Lenkgetriebe am Combo/ Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 28. Januar 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    im Momment fahren wir noch einen Renault Kangoo, er wird uns aber beizeiten verlassen müssen, da wir viele Rep. haben.
    Nun habe ich eine Frage.
    Wir hatten vorher einen Corsa C, der wegen eines kaputten Lenkgetriebes verschrottet werden musste. 2.500 € sollte die Rep. kosten.
    Ich habe nun einen der letzten Combos bei einem Händler gesehen, aber Angst, dass dasselbe Lenkgetriebe verbaut wurde.
    Unser Corsa war Bj. 2001, der Combo ist Bj. 2010. Der Combo ist inkl. Comfort Ausstattung, inkl. Klima, CD-Radio, elektrische Außenspiegel, etc. er soll noch 16,450 € kosten (Neuwagen). Am Preis sei noch Spielraum nach unten, so der Verkäufer. Unseren Alten nehmen sie in Zahlung. Was sagt ihr dazu???

    Danke schon einmal für eure Antworten.

    Liebe Grüße

    Martinus

    PS. Ich habe mich heute erst hier registriert, bin also ganz frisch :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Hallo Martinus,

    für das Geld bekommst Du auch voll ausgestattete aktuelle franz. HDK's mit ESP.

    Vorteil:
    Du fährst die nächsten Jahre mit einem aktuellen Fahrzeug durch die Gegend und nicht mit einem, dessen Produktion erst einmal eingestellt wurde.

    Gruß
    Martin
     
  4. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal und :willkommen:

    Zum Lenkgetriebe kann ich sagen das wurde geändert und war danach nicht mehr so auffällig.
    Zum Preis für den Combo kann ich aber nur sagen geht nicht (wenns ein Benziner ist).
    Es wird zwar kein Sondermodell "111 Jahre Business" Model sein sondern ein NORMALER der
    noch auf dem Hof steht denn das Business Model hat neu mit allem drin gerade mal 13025,00 € gekostet. (1,4 TP 90 PS)
    War das Abschiedsgeschenk von Opel letztes Jahr für den Combo.
    Ich habe mir noch einen Bestellt und ende letzten Jahres bekommen weil der
    Vorgänger 124000 km ohne Fehl und Tadel (Zwei Gelenkwellenmanschetten waren die einzige Rep.)
    abgespult hat.
    Davor hatte ich zwei mal einen Kangoo 1,2 Benziner und 1,6 Benziner 4x4 (Habe bei Renault gearbeitet) war nicht unzufrieden aber doch erheblich mehr Rep.
    und frühzeitige Verschleißrep.
    Klar fährst du ein Auto das so nicht mehr gebaut wird aber dafür eins bei dem alle Kinderkrankheiten ausgeheilt sind.
    Wenn der Händler ihn für den "111 Business" Preis abgeben würde könnte ich damit leben. :ironie: Da ja aber Autos
    ohne ESP am liebsten nur an Waffenscheinträger in Anwesenheit eines Notarztes abgegeben werden sollten und ich nicht weiß ob du beides hast kannst du es nur selber entscheiden. :ironie:
    Zu eine Diskussion über Französische HDK's werde ich mich wegen Befangenheit nicht hinreißen lassen.

    Bis denne Paul
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es ist ein Benziner, 90 PS.
     
  6. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Na dann mal mit dem Händler reden was soll er mit der Standuhr ?
    Soll er sie an dich für den "111 Business" Preis verkaufen, wenn der noch länger steht
    wird er bestimmt nicht mehr rausholen können.

    Bis denne Paul
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pit 32

    Pit 32 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    2.500 Euro für das Lenkgetriebe ? Da muß noch irgendetwas anderes drin gewesen sein. Die elektrische Servounterstützung ist beim Corsa (gottseidank) nicht in das Lenkgetriebe integriert. Da "klappernde" Lenkgetriebe sich beim Corsa häuften hat Opel hierfür einen Reparatursatz herausgebracht. Bei uns hat der Spaß knapp 300 Euro gekostet.
    Unser Combo hat zwar jetzt 120.000km auf der Uhr, Reparaturen hatte ich aber auch hier genug
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Im Corsa C, Combo und Meriva A ist das im wesentlichen gleiche Lenkgetriebe verbaut. Macht ab und zu Probleme. Die Reparatur kostet in der Regel knapp 400 €. Das wäre für mich kein Grund vom Kauf Abstand zu nehmen, da auf der anderen Seite der Motor sparsam und zuverlässig ist. Meiner verbraucht 6,5 l im Jahresdurchschnitt.
    Ich habe vergleichbare Modelle für 12900€ neu gesehen, ohne Tageszulassung. Mehr würde ich niemals bezahlen. Eher weniger, da inzwischen die Produktion eingestellt wurde.

    Gruss
    Michael
     
Thema:

Lenkgetriebe am Combo/ Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Lenkgetriebe am Combo/ Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Servolenkgetriebe undicht

    Servolenkgetriebe undicht: Hallo Fiorino / Qubo Fahrer, an der linken Schubstange des Lenkgetriebes verliere ich Hydrauliköl. Laufleistung jetzt 104550 km. Kann man den...
  2. Combo C und das Lenkgetriebe

    Combo C und das Lenkgetriebe: Moin moin, habe mir im Juni nen Combo zugelgegt. Beim Zahnriemenwechsel und gleichzeitiger Inspektion wurde festgestellt, dass beide Vorderreifen...
  3. Brauche Hilfe Lenkgetriebe + Knackgeräusch Fahrwerk

    Brauche Hilfe Lenkgetriebe + Knackgeräusch Fahrwerk: Liebe Forumsleser, Ich bräuchte Euere Hilfe zu folgenden 2 Themen: Habe letzte Woche festgestellt, daß ich Servolenkungsöl verliere. Laut...
  4. Combo/Caddy/Roomster

    Combo/Caddy/Roomster: Moin! Wir hatten heute ein Gartenparty und wie der Zufall so will, hat sich unser Combo die enge Auffahrt mit einem Caddy und einem Roomster...