1,3 CDTI : genug Power ? Dringend !

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 20. August 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Zusammen,

    bei meiner letzten Anfrage hatte ich so schnell tolle Antworten, dass ich auch dies mal wieder zuversichtlich bin :

    Ich könnte relativ günstig einen 7 / 2005 er Combo mit dem kleinen Diesel bekommen. Ich werde ihn zwar nie schwer beladen, aber einen kleinen Campingausbau ( Bett, Vorhänge ;-) )wird er schon bekommen und es soll auch mal mit Fahrrädern und evtl. sogar mit Anhänger und Motorrad weg gehen.

    Hat jemand Erfahrung ob dieser Diesel auch beladen von der Stelle kommt ? Schafft man 90 km/h auf einem (normalen ;-)) Beschleunigungsstreifen ? Oder ist es nur eine Quälerrrei ? und der niedrige Spritverbrauch liegt daran, dass man ständig im Windschatten der LKWs fährt :lol:

    Da ich mir am Mittwoch den Wagen anschauen werde würden mich schnellinfos freuen :)

    Viele Grüsse
    Michael

    P.S. Ich hoffe dann bald auch mal was zum Thema Innenausbauten beitragen zu können 8)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    seit 2 Wochen habe ich genau so einen Opel Combo Tour 1,3 CDTI. Letzte Woche waren wir unterwegs zu dritt, Kinderwagen, jede Menge Proviant, Klamotten, usw. - sprich Kofferraum ca. 2/3 voll (wenn 3/3 alles von Boden bis unters Dach wäre). Mir genügt die Motorisierung dafür. Ich fahr auf der Autobahn eh nie mehr a.s 130-140 km/h. Aber einen Hänger würde ich bei einer solchen Motorisierung nicht dran machen! Auch würde ich den gleichen Combo Tour 1,3 nicht kaufen, wenn er eine Anhängerkupplung schon dran hätte. 90 km/h sind kein Problem und schnell erreicht. Nur auf dem Aichelberg (A8 Richtung Stuttgart) kam er ein wenig ins schwitzen. Schneller als die LKWs waren wir aber allemal.

    Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

    Bye
    Matthias
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    BikeMike, mir genügt der "kleine" Diesel. Der fährt auch überall hinauf. Sogar vollbeladen!

    Natürlich fährt er bergauf etwas langsamer als der (Drehmoment)stärkere Diesel. Das liegt an den Untersetzungen!

    Was ist das wieder?

    Gruß, gD


    PS: Windschattenfahren lohnt bei hochgebauten Mobilen besonders. Bei Tacho "90" braucht der Combo im LKW-Windschatten höchstens 3,4428 Liter/100. Fährt man knapper auf, dann reduziert sich der Verbrauch auf 3, 3119 Liter pro 100!
    Bei Seitenwind sind diese Minimalverbräuche nicht zu erzielen. Weil der "Seitenwind" die Luftwirbelschleppe des LKWs verbläst. Zur seite nämlich.

    Sonst noch Fragen???
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    kurzes Zwischendanke

    Vielen Dank zwischendurch an Matthias und gD,

    ich bin mal gespannt wie der Wagen aussieht : 21 TSDkm, 9300 €, blaumetallic und ne Menge extras.

    Vielleicht haben die zum Testen mal ein Zusatzgewicht im Laden :)
    Aber einen WOhnwagen über einen Alpenpass werde ich damit wohl eher nicht ziehen bzw. naja... ;-)

    Noch was anderes : Alte Combo Diesel rusen trotz Partikelfilter gewaltig bzw. habe ich zumindest schon gesehen. Wie siehts bei euch aus ? Qualmen so neue auch noch oder fängt das erst an wenn die Garantie abgelaufen ist ? Oder kann man das durch regelmässige Kat -Wechsel verhindern. Ihr merkt schon ich bin Freizeitöko !

    Falls ich ihn kaufe stelle ich mal ein Bild für die krtische Beurteilung ein.

    Grüsse

    Michael
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bikemike.

    Auch der "kleine" Diesel fühlt sich bei Luftüberschuss am Wohlsten.
    Wenn man bei 1300 U/min plötzlich voll d´rauftritt, dann raucht es halt.

    Intelligente Fahrer treten bei 1300 U/min nicht voll d´rauf! (Weil´s eh nix bringt) Intelligente Fahrer denken mit!

    -----------------------------

    Wohnwagen mit dem 1248er Diesel ziehen.
    Kein Problem! Das Ding ist entsprechend untersetzt! Aber fahren sollte man schon können!! Besser gesagt... man sollte die bestehende Technik umsetzen können.

    Gruß, gD
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Michael,

    das Angebot für 9300 hört sich recht günstig an, vergleiche mal mit Angeboten auf Mobile.de ! Für meinen Geschmack sogar schon "fast zu" günstig, meine Wochenlange Erfahrung bei der Gebrauchtwagensuche hat mir gezeigt, dass bei sowas fast immer irgend ein Haken dabei ist - zumindest vom Händler.

