Noch nichts entschieden

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Pedro, 20. November 2014.

  1. Pedro

    Pedro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal ein schönen guten Tag vom Rande der Südheide,

    ich bin seit heute Forumsmitglied und ein Kauf steht möglicherweise unmittelbar bevor.

    Wir haben seit 2004 einen Toyota RAV 4 und mit diesem nur gute Erfahrungen gemacht. Null Probleme.

    Trotzdem hatten wir uns entschieden nach etwas neuem Ausschau zu halten. Zunächst orientierten wir uns wieder in Richtung SUV, aber bezahlbar. Der RAV war uns zu teuer und zur Zeit auch kein Hagelschaden in Sicht, wie 2004.

    Also haben wir ein paar Probefahrten gemacht mit Mitsubishi ASX, Dacia Duster und Nissan Qashqai und da fing es an.
    In diesem Autohaus stand dann die Evalia. Da bei solchen Autos mein Herz aufgeht, haben wir uns den auch angesehen. Aber zunächst nur angucken. Wir hatten früher mal einen Toyota Model F, noch bekannt?

    In der Zwischenzeit hatte ich mich aber schon von dem Gedanken, dieses Auto in die enger Wahl zu nehmen verabschiedet, weil ich doch wirklich dachte, meine bessere Hälfte würde lieber einen SUV haben wollen.

    Als wir dann zu dem Probefahren mit dem Qashquai kamen , meinte sie aber, mit dem fahren wir aber auch mal.

    Gesagt getan, der Vorführwagen war ein Benziner und kaum waren wir die 1. Kilometer gefahren, stand nicht nur bei mir sondern auch bei ihr fest, so ein Fahr/Raumgefühl gibt es bei den anderen Autos nicht. Klar ist der Geräuschpegel anders, lauter. Aber unser RAV war auch nicht der Leiseste.
    Jetzt werden wir Morgen eine weiter Testfahrt machen mit dem Auto, was es dann möglicherweise werden wird.
    Der Wagen soll 20.990,- kosten und ist ein NV200 Evalia Tekna Connect, Diesel 81kw. Bilder kann man sich bei mobile anschauen. Ich weiß nicht, ob man einen Link setzen darf.

    Fragen dazu wären: ist der Preis o.k., könnte man problemlos die 3. Reihe nachrüsten?

    Er hat für Fahrer und Beifahrer die Armlehnen und kleine Schiebefenster in den hinteren Türen.

    Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen und werde mich Morgen nach der Probefahrt wieder melden.

    Herzliche Grüße aus der Südheide
    Pedro
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    2
    Zum Preis kann ich nicht viel sagen, aber hier wurden schon niedrigere Beträge genannt.

    Zur Frage "3. Sitz-Reihe nachrüsten" wurde hier schon viel geschrieben - leider mit negativem Fazit.
     
  4. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Mal aktuell nachgeguckt bei dem, wo ich meinen hergeholt habe: 7-Sitzer Diesel als Tageszulassung für <18.000€.
    Sind dann aber keine Schiebefenster und Armlehnen dabei.
     
  5. Berlingooo

    Berlingooo Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich in die Listen schaue, und auch mal ganz unverfroren die Tagesanbieter und Kurzzeitzulasser vergleiche: Von einem Schnäppchen bist du weit entfernt. Der Wagen ist teuer, du solltest verhandeln.
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Pedro, herzlich Willkommen im HDK-Forum :D

    Der Nissan ist sicher ein guter Kauf (sehr viele positive Stimmen hier im Forum!) und irgendwie erinnert mich der auch stark an den Model F (leider gab es da ja keinen direkten Nachfolger. Der Previa war keiner. Erst jetzt ist er da, der Nachfolger, allerdings als Nissan. Und mit der großen Renault Diesel Maschine auch gut motorisiert.
    Für alle, die jetzt mitlesen und denken, was war denn das, ein Model F, hier meine beiden (zur Zeit als meine vier Kinder noch kleiner waren):

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 Schrankwand, 21. November 2014
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Asiatischer Barock - aber hat was. Ist mir im Straßenbild nie aufgefallen... :D
    War wohl eher selten.
    Stammt noch aus der Zeit wo Innenräume und Fensterflächen herrlich groß waren
    und nicht dem Fußgängerschutz gebeugt wurden.
     
