reinhard -
     
  10. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Ich fand es "normal", daß die Einstufung ab dem 2. Fahrzeug eine sehr individuelle Angelegenheit ist, die sogar vom Versicherungsverkäufer abhängen kann, wobei der Konzern seinen Verkäufern nur die Verhandlungsrahmen setzt.

    Meine Versicherung bot im LKW-Bereich 5 Schadensfreiheitsklassen an, im PKW-Bereich deutlich mehr. Daß die Schadesnfreiheitsklassen je nach Versicherung unterschiedliche Prozentsätze bedeuten, ist Dir auch klar? Dasselbe gilt für die unterschiedlichen Varianten von Rückstufungen im Schadensfall. Beides macht den Versicherungsvergleich so enorm aufwendig, da er erst nach Studium des Kleingedruckten erfolgen kann.

    Bei der Steuer wirst Du belohnt, nur weil es ein LKW ist.

    Gruß, Ralf
     
  11. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Wieso bestraft ? Ein LKW wird Gewerbsmäßig bewegt also ohne Bewegung keine Einnahme
    deshalb so viel auf der Straße wie Möglich

    -Gleichung: viel auf Straße, viel Unfall, viel Schaden = höhere Prämie.

    Da Geld mit LKW's (Lieferwagen) Verdient wird ist das Machbar und wir als
    Verbraucher zahlen das ja irgendwie mit dem Produktpreis mit.
    Als Privatfahrer fehlt natürlich die Einnahme aus dem Fahren denn das Kostet nur.

    Bis denne, Paul
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Darum geht es ja ...

    Um mal ein paar Zahlen zu nennen: Berlingo als PKW und mein anderer PKW sind ca. 800 EUR jährlich günstiger, als Berlingo als Lieferwagen und mein zweiter PKW. Da sind die günstigeren "LKW"-Steuern schon berücksichtigt ...

    Ich finde schon, dass es sich dafür lohnt, ein paar Erkundigungen einzuziehen, wie man das vermeiden kann. Vor allem, weil der "LKW" nur privaten Hobbyfahrten dient. Das ganze Thema ist auch so komplex, weil sämtliche Vorschriften, Möglichkeiten etc. nirgendwo zentral einsehbar sind und man, so ist mein Eindruck, als Verbraucher irgendwie veräppelt wird, zumal auch jede Partei (Hersteller, TÜV, Versicherung, Händler) etwas anderes erzählt ...

    Gruß: - Reinhard -
     
  13. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Diese Zahlen hättest Du schon vor Deiner Unterschrift unter den Leasing-Vertrag beschaffen können.

    ... wobei Du bisher offensichtlich ein paar Kleinigkeiten übersehen hattest.

    Meine Vorgehensweise vor 5 Jahren war die ein kleineres Tabellenkalkulationsdokument anzulegen. Darin enthalten die Anschaffungskosten, Kfz-Steuern, die diversen Varianten der Kfz-Versicherung (ohne/mit Teil-/Vollkasko), die voraussichtlichen Wartungskosten, die geschätzten Kraftstoffkosten, die geschätzte Fahrleistung, usw. Dazugenommen habe ich kleine Korrekturfaktoren für die individuellen Vor- und Nachteile des jeweiligen Fahrzeugs, z.B. ist ein Logan MCV länger als ein Berlingo 2, was für mich aufgrund der Parkplatzsituation abwertend zählt, usw. Herausgekommen ist die Anschaffung eines weißen Berlingo Advance mit Dieselmotor als PKW. Wenn der Turbolader durchhält, was zum Zeitpunkt meiner Entscheidung als Thema noch nicht bekannt war, war meine Entscheidung nach aktuellem Stand tatsächlich die optimale.

    Sehe ich nicht so. Die wesentlichen Kriterien sind vor einer Kaufentscheidung ermittelbar oder grob abschätzbar. Sollte allerdings der Gesetzgeber nach einer persönlichen Entscheidung irgendwie reinpfuschen, und sei es nur als Erfüllungsgehilfe der Autohersteller, dann hat man ggf. eine nicht optimale Entscheidung getroffen und entsprechende Verluste zu verbuchen. Aber die sehe ich momentan nicht. Die letzte Volksverarschung war die der bunten Aufkleber und das Fahrverbot in den relevanten Teilen Deutschlands.


    Du kannst Dir in Deiner jetzigen Situation überlegen, ob Du Deinen Leasing-Vertrag ohne Änderung am Fahrzeug absitzt, ob es sich für Dich lohnt das Fahrzeug umzuschlüsseln (geht das mit so einem Leasing-Vertrag überhaupt?) oder wie Du den Leasing-Vertrag möglichst kostengünstig los wirst, um Dir danach das Fahrzeug zu beschaffen, das Du Dir vorstellst.

