Renault im Raum HH

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Wolfgang, 17. September 2008.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Hallo HDK-Fans, was mir in letzter Zeit extrem auffällt, sind die aus meiner (Hamburger) Sicht nicht so gut "aufgestellten" Renault-Partner.
    Ich nenne hier natürlich keine Namen, möchte aber mal einige Beispiele nennen. Zwei der großen Hamburger Händler (einer im Osten, einer im Westen) machen hier eine Ausnahme. Beide haben ansehnliche Betriebe mit großer Auswahl und relativ großen Schauräumen. Einer allerdings hat nicht mal einen neuen Kangoo zum begucken (vielleicht ist die Verdienstspanne beim Kangoo zu klein?). Finde ich schon traurig bei einem neuen Modell.
    Und die vielen kleineren Renault-Händler haben teilweise noch nicht mal einen Schauraum. Auf meine Frage nach einer Probefahrt wurde mir von einem Verkäufer erzählt, wir haben keine Vorführwagen, das wäre zu teuer.
    Als potentieller Kangoo-Käufer möchte ich auch mal unterschiedliche Farben ansehen. Nix da, wenn ein Kangoo auf dem Hof oder im Schauraum steht, ist es zu 80% ein topasblauer oder ein silberner.
    Sehr schade, ich glaube, wenn die wollten, könnte Renault viel mehr Kangoos in Deutschland verkaufen. Denn umworben, wie z. B. der neue Berlingo, wird der Kangoo auch nicht (oder kaum).
    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 17. September 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    hast Du alle Renault in Hamburg abgeklappert? Ich glaubs eher doch, aber vielleicht hast Du einen vergessen. Man findet sowas mit
    google dann oben maps, dann in Suchzeile hamburg renault

    In Schafstedt steht ein gelber Kangoo. So was findet man mit Mobile und dann benachbarter Haendler nach PLZ und Umkreis, und bei mobile den Link zum Haendler und zu dessen Fahrzeugen, und zwar vor dem Hinfahren.

    Wenn ich so durchgucke, Du hast schon recht, die Farben sind duenn gesaet, viel Silber und hellblau.
    Gruss Helmut
     
  4. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Beipflicht!
    Die Händlersituation hier oben ist ganz mau-mau :zwinkernani:
    Und dann die Kollegen vom Vertrieb... Von arrogant bis desinteressiert wenn das Thema Kangoo angesprochen wird. Frag mal nach dem neuen Koleos - da werden die wach!
    Den Hammer habe ich bei einem Händler am Rande Hamburgs erlebt.
    Wir wissen ja nun das der Kangoo im Beifahrersitz keine Sitzheizung haben kann aufgrund der findigen Umklappmechanik. Der Verkäufer darauf angesprochen meinte nur das er schon sechs Jahre bei Renault sei, aber sich das nicht erklären könne! Da lachen ja die Hühner!
    Dagegen habe ich neulich einen Ford-Vertriebler in Höchstform erlebt. Das Preisgespräch und das Vertragsschreiben hat so einen Spaß gemacht, ich überlege wirklich mir einen C-Max zuzulegen. Da sprang der Funke über, die Augen leuchteten, keine Frage die den Mann in Verlegenheit brachte - einfach toll! So stelle ich mir einen Autokauf vor!!!
     
  5. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Wolfgang!

    Bei unserem Händler in Kaki scheint es nur weiß, silber und schwarz (würg) zu geben - wie langweilig! Der verkauft nach eigenen Angaben wie wild - aber siehst du einen Neuen Kangoo im Kreis Segeberg???
    Ich habe erst einen einzigen gesehen und das war ein Rapid.
    Wenn R. da mal ein büschen puschen würde, aber Fehlanzeige!
    In NMS gibt es einen ganz großen Renaulthändler der nebenbei auch noch Mercedes vertreibt. der wirbt ganz groß auf der Renaultseite. Ich fahr quasi extra hin und was sieht man in großen Buchstaben auf seinem Hof? "Jetzt neu in Neumünster - CITROEN jetzt auch bei uns!" 2 Berlingos, ein C4 Pic und einen C6. Einen verschämten Scenic und einen kleinen Twingo in Magerausstattung. Kangoo Fehlanzeige! Ich bin sehr enttäuscht!
    [/b]Wo sind sie, die Händler mit Auswahl und agilen Verkaufsprofis?

