Caddy Maxi Roncalli

Dieses Thema im Forum "VW Caddy" wurde erstellt von welfen2002, 20. März 2011.

  1. #1 welfen2002, 20. März 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe vor mir einen Caddy zu kaufen.
    Natürlich aktuell die Roncalli Aktion und höchstwarscheinlich über einen Vermittler. (13,7% sind da üblicherweise drin)

    Jetzt tun sich mir einige Fragen bezüglich der Ausstattung statt.
    1. Bei Abwahl der 3. Stizreihe spare ich 264,99 Euro.
    Brauchen tue ich keinen 7 Sitzer, aber wie sieht es möglicherweise mit dem Wiederverkauf aus? Außerhalb der Roncalli Aktion ist die 7 Sitzreihe wesentlich teurer und manchmal ist das im Detail überflüssige Gesamtpaket langfristig besser.

    2. Von Haus sind die Scheiben alle Getönt. (Trendline) Diese Scheibentönung ist mir zu wenig. Für den hinteren Bereich gibt es als Option "Fenster im Lade/Fahrgastraum dunkel eingefärbt (Privacy)". Ist diese Tönung tatsächlich "Privacy" oder kann man trotzdem in den Laderaum gucken? Wenn nicht, dann laß ich mir besser dunklste Folie bekleben.

    Danke auch für weitere Tipps
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 welfen2002, 29. April 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe bestellt:
    Caddy Maxi Trendline 7-Sitzer "Roncalli" 1,2 TSI 77kW, natural Grey Metallic, Takato Sitze.
    dazu kommt:
    Fenster dunkel eingefärbt, vorn Wärmeschutzglas, Dämmglas,
    Gummibodenbelag
    Klimaanlage "Climatic"
    Mittelarmlehne verstellbar
    Multifunktionsanzeige
    Raucherausführung
    Schiebefenster links
    Sitzheizung
    Karosseriemaßnahme gegen Steinschlag
    Listengesamtpreis: 20800Euro plus Werksabholung
    2stellig Prozente runtergehandelt, sodass es wohl keine Alternative zu anderen Fahrzeugen der Größenordnung kommen kann. Hatte anfänglich mit dem NV200 geliebäugelt, (Benziner) aber design-mäßig komme ich mit meiner Frau nicht auf einen grünen Nenner. Gleiches gilt für die anderen HDK mit der Vorgabe: Benziner, mindesten 2m Ladelänge, Sitzheizung u. Kima.
    Liefertermin: Quartal 3.2011 unverbindlich.
    Bestellt am 31.März
     
  4. #3 Anonymous, 29. April 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1 cm gummiüberzug rundum, oder was muß/darf man sich darunter vorstellen ?

    Nur als hinweis, falls Du eine umrüstung auf lpg im auge hast: die tsi-motoren sind afaik nicht umrüstbar.
     
  5. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Die Vialle LPDI sollte mit dem 1,2l TSI von VW auch im Caddy funktionieren, wie in anderen Fahrzeugen des Konzerns. Aber da würde ich direkt beim Hersteller nachfragen.
    Ich habe im 1,4l Caddy seit einem Jahr eine Vialle LPI und bin sehr zufrieden mit der Umrüstung, die bei AISB Barlo/Venlo NL gemacht wurde; da war es schneller, preisgünstiger und der Einbaubetrieb hatte mehr Erfahrung als die Betriebe in meiner direkten Umgebung. Dazu gab es kostenlos einen Leihwagen. Die Einbaukosten werden sich innerhalb von 3 Jahren amortisiert haben, möglicherweise auch schneller, wenn die aktuelle Preisentwicklung anhält.

    Viele Grüße, Bernhard
     
  6. #5 welfen2002, 29. April 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    zu1: Ja, so ähnlich. An gewissen Stellen Folie auf dem Blech.
    zu2: Meine jähliche Fahrleistung liegt bei deutlich unter 15000km. Rechnerisch geht die Investitionen nicht wirklich auf.

    Was ich mir aber noch machen lasse ist ein Motorunterfahrschutz. (Schwarze Plastikwanne, die unterhalb des Motorbereites aufgeschraubt wird) Ich hoffe, das der Motorraum dadurch sauberer bleibt und im Winter auch schneller warm
    Was mich etwas beim Caddy ärgert ist, dass er unheimlich lange Lieferzeiten hat. Würde mein heute einen Caddy bestellen, bekommt man Ihn frühstens im September! Die Auftragsbücher beim Caddy steht wohl voll?
     
