Solarmodul & Kühlbox

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von Thebike, 24. Juli 2013.

  1. Thebike

    Thebike Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    möchte mir ein Solarmodul kaufen damit meine Kühlbox die bei fahrt über den Zigarrenanzünder läuft im Stand Tagsüber über ein Solarmodul funktioniert.
    Auf was muß ich da achten damit alles miteinander wunderbar funktioniert?

    Gruß
    Thebike
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    Das Du immer Sonne hast :mrgreen:

    Um eine genaue Aussage treffen zu können benötigen wir noch ein paar Angaben mehr. Was verbraucht die Box an Watt ? Ist es eine Kompressorbox, eine Absorber oder eine Thermoelektrische. Willst Du die Box direkt an ein Solarmodul anschliessen (geht eigentlich nicht, da Solarmodule ja nur Strom liefern wenn Sonne da und ein Solarmodul ohne Zusatzelektrik mehr als 12 Volt raushaut) oder über einen Akku den Strom speichern ?
     
  4. Thebike

    Thebike Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Hi,
    es ist eine Campingaz 28 Kühlbox Thermoelektronisch. Wollte ne Batterie schon mitverwenden. Kenne mich leider mit Elektrik nicht so gut aus. Kann ein Autoradio und Verstärker verbauen. Aber soetwas mit Solar-Set hab ich noch nie gemacht.

    Gruß
    Thebike
     
  5. #4 helmut_taunus, 25. Juli 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
  6. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    Mmmhh, tut mir leid deine Hoffnung zu zerstören, aber mit der Thermoelektrischen Box wird das sehr schwer, wenn nicht unmöglich. Aber wir rechnen es mal durch.

    Die Box willst Du also im Stand mit einem Akku betreiben der durch Sonnenenergie gespeißt werden soll. Ich nehme jetzt mal Größen und Leistungen an ohne Reserven für Regentage und Tage mit Minderleistung zu berücksichtigen, die kämen bei einer realistischen Berechnung noch dazu. Ich konnte keine Verbrauchsangaben für deine Box finden, habe also Angaben von vergleichbaren (z.B. meiner Box, auch ein 28 Liter Model) genommen. Deine Box benötigt also 47 Watt im Betrieb. Wir nehmen jetzt nur mal 8 Stunden Betrieb autark ohne Auto an. Der Akku müßte also in der Zeit eine Kapazität von (47 Watt = 3,92 A in der Stunde x 8 Stunden = 32 Ah) 32 Ah zur Verfügung stellen (ist mit Restkapazität, da man einen Akku nie leer machen darf, ne komplette Autobbatterie) und die hätte man dann natürlich auch gerne wieder in den 8 Stunden aufgeladen. Kommen wir also zum Solarteil. Sicherlich möchtest Du kein Panel auf dein Auto montieren, also wird es ein Solarkoffer werden. So was wie hier: Link zur Illustration, keine Aufforderung dort zu kaufen :mrgreen:
    Nehmen wir also an Du hast richtig Kohle ausgegeben und das 150 Watt Teil gekauft. Dieser Koffer leistet 150 Watt = 8,54 A Ladeleistung (Achtung, nicht 12 A, da die Arbeitsspannung des Moduls bei 17,6 Volt liegt und nicht bei 12 Volt).
    Das bedeutet, der Solarkoffer braucht 5,25 Stunden volle Sonneneinstrahlung auf den Koffer um die 32 Ah wieder zu laden. Wenn wir nun den kleineren Koffer mit 120 Watt wählen würden wären es schon 6,56 Stunden und der 80 Watt Koffer braucht schon 9,85 Stunden. Wohlgemerkt bei optimalen Bedinungen.

    Fazit: Wenn Du die stromfressende Thermoelektrische betreiben möchtest, müßte dein Akku mindestens 60 Ah groß sein, der Solarkoffer auf jeden Fall der ganz Große in den Beispielen sein oder die entsprechenden leistungsfähigen Panels aufs Autodach gezimmert werden und das Wetter immer sonnig.
     