    Ich fühle mich sehr an Peugeot und Partner erinnert. Einfach nicht zu glauben!!!
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    [/b]Wo sind sie, die Händler mit Auswahl und agilen Verkaufsprofis?

    [/quote]

    Na ja, es ist nicht überall sooo schlecht.
    Der Händler in HH, Behringstraße z. B. hat eigentlich immer div. Kangoos stehen, einer auch immer im großen Schauraum. Dort habe ich auch einen sehr netten und kompetenten Verkäufer kennengelernt. Und im Umland findet man auch "modernere" Händler, wie bei Euch in Kaki und auch in Norderstedt (Höckertwiete). Und in Uetersen hat mich der Verkäufer am meisten überzeugt (Herr Krohn), der steht für mich dann auch an erster Stelle (wenn der Preis stimmt).
    Aber fahre mal in die Stadtteile Winterhude, Eidelstedt oder gar Harburg...
    Gruß Wolfgang
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und in genau diesem gelben Kangoo habe ich schon gesessen!
    Kleiner Dorfhändler mit gutem Service und gutem Ruf.
    Wenn der Sch... machen würde, würden sie ihn mit Mistgabeln aus dem Dorf jagen... ;-)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    sag mal, in welchem Ford-Autohaus warst Du denn?
    Ich bin seit Jahren auf der Suche nach gutem Verkaufspersonal!!
    Ich würde auch nen C-Max nehmen! ;-)
     
  9. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Wolfgang,
    genau den Händler in N. meine ich - da gehe ich nie wieder hin!

    @ Steff
    Guck mal in Bad Bramstedt, bei Ford Fröhling!
    C-Max ist gut, aber eigentlich zu klein und ... teuuuuuuuuuer!!!

    Bei aller Diskussion über Qualität, Haltbarkeit, Anmutung und so weiter,
    sollte man immer bedenken, das unsere HDK vergleichsweise billig zu nennen sind! Für das Geld das man für einen Kangoo oder Berlingo bezahlen muß stehen andere Verkäufer gar nicht auf. Traurig aber wahr!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    In Bad Bramstedt, aha!
    Das ist gegenüber von Harm Mobile, oder?
     
  11. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ja genau!

    Ford Möller in Kaki ist auch ein Guter!
    Alteingesessen, der Chef berät persönlich...

    Ein guter Renaulthändler sitzt in SE (Kramer) - aber dahin ist es so weit...

    Dieser Post wurde 1000 x editiert... :oops:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest


    Direkt an der A23 in der Nähe von Heide!
     
  14. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Stimmt, richtig!
    Da fahre ich das nächste mal nach Büsum (wir sind öfter dort) vorbei!
    Danke!!!
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mach das! Es ist wie gesagt ein kleiner Dorfhändler, den es schon Jahrzehnte gibt. Sehr freundlich, hilfsbereit und bemüht - ein Familienbetrieb! In Schafstedt fährt fast das ganze Dorf Renault...
    Der hat auch gerade einige "Campus" stehen, die mich sehr interessieren.

    Meine Frau will an den "alten" aber noch nicht so ran. Ich finde ihn super interessant vom Preis/Leistungsverhältnis!
     
  16. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Ralf, kannst Du mir das bitte mal per Mail erklären. Ich dachte, Du hättest dort eine Probefahrt gemacht und alles lief gut?
    Gruß Wolfgang
     
  17. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Mach das! Es ist wie gesagt ein kleiner Dorfhändler, den es schon Jahrzehnte gibt. Sehr freundlich, hilfsbereit und bemüht - ein Familienbetrieb! In Schafstedt fährt fast das ganze Dorf Renault...
    [/quote]

    Des kenne ich auch. Vor 4 Wochen stand dort ein neuer silberner in Privilege Ausstattung.
    In Heide gibt es auch einen Händler. Leider hatte der keinen Kangoo. Dafür aber im Schauraum einen Ur-R4. Hinten noch ohne Fenster. Geil.
    Gruß Wolfgang
     
  18. #17 helmut_taunus, 18. September 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ich nehme an das war das hintere Seitenfenster, das kommt jetzt wieder mit dem Nimo Bipper Diorino, hinten ohne Fenster.
    Gruss Helmut
     
  19. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Genau, Helmut, dieser hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:R3_1.jpg