    Ich hab für meinen Combo Tour 1,3 CDTI BJ 2005, 39 000km, 1. Hand, Navi, Klima, Breitreifen, 2 Schiebetüren, usw. 11 600 gezahlt (vom Händler). Und da sich der Verkäufer vertan hat ("Der hat EURO 4!) haben wir uns dann darauf geeinigt, dass Opel den Partikelfilter für die Hälfte (also ca. 300 Euro) einbaut. Für uns ist das dann ein Nullsummenspiel, da man ungefähr diesen Betrag als Förderung zurück bekommt. Mit dem Filter hab ich keine "Rauchzeichen" mehr gesehen, hab das aber auch erst seit Freitag.

    Eingebaut isser seit kurzem, bezahlt und eingetragen noch nicht, da die Werkstatt noch keine Zeit/Lust hatte ne Rechnung zu schreiben.

    Ich drück Dir die Daumen für Deinen Combo!

    Matthias
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Partikelfilter !

    Hi Mathias,

    klasse, Danke für die ausführliche Info. Habe gerade auch eine Stunde lang im Netz gewühlt und herausgefunden ( bis gestern wollte ich eigentlich keinen Diesel) dass das alte Model gar keinen Partikelfilter hat. Und das wird wohl der Haken sein!

    Es ist das Modell Fresca und den gibt es wohl hauptsächlich in der Schweiz, wo ich mir den Combo kaufen würde.

    Eine Nachrüstung kostet also ca. 600 Euro, da wäre ich schon bei 10 TSD und irgend wie sind im angebotenen Preis die Extras noch nicht alle mit inbegriffen...merkwürdig. Ist aber ein gebrauchter vom Opel Händler. Da werde ich wohl noch einmal nachfragen.

    Die neuen haben ja auch 75 PS und die alten 70 PS.

    Wenn, dann kommt nur mit Kat für mich in Frage. Vielleicht habe ich mich doch zu früh gefreut.

    War das Nachrüsten ein Problem ?

    :mhm:

    Mal sehen[/b]

    ciao Michael
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: kurzes Zwischendanke

    Dann solltest Du besser Erdgas nehmen. Dem fehlt zwar etwas der "Bums" vom Diesel, aber sauberer ist er immer und einen Hänger kann man trotzdem ziehen. Aber am nächste Hügel sollte man wissen wo die Gangschaltung ist.

    VG
    Jochen
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Michael

    Das Nachrüsten eines Combo mit Dieselpartikelfilter kostet inkl. Arbeit 1600 CHF (Auskunft Mai 2008 der Opel Händler)

    Ich habe dieses Thema ausführlich abgeklärt bevor ich mich für einen Erdgas Combo entschieden habe.

    Ausschlaggebend waren Erdgaspreis und Förderbeiträge, hinzu gekommen sind Verischerungsrabatt und günstigerer Einstandspreis als ein Diesel mit DPF.

    Nachteile sind weniger Leistung und Anhängelast als ein 1.7L Diesel mit DPF. (der 1.3L Diesel hat weniger Leistung wäre aber als Automat zu haben)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    was hör ich da? Ein HDK mit kleinem Diesel und Automatik?
    Geil, wo gibts sowas? Schweiz?
    Da bin ich doch ganz neugierig.
    Gruß Done

    Edit: Tatsächlich, gibts wirklich. Hat jemand Erfahrung mit der Kombination?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hoi Zsame,
    :)

    jetzt steh ich tatsächlich vor der schwierigen Entscheidung : Günstig gebraucht Diesel kaufen und Kat nachrüsten lassen = immer noch günstiger als neu mit Erdgas ( diff. ca. 5000 €).

    Am liebsten hätte ich ja den 1,4 TP mit wenig km (Mein Budget liegt bei 10 TSD €) , damit ich ihn später nachrüsten lassen kann, aber für den Preis gibts das nicht so oft.

    Noch mal in die Runde : 1,3 CDTi 69 PS (alt) zu 75 PS (neu) , ein Quantensprung oder kaum spürbar ?

    Guten

    Michael

    P.S. fahre selten, wenn dann in Urlaub, eher Langstrecke, und bin kein Beschleunigungsfanatiker ( dafür gibts ja das Motorrad :zwinkernani: )
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo done

    Den gibt es doch auch in Deutschland mit Easytronic Schaltung aber eben nur als 1.3 CDTI Diesel

    Preisliste Deutschland
    Hauptkatalog Deutschland
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    das umrüsten war bei mir kein Problem, nach Kauf des Wagens hatte ich ca. 1 Woche Wartezeit (Bestellung des Filters). Dann morgens den Combo zum Händler gebracht und Abends sauber vom Hof gefahren. Wie gesagt, umgemeldet hab ich noch nicht.

    1600 CHF wären ja 985 Euro ??! Da würde sich vielleicht ein kleiner Ausflug nach Deutschland anbieten? Ein "Modell Fresca" sagt mir nix, da lohnt es sich vermutlich die Extras gut zu studieren.

    Wie die Schweizer Autopreise im vergleich zu Deutschland oder Österreich sind weis ich nicht.

    Gruß
    Matthias
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    @gd ist ein Windschattenfahrer ! :aetsch:
    Selbst ermittelte Werte ?