  8. Pedro

    Pedro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen und ein Danke an alle, die mir geantwortet haben.

    So, die gestrige Probefahrt mit einem Diesel 110 PS hat eine Entscheidung gebracht. Es wird ein Nissan NV 200 Evalia Tekna Connect.
    Da der, den wir Probegefahren sind und zum Verkauf stand nur 5 Sitze hat, die Nachrüstung auf 7 praktisch nicht geht,
    hat uns der Verkäufer ein Angebot über einen Neuwagen gemacht: 21.700,00.
    Ich habe dann noch mal im Netz geschaut und wenn dieser Preis nicht um einiges nach unten korrigiert wird, muss ich wohl woanders kaufen.
    Nun stellt sich natürlich die Frage, was ist, wenn am Fahrzeug etwas in der Garantiezeit gemacht werden muss. Muss das auch vom Händler vor Ort gemacht werden? Ich habe in dieser Hinsicht keine Erfahrung.

    @ Wolfgang

    Genau das war er. War damals ein tolles Auto und der Previa scheußlich. Habe leider keine Bilder. Das Ende kam zu plötzlich.

    Gruß
    Pedro
     
  9. Pedro

    Pedro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    unser Händler vor Ort hat mir nun ein Angebot gemacht mit 21.700,--. Neufahrzeug. Weitere Nachlässe wären nicht drin.

    Nun habe ich im Internet mir ein Angebot vom autohaus24 kommen lassen. Hier wäre der Preis bei exakt gleicher Ausstattung 19.500,--.
    Meine Frage ist nun, hat jemand aus diesem Forum schon einmal über autohaus24 einen Kauf abgewickelt und kann darüber berichten.

    Danke im voraus
    Gruß
    Pedro
     
  10. pit54

    pit54 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    autohaus24 ist doch nur der Vermittler.
    Du bestellt über einen ganz normalen deutschen Händler.
    Von dem bekommst du den Kaufvertrag und dort holst du dein Auto ab.
    Frag' doch mal bei ah24, wo der Händler "wohnt".

    Und nein, ich habe darüber noch nicht bestellt und keine Erfahrungen mit ah24, nur informiert hatte ich auch mal schon.
     
  11. Pedro

    Pedro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist halt, dass das au24 zunächst einen Vermittlungsauftrag unterschrieben haben will. Vorher sagen die nichts.
    Das will ich im Augenblick noch nicht. Erst mal recherchieren, ob jemand Erfahrung hat, positiv oder negativ.

    Pedro
     
  12. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Der Vermittlungsauftrag ist für Dich völlig folgenlos. Wenn Du keins der Verschläge annimmst, ist der sowieso nichtig und wenn doch, muss der Autoverkäufer zahlen. Betrifft Dich also nicht. Ich hatte damals zB. mir einen ausgesucht und auch schon bestellt, aber als die mir dann die horrend lange Lieferzeit gesagt haben, bin ich von dem Vertrag zurückgetreten und das wars dann auch. Du kannst den Vermittlungsauftrag also ruhig unterschreiben.
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Pedro

    Pedro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend, liebe Forumsmitglieder,

    eigentlich wollte ich mich erst am Montag melden, mit der Nachricht, dass wir ihn/sie haben. am Montag um 13,30 ist Abholtermin.
    Warum ich trotzdem heute schreibe liegt daran , dass ich ein wenig irritiert bin.
    Der Reihe nach.
    Wir hatten uns ja beim Händler einen Evalia Tekna angeschaut und hätten ihn auch gekauft, wenn er 7 Sitze gehabt hätte.
    Für uns war es aber sehr wichtig, einen Händler vor Ort zu haben. Dazu kam , dass wir unter allen Umständen auch in diesem Jahr noch Rechnungsstellung und Zulassung brauchten. Lange Rede, der Händler hatte es geschafft und folgendes Auto besorgt:

    Die verbindliche Neuwagenbestellung sah so aus:

    NV 200 Evalia 1.5 Tekna 81kw/110PS Farbe: Blue Metallic Polsterung: Blue dark Grey, 23.610,00
    mit Connect , 750,00
    2 zusätzliche Einzelsitze 3. Reihe, 800,00
    Lackierung: Metallic 490,00
    Nachlass: 26,16% 6.710,00
    Winterkompletträder, 720,00
    Armlehne rechts/links, 274,00
    Transportkosten 870,00
    und Zulassung 140,00
    zusammen 20944,00 Euro.

    Ich weiß, dass ich bei Rastetter den preiswerter bekommen hätte, siehe oben, Händler vor Ort.

    Heute bekomme ich die Rechnung und lese folgendes: Neuwagenrechnung

    Nissan NV 200 1.5DCI blue Listenpreis 21554,64
    inkl. Nissan Connect NV 200 2 zusätzliche Einzelsitze Metallic-Lackierung
    Nachlass: 26,16% 5638,66
    Armlehne rechts/links 230,25
    Winterräder 605,04
    Überführung 731,09
    An/Abmeldung (ohne Mwst) 42,00
    Anforderung u. Beschaffung inkl. Nummernschilder 82,35
    Mwst. 3337,29
    zusammen 20944,00 Euro

    In der Rechnung steht nichts von Evalia und/oder Tekna. Was soll ich davon halten?

    Habt Ihr einen Rat/Gedanken. Bekommen wir hier nur einen Acenta, den die aufgemotzt haben?

    Liebe vorweihnachtliche Grüße aus der Südheide
    Pedro
     
  15. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    4
    Achte auf die Unterschiede, wenn der Wagen vor Dir steht: Beheizbare Vordersitze, beheizbare Außenspiegel, hinten dunkel getönte Scheiben, Intelligent Key und Klimaautomatik im Tekna lassen sich nicht einfach nachrüsten ;-)

    skip
    PS: Gibt's die kleinere Ausstattung überhaupt mit dem großen Motor?
     
Thema:

Noch nichts entschieden

Die Seite wird geladen...

Noch nichts entschieden - Ähnliche Themen

  1. Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?

    Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?: Hei, hatte bei meinem Stadtindianer von Zooom an der Heckklappe einen Ein-Ausschalter der verhinderte das bei offener Heckklappe die Batterie...
  2. immer noch zufrieden?

    immer noch zufrieden?: hallo zusammen, muß mir mal ein bißchen kummer von der seele schreiben... vorletzte woche inspektion bei etwa 125.000km mit erneut komplettem...
  3. 2 Sätze hab ich noch

    2 Sätze hab ich noch: 175/70R14C Neureifen mit DOT 2014 von neuen NV abmontiert. Satz 120.- Nur Abholung, kein Versand.
  4. Hallo von Noch-nicht-HDK-Besitzer aus BaWü

    Hallo von Noch-nicht-HDK-Besitzer aus BaWü: Hallo zusammen, seit einiger Zeit lese ich hier nun begeistert mit und will mir nun auch einen Hochdachkombi zulegen. Ich bin 26 Jahre alt und...
  5. Doblo 7 Sitzer was bleibt noch Platz

    Doblo 7 Sitzer was bleibt noch Platz: Hallo Wie sind auf der Suche nach einen 7 Sitzer Hochdachkombi. Kann mir wer sagen wieviel Platz in einem Doblo mit 7 Sitzen im Kofferraum noch...