  7. Thebike

    Thebike Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank Matthias für deine Mühe!!!!
    So jetzt bin ich am Boden der Tatsachen:-(!
    Wollte ne Kühlbox die ich im Auto als Art Kühlschrank bei Campen nutzen könnte und wenn ich am Fels zum klettern bin einfach mitnehmen und als Thermobox nutzen.

    Gruß
    Mike
     
  8. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    15
    Ich glaube ich werde mal bei WAECO vorsprechen ob ich nicht Prozente bekomme :mrgreen:

    In deinem Fall würde ich die Waeco CDF 18 vorschlagen. Die Kompressorboxen brauchen wesentlich weniger Strom, machen Minusgrade kalt, sind aber um einiges schwerer (und teurer) als die Thermoelektrischen. Ob Du allerdings die schwere Box mitschleifen möchtest (die würde aber dann auch mit einem kleineren Akku sogar noch vor Ort laufen) und den doch erblich höheren Preis dafür bezahlen möchtest wäre gut zu überlegen.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    The thief is described as a white man with a full beard who was about 5-foot, 9-inches tall, 170 pounds and in his early 30s.Setting ambitious scoring ambitions can improve your golf efficiency.

    Ping golf , A operating group established to fight counterfeiting nine years ago by the 5 most significant golf manufacturers estimates that fake golf gear approaches 10% in the genuine industry world-wide.

    Golf irons ,The majority of the above brands are pretty very affordable exactly where you can acquire the drivers for below $300 brand new or about $150 for utilised golf clubs from a preferred golf shop which include Fair Dinkum Golf.

    Golf drivers , Lengthy irons are one of many far more hard parts of any golfers club set to hit, and this is exactly where the controller driving clubs shine. For those who possess the wrong equipment with you, you might have extra of a struggle to succeed within the game.

    Golf drivers , The firm provides goods that help players at any skill level attain their full potential.

    Golf drivers , Golf is one of the most well-known and exciting game which is played around the globe by the golfers.
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DominickBecker, 5. Januar 2014
    DominickBecker

    DominickBecker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auch habe ich noch nie verwendet diese Kits .. Sie sind sehr teuer und weniger effizient.
     
  12. #10 DominickBecker, 6. Januar 2014
    DominickBecker

    DominickBecker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Solarmodul & Kühlbox

Die Seite wird geladen...

Solarmodul & Kühlbox - Ähnliche Themen

  1. Normale Solarmodule am Dach(traeger) befestigen?

    Normale Solarmodule am Dach(traeger) befestigen?: Hallo allerseits, Ich habe 2x50W Module und will die fuer einen Ausflug auf meinem Caddy montieren. Leider habe ich keine Dachreeling, dachte...
  2. Solarmodul fürs Dach

    Solarmodul fürs Dach: Hallo, ich habe mir mal diverse Beiträge zu Solarmodulen durchgelesen und bin ehrlich gesagt noch ein wenig unschlüssig ob ich ein flexibles oder...
  3. 100W Solarmodul - Einbaubericht

    100W Solarmodul - Einbaubericht: Moin zusammen, in diesem Fred, habe ich mit eurer Hilfe meine Solaranlage geplant und möchte das Ergebnis natürlich nicht vorenthalten. Wie schon...
  4. Kompressorkühlbox und die Sonne am Mittelmeer

    Kompressorkühlbox und die Sonne am Mittelmeer: Hallo Leute, da es diesen Sommer mit dem Evalia noch ans Mittelmeer gehen soll: Welche Box ist für ein bischen Trinken, Magarine, etwas Käse und...
  5. Zweit Batterie direkt an Kommpressorkühlbox

    Zweit Batterie direkt an Kommpressorkühlbox: Hallo, habe mir eine "Indel B TB18 Kommpressorkühlbox zugelegt. Die wären der Fahrt vom Zigarrettenanzünder betrieben wird. Wollte mir nun eine...