  7. #6 Fischotter, 29. April 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    man darf auch vergessen das auch viele caddy's für den gewerblichen Bereich gebaut werden, z.B. die Post. Die bekommen einige tausend davon fast geschenkt.

    ciao
    Peter
     
  8. #7 Anonymous, 29. April 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    meine info - sowohl vom vw-händler als auch von einem markenneutralen umrüster mit langjähriger erfahrung - ist die, daß bei den TSI-motoren (alle hubräume) die kühlung (im gasbetrieb) *) nicht in ausreichendem maße gewährleistet werden könne und deshalb eine umrüstung nicht möglich sei.

    *) im gasbetrieb entstehen wohl deutlich höhere temperaturen als im benzinbetrieb, weshalb ja auch generell die vollgasfestigkeit im lpg-betrieb von vielen in frage gestellt wird
     
  9. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Die Geschichte mit den höheren Verbrennungstemperaturen von LPG habe ich auch schon oft gelesen, aber dem wurde auch schon oft widersprochen. Wenn mir ein zertifizierter Vialle Spezialist sagt, dass es nicht geht, glaube ich das. Wenn es ein markenunabhängiger Umbauer sagt, glaube ich dem nur, dass seine Firmen keine passende Anlage anbieten. Die Vialle LDPI wird nur von ausgewählten und besonders qualifizierten Betrieben verbaut.

    Bei 15000km im Jahr sollte sich der Umbau schon lohnen, wenn man das Auto länger als 4 Jahre fahren will.

    Gruß, Bernhard
     
  10. #9 welfen2002, 30. April 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Ja, aber die Entscheidung ist äußerst grenzwertig bei den Vorgaben.
    Das Teuere am Autofahren ist eigentlich immer noch der Wertverlust, nicht der Verbrauch und wirklich entscheidend ist und bleibt die Zuverlässigkeit.
    Durch den riesigen Preisvorteil beim Roncalli-Angebot und meiner super-genialen Preisverhandlung (will ich hier gar nicht so genau verraten) habe ich schon einmal einen Einstandspreis gezahlt, der alle Kalkulationen zu zusätzlichen Sparmaßnahmen im Planungszeitraum 4 Jahre lächerlich aussehen mag.
    Es ist zwar fast unmöglich den Wert des Autos in 4 Jahren zu ermitteln, (habe ja keine Glaskugel) aber sobald Differenzen (bei dieser vagen Schätzung) im 3 stelligen Bereich liegen, bin ich ehr konservativ und mache gar nichts, bevor ich mir LPG reinbaue und ich dann feststelle, dass ich doch weniger als 15000km fahre. (Und Reparaturen darf es auch nie geben!)

    Was ich mir aber gönne ist die Garantieverlängerung! Dann habe ich alles getan um wenigsten (alle) Kosten von Reparaturen in meiner Planung einzukalkulieren. (Aber meistensten kommt doch alles anders, als man denkt :zwink: )
    (Die LPG Umrüstung behalte ich trotzdem im Auge!)
     
  11. #10 Fischotter, 30. April 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    na mit der Garantieverlängerung und LPG beim 1,2tsi wäre ch sehr vorsichtig. Hast du überhaupt einen Freigabe von VW, LPG einzubauen.? Wenn dich dann lass es lieber. Wird teuer wenn Du keine Freigabe hast und etwas geht kaputt. Dann brauchst Du einen inhaltsreichen Geldbeutel.

    Ciao

    Peter
     
  12. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Die Garantieverlängerung gilt ja nicht nur für den Motor. Dass VW bei LPG Umbau im Fall von Ventilschäden zum Beispiel mauern kann, ist absehbar. Andererseits ist die Garantieverlängerung im letzten Jahr richtig teuer geworden. Bei meinem 2009er kostete sie nur rund 250€, die habe ich gebucht. Die neuen Preise wären mir zu hoch. Für das Geld lassen sich schon ein paar Reparaturen finanzieren. Aber niemand weiß, ob sie wirklich kommen.

    Die Probleme bei LPG Umbauten kommen eigentlich nur dann, wenn man bei einem unfähigen Umrüster falsch beraten und miserabel bedient wird. Der von mir gewählte Betrieb in NL hat nicht nur lange Erfahrungen mit LPG Umrüstungen, sondern ist auch Schulungszentrum für Vialle Umbauten.

