Erste "Panne"

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von jambo, 5. April 2006.

  1. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vor einigen Tagen waren wir unterwegs, um Umzugskartons bei einem Verwandten abzuholen. Wir waren so richtig froh, unseren Combo zu haben, in den bei umgeklappter Rückbank so richtig viel reinpasst. Überhaupt brauchen wir momentan, da ein Umzug ansteht, den Combo mehr denn je! Soviel zu den Begleitumständen.....
    Direkt beim Abholen der Kartons fiel uns auf, dass der Combo bei voll eingeschlagener Lenkung vorne komische, knarzende, schabende Geräusche macht. Zu laut und zu komisch, um sie zu ignorieren. Und das am Freitag Nachmittag um 15.55 Uhr! SUUUUPER! :motz:
    Wir also los, so schnell wie möglich zum nächsten Opelhändler, der zum Glück nur wenige Kilometer entfernt war. Dort war tatsächlich auch noch ein Mechaniker da, der sofort mit uns eine Probefahrt gemacht hat. Seine Diagnose erwies sich als richtig: Die Dichtungen der Antriebswellen knarzten bei eingeschlagener Lenkung. Die Dinger sind wahrscheinlich bei der Unterbodenwäsche, die wir kurz zuvor gemacht haben, zu gut entfettet worden. Die Lösung: Silikonspray draufgesprüht und das Problem war behoben. Die Kosten: NULL! Und das, obwohl wir unser Auto dort nicht einmal gekauft haben! Das war übrigens bei Opel Stumpf in Heppenheim/Bergstraße. Empfehlenswerte Werkstatt!
    Jetzt kann der Umzug losgehen!
    :mrgreen:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 5. April 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Na das war doch gar keine richtige Panne :rund:
    Konnte ich mir beim Combo auch nicht vorstellen :mrgreen:

    Sag mal, kannst du beschreiben wo ich diese Dichtungen genau finde oder noch besser, kannst du ein Foto davon machen ?
    Für die FAQ....
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich war nicht mit in der Grube und hab nicht genau gesehen, wo der draufgesprüht hat, aber ich gehe davon aus, dass das einfach die Antriebswellenmanschetten waren.
     
  5. #4 Anonymous, 6. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meine bescheidene Meinung:
    Gelenkwellenmanschetten geben keine Geräusche von sich. Eher schon durch das Einschlagen "verspannte" Federn.

    Gruß, gD
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erste "Panne"

Die Seite wird geladen...

Erste "Panne" - Ähnliche Themen

  1. Kangoo gestern gekauft, gestern erste Panne

    Kangoo gestern gekauft, gestern erste Panne: Hi, ich bin seit gestern Besitzer eines Kangoo BJ 2011, 81000km DCI 110 LUXE. Leider leider hatte ich gestern auf der Rückfahrt gleich die...
  2. Unser erster Caddy mit eigenem Campingausbau

    Unser erster Caddy mit eigenem Campingausbau: Hi, wir freuen uns über unseren ersten Caddy und unseren Camping- Ausbau Marke Eigenbau. Vielleicht sieht man sich ja mal auf einem...
  3. Unser erster Hochdachkombi - Combo C

    Unser erster Hochdachkombi - Combo C: Moin aus Jübek bei Schleswig !Wir möchten uns und unseren Combo einmal kurz hier im Forum vorstellen. Also, wir sind Katja und Thomas und schon...
  4. Welche Reifen(hersteller) könnt ihr empfehlen?

    Welche Reifen(hersteller) könnt ihr empfehlen?: Moin Ich möchte hier keine weitere Grundsatzdisskusion über Traglasten anfangen sondern würde gerne mal wissen welche Reifen ihr fahrt und welche...
  5. Kosten für erstes Service beim Freundlichen ?

    Kosten für erstes Service beim Freundlichen ?: Hallo liebes Forum, es steht nun das erste Service an, bei 26000 km Laufleistung. Nissan Evalia in braun metallic mit 110 PS Benziner. Kann...