Hochdachkombiforum

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Anonymous, 13. Januar 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tolles Forum!!
    Da ich ja immer noch PKW (Skoda Octavia) fahre und mit 'nem Hochdachkombi (Diesel) liebäugel finde ich es gut, wenn alle Marken unter einem Dach präsent sind!

    Aus jetztiger Sicht wird es sicher der Dobló werden, da er als EU-Reimport recht billig ist. Denke mal, spätestens im nächsten Jahr wird es ihn auch mit Rußfilter geben.
    Beim Combo ist mir die Sitzhöhe zu niedrig und beim Tourneo die Motorleistung (90PS) sowie die Beinfreiheit auf der Rückbank zu gering!
    Gleiches gilt für den Berli. Der Kangoo scheidet aus, nachdem ich im Kangoo Forum laß, das sich die Schiebetüren im Winter oft nicht öffnen oder schließen lassen und das Tankschloß einfriert.
    Vorteil Dobló ist auch, das 3 Erwachsene oder 3 Kindersitze nebeneinander passen (bzw. eine Kombination aus Beidem)!

    Beste Grüße, Kay
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 13. Januar 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Kay,

    der Doblo war bei uns auch ganz vorn mit dabei.
    Vom Aussehen her sogar auf Platz 1.
    Vor allem ist er der größte Hochdachkombi !!!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Kay,
    wie kann ein Fiat-Doblo (Italien), nach Deutschland reimportiert werden?
    Viele Grüße Uli

    P.S. Ach ja, ist ein feines Forum hier.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    na toll!!! Schon mal was von "Wortklauberei" gehört????

    Denke jeder weiß was gemeint war, oder? :roll:

    BTW: der Dobló wird in der Türkei gebaut, nicht in Italien........
     
  6. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Weiß ich persönlich zwar nicht, aber jedenfalls fahren in der Türkei sehr viele Doblos als Taxi usw. rum
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt aber!
    Der Dobló und auch der Tourneo von Ford werden beide in der Türkei gebaut.
    Böse Zungen behaupten das die Qualität des Dobló deshalb besser ist als sonst bei Fiat :oops:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Kay,
    hat nix mit Wortklauberei zu tun, ich weiß in der Tat nicht, was mit einem "re-importierten" Fahrzeug welches in der Türkei, Italien oder sonst wo hergestellt wurde, gemeint ist.
    Gruß Uli
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    na gut - vielleicht sagt Dir "EU-Fahrzeug" etwas??

    Die meisten Hersteller bieten die Autos in jedem Land zu unterschiedlichen Preisen an. Da in vielen Ländern zur MwSt. noch Luxus- bzw. Zulassungssteuern hinzukommen, werden die Autos dann exorbitant teuer.
    Also werden Autos in solchen Ländern (netto) etwas billiger abgegeben. Wenn Du dieses Auto dann nach D einführst, zahlst Du den billigeren Nettopreis des entsprechenden Landes + die deutsche MwSt. Das kann 20- 30% billiger sein als ein Auto vom deutschen Vertragshändler.........
     
  10. #9 Big-Friedrich, 16. Januar 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    EU-Importe haben aber auch Nachteile.....
    Man sollte sich vorher RICHTIG schlau machen!
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachteile bei EU-Neuwagen?

    Gibt es wirklich nachteile bei einem Eu-Neuwagen?

    Ich behaupte nein.
    1. Der Wiederverkaufswert ist der selbe wie bei einem Inlandsfahrzeug, kann allerdings durch mehr oder minderausstattung variern.
    2.Wegen der Garantie, gibt es keine Probleme wenn man das Fahrzeug bei einem EU-Händler kauft, welcher das Fahrzeug verkauft und nicht vermittelt
    3. Mit der Werkstatt keine Probleme, da die Werkstätten von den Reparaturen und den Inspektionen leben.

    wer sich mal genauer mit dem Thema EU-Neuwagen auseinnandersetzen will, hab hier nen recht hilfreichen Link
    http://www.autowelt-schoenbuch.de/glossar/index.htm
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Big-Friedrich, 18. Januar 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also der Wiederverkaufswert ist eindeutig niedriger bei Importe.
    Eine Bekannte mußte jetzt ihren Smart Roadster verkaufen, weil sie schwanger ist und das Geld für einen Kombi braucht.
    Sie hat gesucht und gesucht, verglichen und verglichen, letztendlich
    aber knapp 2.500 Euro weniger bekommen, weil es ein Import ist.

    Die Garantie muß in Europa gegeben werden. Das ist klar.
    Aber was ist mit der Kulanz ??????
    Da wird es dann bestimmt den einen oder anderen Nachteil geben.

    Beim Combo war ein weiterer Nachteil die unterschiedlichen (schlechteren) Abgasnormen und die mangelnde Ausstattung.
     
  14. #12 Anonymous, 7. März 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Kay,

    das hab ich auch gelesen. Bei meinem streiche ich die Türdichtungen entweder mit Glyzerin oder einem Pfegestift aus dem Zubehörhandel ein. Die Türschlösser bekommen eine ordentliche Ladung Grafit ab. Nach der Behandlung sind im Winter noch keine Probleme mit den Türen und dem Tankschloß aufgetreten.

    Gruß
    Jochen
     
Thema:

Hochdachkombiforum

Die Seite wird geladen...

Hochdachkombiforum - Ähnliche Themen

  1. Abschied aus dem Hochdachkombiforum

    Abschied aus dem Hochdachkombiforum: Hallo liebe Kangoonauten, nachdem ich mich die letzten Wochen (Monate) hier sehr rar gemacht habe und mein Neuwagen, ein Skoda Yeti, praktisch...