Motorschaden :(

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Thominator, 12. November 2013.

  1. Thominator

    Thominator Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    mein Opel Combo EZ 10/2004 Z17DTH hat bei 140.000km den Löffel abgegeben - auf der A5 liegengeblieben.
    Keine Geräusche oder so, einfach keine Leistung mehr (erst noch ein wenig, dann komplett ohne) und grauer Rauch hinten.
    Wurde dann geschleppt und in der Werkstatt wollte man mir mind. 500 Steine abnehmen um den ZK abzubauen. Danach könnte man mir sagen was alles kaputt sei. Fakt ist: Bis auf Zyl.2 keinerlei Kompression. Habe den ZK draufgelassen und den Zahnriemen kontrollieren lassen.
    Der ZR ist ganz, das Rad von der Ölpumpe ist total lose auf der Achse.

    Habe dann was von der "Feldabhilfe 1558" gehört - mein Motor ist davon betroffen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen machen müssen?

    Grüße,

    Thomas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 0ms0

    0ms0 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Re: AW: Motorschaden :(

    Also von echten Motorschäden hab ich beim Z17DTH noch nicht gehört.

    Die Feldabhilfe gibt's auch für den Z17DTH? Dachte die gab es nur für die alten Y17.

    Da werde ich wohl meine Ölpumpe auch mal kontrollieren.

    Die Feldabhilfe wurde bei dir nicht durchgeführt? Bei Opel oder in einer freien gewesen?
     
Thema:

Motorschaden :(

Die Seite wird geladen...

Motorschaden :( - Ähnliche Themen

  1. Aufahrunfall->Zahnriemen übergesprungen->Motorschaden

    Aufahrunfall->Zahnriemen übergesprungen->Motorschaden: Moin Zusammen ! Ein VW-Bus ist meinem geparkten Doblo rückwärts in die Front gefahren. Dabei hat er seine Anhängerkupplung durch die...