    So einen hatte ich aber nicht. Mein erster, ein Geschenk meiner Schwester und ihrem Mann, war ein 66er R4 (26 PS) in Blau. Also zu dem Zeitpunkt schon 7 Jahre alt und damit recht altersschwach (hoffe, diese Autos halten heute etwas länger). Den konnte man zur Not sogar noch ankurbeln. Er hat mit Stoff bezogene Sitze, ähnlich wie Gartenstühle. Da der Fahrersitz schon ziemlich durch war, habe ich alte Dachpfannen darunter gepackt. Der Wagen fuhr eigentlich noch ganz gut, aber manchmal mußte man ihn kurz anschieben, da war wohl der Anlasser kaputt. Ging aber ganz leicht, er wog ja nicht soviel.
    Leider ging nach drei Monaten eine Antriebswelle kaputt, da eine Reparatur nicht lohnte brachten wir ihn zum Schrottplatz.
    Darauf folgte ein 63er Taunus 12M mit 40 PS, dann noch ein R4 (34 PS) in Rot (siehe links das Foto).
    Ich glaube, heute geben sich 18jährige nicht mehr mit solchen Autos zufrieden.
    Gruß Wolfgang

    Ps: muß jetzt langsam mal zu Bett, habe übermorgen einen sehr schweren Tag vor mir..........
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Nee, das glaube ich auch nicht!

    Ich bin mit einem 1200er Käfer angefangen. Den hatte ein Maurermeister (!) 13 Jahre lang als Firmenwagen. Alle Sitze bis auf Fahrersitz ausgebaut, im frei gewordenen Raum hatte er seine Baumaterialien und das Geschirr. Als ich den für 900 Mark kaufte war die Knutschkugel schon 3 mal um den Äquator gefahren. Den habe ich dann 4 Jahre gefahren und für 700 DM weiterverkauft. Der Student der ihn kaufte hatte nicht lange gut an ihm, denn meinen Rat immer eine Ölkanne dabei zu haben wurde missachtet. Tja, Kolbenfresser und das wars! War eine schöne Zeit. Wer so anfängt, für den ist jedes neue Auto eine Steigerung! Damals fuhren meine Freunde schon Kadett, Ascona, Granada, Capri, Audi und Honda. Ich kam mir immer so dermaßen arm vor...Jedes Wochenende Rost gekloppt und dick Farbe (orange) aufgetragen, jedes Jahr umfangreiche Schweißarbeiten machen lassen. Das ginge heute gar nicht mehr!
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sagen wir mal nicht alle. Ich habe mit einem Lancia Y10 angefangen. Habe irgendwie reingepasst und es war ein klasse Auto und sehr guenstig in Allem. Danach gab es dann einen Citroen C15E mit kleinem Fenster hinten an den Seiten. War das Auto eines Installationsbetriebes und war dementsprechend verhunzt. Da er mir aber fuer nur 10 DM angeboten wurde habe ich ihn natuerlich genommen. Man hat mir gesagt er haelt entweder noch 30 oder 3000 km. Hat dann noch circa 30000 km mitgemacht, bevor alles auf einmal kaputt ging. Und dann ging es zum Schrottplatz. Einzeln verkauft habe ich nur den riesigen Dachgepaecktraeger, der mir bei Media Markt in der Tiefgarage viele Nerven gekostet hat. Die Garage war niedriger als gedacht :lol: .
     
Thema:

Renault im Raum HH

Die Seite wird geladen...

Renault im Raum HH - Ähnliche Themen

  1. Vergleich Laderaum RENAULT RAPID zu diversen Modellen

    Vergleich Laderaum RENAULT RAPID zu diversen Modellen: Hallo und guten Tag in diesem Forum! Ich hoffe, dass ich hier richtig bin in diesem Topic mit meiner Frage... Ich besitze einen Renault Rapid...
  2. Renault.....und sein Kangoo

    Renault.....und sein Kangoo: Hallo Leute, ich frage mich schon seit längeren: Will der Hersteller Renault eigentlich wirklich seinen Kangoo verkaufen? Der Kangoo ist der HDK...
  3. Renault Kangoo d55 Wassertemperatur

    Renault Kangoo d55 Wassertemperatur: Hallo, ich bin neu hier und habe seit ca.3 Wochen einen Kangoo d55 1.9 Diesel Baujahr 99. Habe bis dato das Kühlwasser System "saniert". Wie...
  4. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  5. Renault Kangoo 2 It,,s" my

    Renault Kangoo 2 It,,s" my: Hallo Leute des Forums der Hochdachkombis !! Wollte mich mal Vorstellen ! Heiße Christoph bin 32 , komme aus der schönen Pfalz bin seit 2 Jahren...