Zylinderkopf Berlingo NFR NFU

Diskutiere Zylinderkopf Berlingo NFR NFU im Forum Allgemeine Fragen und Themen im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo alle zusammen, Wir haben eine Frage: Unsere Blinga braucht einen neuen Zylinderkopf Motorcode ist NFR Teilenummer 9656359480 Passt da...
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Hallo alle zusammen,
Wir haben eine Frage:
Unsere Blinga braucht einen neuen Zylinderkopf
Motorcode ist NFR
Teilenummer 9656359480
Passt da evtl auch ein Zylinderkopf mit Motorcode NFU
Teilenummer 9636076010?
Unser Motor ist ein 1,6 Liter 16v mit 66 kw
Baujahr 2009
Wir finden keinen passenden Zylinderkopf, wo alles überein stimmt
Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
 
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Guten Morgen, die konnten/wollten mir nicht helfen, weil wir es selbst reparieren wollten...
LG
 
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Wir haben schon im Netz gesucht, aber nicht wirklich fündig geworden....
 
ManniSpall

ManniSpall

Mitglied
Beiträge
728
Das ist ja unter aller Kanone. Der Teileverkauf will Dir keine Teile verkaufen? Such Dir eine andere Vertretung, das eine sollte mit dem anderen nichts zu tun haben. In einem ordentlichen Autohaus sind Serviceannahme und Teilverkauf getrennt.
 
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Vielen Dank, werde ich gleich mal machen!
Liebe Grüße
 
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Hallo, also wir haben was neues rausbekommen: NFR UND NFU Zylinderkopf sind baugleich. Aber ob es ein Problem ist, dass der NFU 19 PS mehr hat, konnte uns niemand sagen...
Weiß da jemand bescheid? Sind die Zylinderköpfe unterschiedlich geplant?
 
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Zahnriemen kaputt, dadurch Ventile krumm und der Zylinderkopf hat auch was abbekommen...
 
KalleMue

KalleMue

Mitglied
Beiträge
39
Moin,ich würde mit dem Kopf mal zu einem Motoreninstandsetzer gehen und falls reparabel um einen KVA bitten.
Viel Glück
Kalle
 
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Hallo Kalle,
Der aktuelle Stand ist so:
Wir haben vom Schrottplatz, ja sowas gibt es tatsächlich noch , einen Zylinderkopf geholt, der eigentlich für den 109 PS Berlingo geeignet ist. Ich habe mit einer anderen Citroën Werkstatt gesprochen, die meinte, ich soll mal bei Bartebben, ein Gebrauchtteilehändler in den Niederlanden sprechen, der kann mir vielleicht weiterhelfen. Übrigens einer der größten Ersatzteilehändler für Citroën und Peugeot in Europa. Sehr zu empfehlen!!! ( Werbung beendet)
Du sagten jedenfalls, dass beide Zylinderkopf baugleich sind. Weil es 700 Euro kostet, den Zylinderkopf aufbereiten zu lassen, haben wir einen gebrauchten geholt ( für 200 Euro) und werden ausprobieren, wie es funktioniert....
Ich werde berichten, wenn unsere Blinga wieder läuft... oder auch nicht...
Das kann allerdings noch 2 - 3 Wochen dauern....
Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Weihnachtszeit und allzeit gute Fahrt
 
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Du sagten jedenfalls, dass beide Zylinderkopf baugleich sind

Ich meinte, die sagten jedenfalls, dass beide Zylinderköpfe baugleich sind....

Als ich mit Bartebben in NL telefoniert hatte, war ich sehr begeistert! Es wird perfekt deutsch gesprochen. Die Beratung ist sehr sehr kompetent und es gibt so ziemlich jedes Ersatzteil!
Also ist wirklich weiter zu empfehlen.
LG
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.594
unser ingo hat ebenfalls diesen motor.
es gibt zumindest 2 versch. ausführungen....das durfte ich beim ersetzen der VDD erfahren.
richtet sich nach der motornr.- bis und dann ab soundso.
in meinem thread (berlingo zu verschenken) gibts bilder, da sieht man die -ab soundso VDDs (die, wie sollte es anders sein, natürlich erheblich teurer sind....)
Berlingo Typ G m. Faltdach zu "verschenken"
habt ihr den kopf schon runter, gibts schon bilder :pfeiff:?
macht ihr den eingriff selber, schon mal sowas gemacht?

gruß, stefan
 
F

Familie Schlotterstein

Neues Mitglied
Beiträge
10
Also mein Mann hat den Berli Baujahr 1999. An diesem hat er die Zylinderkopfdichtung gewechselt. Mittlerweile ist sein ganzes Auto technisch generalüberholt :) Aber mit Hilfe von einem Kumpel, der gerne Citroën und peugeot schraubt. Der wird uns auch helfen beim Zylinderkopf wechseln. Weil er auch ne eigene Werkstatt hat. Ob die Kerls da Bilder machen, weiß ich noch nicht, aber ich glaube eher nicht. Die beiden schrauben lieber...
Wir sind echt froh, dass selbst in die Hand nehmen zu können, sonst wäre es wohl wirtschaftlich recht unwirtschaftlich...
Werden dann gleich mal in deinen Tread rein schauen
LG
 
Thema: Zylinderkopf Berlingo NFR NFU
Oben