    Gruß, Bernhard
     
  13. #12 Fischotter, 30. April 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    es dürfte bekannt sein, dass VW einen Motor der, im großen und ganzen, nicht gas fest war. der htte ja auch öfters schäden. wenn das nicht auch beim TSI passieren könnte, hätte wohl VW den Motor freigegeben. mir wäre das risiko zu groß und zu teuer einen 4-stelligen preis motor bewußt zu zerstören. wenn ich bewußt sparen will, dann kauf ich mir den ecound nicht den nähmaschinen Motor.

    ciao
    peter
     
  14. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    VW hat, wie die meisten anderen Hersteller, kein Interesse an fremden LPG Umbauten. Daher gibt es auch keine Freigaben oder Garantien, außer für den VW eigenen Umbau Service. Der ist allerdings verhältnismäßig teuer und nur für wenige Modelle verfügbar.
    Man muss sich daher auf die Erfahrungen anderer verlassen. Und da haben die Niederländer die längere Erfahrung. Natürlich bedeutet der Verlust der Herstellergarantie ein Risiko. Das wird aber durch die Garantie des LPG Anlagenherstellers einigermaßen wieder aufgewogen.

    Gruß, Bernhard
     
  15. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hilft nicht mehr unbedingt weiter, aber in Verbindung mit der dritten Sitzreihe sind die Bremsen größer dimensioniert (u.a. daran zu erkennen, dass keine 15-Zoll-Räder mehr verbaubar sind). Damit machst Du nichts falsch.
    Privacy ist nicht undurchsichtig. Bei Sonnenschein kann man dezent durchs Auto durchgucken. Wenn nachts drinnen Licht brennt, kann man mehr oder weniger normal reingucken, aber das ist bei ganz dunkler Folie genau so.
     
  16. #15 Fischotter, 6. Juni 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    der caddy maxi hat serienmäßig 16zoll bereifung.

    ciao

    peter
     
  17. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt nicht, den Maxi gibts auch mit 195/65 R15 91T oder 195/65 R15 95T XL, hab ich eben nochmal nachgeguckt.
     
  18. #17 welfen2002, 7. Juni 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Reifen 205/55 R16 94H Serie
    Stahlräder 6J x 16 Serie

    Das gibt der Konfiguratur als Serie raus! Beim Maxi Facelift mit Vollbestuhlung
     
  19. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Nichts anderes habe ich behauptet.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 welfen2002, 7. Juni 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Nagut, doppelt hält besser. :zwink:
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Welfen 2002,

    mich würde mal interessieren wie die Fahrleistungen des maxi mit 105 PS sind.
    DA ich auch erwäge auf lpg umzubauen kommt also nur der Benziner in Betracht.

    Vielen Dank für ein paar Eindrücke

    Gruß

    jtbox
     
Thema:

Caddy Maxi Roncalli

Die Seite wird geladen...

Caddy Maxi Roncalli - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Caddy Maxi 2.0 TDI mit Campingausbau

    Verkaufe Caddy Maxi 2.0 TDI mit Campingausbau: Da der Lütte nun leider echt zu lang wird, verkaufen wir unseren Ausbau (bei Bedarf mitsamt Auto ;-) ) [IMG] Das Auto ist BJ 2011, hat ca....
  2. ausgebauter VW Caddy Maxi zu verkaufen

    ausgebauter VW Caddy Maxi zu verkaufen: Wer im Alltag ein Auto benötigt um bequem, schnell und günstig von A nach B zu kommen, aber auch um damit längere Reisen zu unternehmen, der ist...
  3. VW Caddy maxi 1,9 TDi ausgebaut

    VW Caddy maxi 1,9 TDi ausgebaut: Hi Leute, wegen dem Umstieg auf ein wesentlich größeres Fahrzeug für längere Reisen bieten wir unseren top gepflegten Caddy Maxi zum Verkauf an!...
  4. Platz 7 Sitzer Caddy im Vergleich Caddy Maxi

    Platz 7 Sitzer Caddy im Vergleich Caddy Maxi: Hallo, dass der Maxi den größeren Kofferraum hat, habe ich verstanden. Auf einer Seite hier im Forum steht, dass die Sitzanordnung bei beiden...
  5. 2. und 3. Sitzreihe Caddy Maxi

    2. und 3. Sitzreihe Caddy Maxi: Hallo, kann man die Sitzreihen (beide oder nur die 3.) weiter hinten montieren? Ein paar cm mehr Kniefreiheit würden mir helfen, der Kofferraum...