    Gruß, Ralf
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Nicht ganz, weil z.B. die Schlüsselnummer erst vom Händler falsch genannt wurde, bzw. ich mit der richtigen keinen Versicherungsvergleich durchführen konnte, da natürlich unter PKW geschaut.

    Übersehen hatte ich aber auf jeden Fall die LKW-Zulassung; den Schuh zieh ich mir auch durchaus an. Aber wie heißt es so schön: aus Fehlern lernt man.

    Der Vergleich Transporter zu Multispace ist insgesamt gesehen aber immer noch deutlich günstiger, auch mit LKW-Zulassung, insofern lass ich das Fahrzeug durchaus weiterlaufen. Aber wenn man zusätzlich noch ein "paar" EUR durch eine Umschlüsselung sparen könnte, ist das sicherlich einen Versuch wert und auch für die hiesigen Mitleser sicherlich interessant.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Hallo,

    Letzter Stand: die Emmisionsklasse im Fahrzeugschein lässt eine Umschlüsselung als PKW nicht zu ..., also bleibt es ein "LKW".
     
  16. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Es lebe Deutschland, es lebe der AD/AC, es lebe die deutsche Bürokratie!

    Und wenn Du jetzt unter das Auto schaust, ist vermutlich alles gleich, also Oxi-Katalysator und Partikelfilter identisch, der Motor inkl. Steuerung sowieso.

    Schade für Dein Anliegen. Und jetzt vergiß bloß nicht, daß du sonntags keine Anhänger ziehen darfst!

    Gruß, Ralf
     
  17. #16 helmut_taunus, 31. März 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    So kann ein Parkverbot ausgeschildert sein. gruss Helmut
     
  18. #17 Anonymous, 5. April 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Wie kommst Du darauf ...? => Sonntagsfahrverbot (Punkt 1.6)
     
  19. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Der §30 StVO sagt:
    "(3) An Sonn- und Feiertagen dürfen in der Zeit von 0 bis 22 Uhr Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 7,5 t sowie Anhänger hinter Lastkraftwagen nicht verkehren."
    Die dort formulierte Ausnahmenregelung geht nicht so weit wie die von Dir zitierte. Insofern frage ich mich, was eigentlich gilt.

    Gruß, Ralf
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fischotter, 6. April 2012
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    hi,
    fahrzeuge mit scheiben werden schlechter als lkw eingeschätzt und die dürfen sonn und feiertags mit hänger fahren. kann dir ein beispiel nennen.ich kenne eine firma, die nur geschloßene lkw hatten. wenn sie am wochenende was bewegen mußten, haben sie sich einen bulli mit scheiben geholt, sitzt ausgebaut, mt sachen beladen.hänger dran und sind dann quer duerch deutschland gefahren., der buli wrals lkw eingetragen.

    ciao
     
  22. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    In Deinem ersten Punkt gebe ich Dir recht. Nur ist der zweite keine logische Folgerung aus dem ersten. Ganz im Gegenteil.

    Mit einem LKW finden sich teils ganz andere Ver- und Gebote als mit einem PKW. Diese werden häufig genug anhand des zul. Gesamtgewichts unterschieden. Daher sollte man als LKW-Fahrer das "Kleingedruckte" mal ganz genau lesen, auch wenn der eigene LKW unter 3,5t hat und wie ein PKW aussieht. Ob man sich an das Regelwerk hält, ist eine andere Frage.

    Gruß, Ralf
     
Thema:

Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Scheiben

Die Seite wird geladen...

Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Scheiben - Ähnliche Themen

  1. Versicherungsprämie 2017

    Versicherungsprämie 2017: Hallo zusammen, habe letzte Woche die Jahresrechnung zu Haftpflicht und Vollkasko meines Eva bekommen. Kasko leicht gestiegen. Ein Anruf, was...
  2. Versicherung citroen nemo nur als LKW möglich?

    Versicherung citroen nemo nur als LKW möglich?: Hallo, da mein Opel nächstes Jahr keinen TÜV mehr bekommt, habe ich mich nach was anderem umgesehen. Der nemo würde für mich in Frage kommen....
  3. Ford Tourneo Connect - Versicherungsklassen

    Ford Tourneo Connect - Versicherungsklassen: Moinsen! So, hab gestern meinen neuen Bescheid bekommen und wenn ich richtig lesen kann und nicht blind bin was meinen jetzigen Betrag betrifft,...
  4. LKW, PKW und Wohnmobile Versicherung und Steuer

    LKW, PKW und Wohnmobile Versicherung und Steuer: Da ich noch keinen HDK habe aber schon eine Weile mir verschiedene Modelle im Internet anschaue, ergeben sich für mich einige unbekannten Größen....
  5. KFZ Versicherung

    KFZ Versicherung: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin seit gut einem Jahr stolzer Besitzer eines Transit Connect hoch/lang 110 PS mit 2 Sitzen und Trenngitter....