    Also! :wink:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    @SwissCombo
    Danke für die Info
    was heißt da "nur" als 1.3 CDTI Diesel ? Das passt schon, bei der deutschen Hubraumbesteuerung mit DPF kann man fast nicht billiger einen HDK mit Automatik und brauchbarer Reichweite fahren.

    Ich war heut schon unterwegs, aber der FOH hier am Ort ist nicht mal vom Schreibtisch aufgestanden als ich eine Viertelstunde alleine durch die Neuwagenhalle schlenderte. Dann bin ich wieder raus. Nicht mal Prospekte gabs. ok, bei dem also nicht.

    Aber noch bleibt die Frage: Hat jemand so einen?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Fanta4!

    gD ist seit 34 Jahren bekennender Windschattenfahrer.

    Das hat Vorteile:
    - weniger Verbrauch!
    - und die LKWs fahren sehr gleichmäßig. Sie bremsen nie plötzlich. Weil der LKW-Fahrer in seiner hohen Kabine viel weiter sieht. Man kann daher auf 12 Meter (3m) auffahren und sich die Landschaft angucken.
    - Der Sog eines 38tonners ist gewaltig. So kommt man auf 2,945721 Liter/pro hundert. *lach*

    Das hat Nachteile:
    - Es ist verboten.
    - und es ist gefährlich! Sagt Autobild. *megalach*

    Gruß, gD
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    :no: Und wenn doch mal einer plötzlich kräftig bremst, liegst Du mitsamt Combo gemütlich unter der Ladefläche und beisst in die Aufliegerachse, denn sehen, was vorne los ist, kannst Du ja mangels Abstand ohnehin nicht. :roll:

    :no: Das sieht nicht nur Autoblöd so, sondern auch "richtige" Fachleute. Mir vergeht das *megalach* immer, wenn ich spektakuläre Bilder von Auffahrunfällen in Presse oder TV sehe, bei denen die beteiligten zerkrümelten PKW (oder HDKs) zwischen den LKW-Wracks kaum noch zu erkennen sind. :roll:
     
  19. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    ... um wieder aufs ursprüngliche Thema zu kommen:

    1.3cdti mit 75 PS:

    3 Personen + Kleinkind, Kofferraum für 1 Woche voll + Kinderwagen + laufende Klimaanlage:

    120-140 km/h auf der Westautobahn (Gmunden - Wien, hügelig) ohne Probleme (ohne LKW-Windschatten, da Sonntag. Und bergauf halt 120, geht ohne Motorquälerei ).

    Bin nie Vollgas gefahren, glaube, dass auch der 69 PS Motor eine ähnliche Leistung bringt.
    Am Datenblatt waren die 2 Motoren bei Verbrauch, beschleunigung sehr ähnlich.

    lg

    christoph
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    nicht mehr Dringend

    Danke Cristoph,

    ich habe jetzt die Chance es selbst auszuprobieren, denn ich habe ihn mir gekauft :D .

    Der Wermutstropfen ist, er hat keinen Partikelfilter. In meiner Arbeitsheimat Schweiz kostet der ca. 1000 € und in Deutschland muss ich ihn mir laut ATu direkt eintragen lassen und da ich dann Schweizer Papiere habe...


    Aber das ist ein anderes Thema...bzw. die nächste Fore kommt bestimmt ;-) .

    viele Grüsse auch an alle Interessierten

    Michael
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

Thema:

1,3 CDTI : genug Power ? Dringend !

Die Seite wird geladen...

1,3 CDTI : genug Power ? Dringend ! - Ähnliche Themen

  1. Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI

    Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI: Kühlkreislauf Opel Combo 1.3 CDTI. Hallo an das Forum Vielleicht bin ich zu doof und verstehe es wieder mal nicht?! Habe meinen Combo mal was...
  2. Combo 1,3 CDTI Anlasser tauschen

    Combo 1,3 CDTI Anlasser tauschen: Hallo, ich fahre einen Opel Combo Bj. 2008 mit dem 1,3 Liter Diesel (55 Kw). Der Wagen hat aktuell 139.000 km runter. Der Anlasser ist jetzt...
  3. Opel Combo Edition 1.7cdti

    Opel Combo Edition 1.7cdti: Hallo, will mich als Neuer kurz vorstellen: Habe einen der ersten Kangoos gekauft, allerdings schnell wieder wegen Mängeln für einen Berlingo in...
  4. Opel Omega Alufelgen auf Combo 1.7 cdti?

    Opel Omega Alufelgen auf Combo 1.7 cdti?: Servus liebe Hochdachler! Mein 1.3 Cdti verlässt mich bald und es folgt ein 1.7 cdti in schwarz. Leider kann ich meine alten Alus auf dem neuen...
  5. Dieselverbrauch 1.7 CDTI zu hoch

    Dieselverbrauch 1.7 CDTI zu hoch: Hallo Habe einen Combo 1.7 CDTI 16V 101 PS mit dem ich jetzt mehrere Tankfüllungen getestet habe. Volltanken und Fahren bis die Lampe angeht da...