Zweimassenschwungrad defekt?

Diskutiere Zweimassenschwungrad defekt? im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich war beim Schrauber meines Vertrauens, der sagte mir das das Zweimassenschwungrad wohl gewechselt werden müsste. Zu merken sei es durch...

  1. #1 Anonymous, 15.05.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich war beim Schrauber meines Vertrauens, der sagte mir das das Zweimassenschwungrad wohl gewechselt werden müsste.
    Zu merken sei es durch Fibrationen des Motors im Leerlauf.
    Das war mir allerdings auch shon aufgefallen. Allerdings ist dies leichte schütteln nicht immer wahrzunehmen.
    Nur wenn der Motor warm ist und dann auch nicht immer.
    Zum wechseln müsste das Getriebe ausgebaut werden und würde ca. 6-7 Stunden dauern.
    Habe mich gar nicht getraut nachzufragen was der Spass kosten würde.
    Was meinen hier die Fachleute.
    Kann man noch warten mit dem Wechsel und wie sicher ist die Diagnose?
    Was würde ein Wechsel in einer Fachwerkstatt kosten, ca?
    Das Auto um das es geht ist ein Caddy Kasten/Diesel Bj 2004, 150 000km

    Vielen Dank für Antworten.

    Gruß
    Gunnar
     
  2. #2 rapidicus, 16.05.2012
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    131
  3. #3 Anonymous, 17.05.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für die Links.
    Boah, das is ja wirklich nicht schön was man da liest.
    Denke aber das ich wohl um einen Austausch nicht herum komme. Leider wird meine Urlaubskasse dadurch arg gebeutelt.
    1000-1500€ wird der Spass wohl kosten.
     
  4. #4 Anonymous, 19.05.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nun kam es doch ganz anders.
    Mein Schrauber hat bei der Ersatzteilbestellung anhand der Identifikationsnummer festgestellt das mein Caddy gar kein Zweimassenschwungrad hat sondern lediglich ein Schwungrad/Schwungscheibe.
    Und die wäre unkaputtbar, es brauch also nix getauscht zu werden.
    Da alle Messungen des Motors ok waren, gäbe es auch nix was zu machen wäre. Toll
    Die Fibrationen wären altersbedingt und könnten ignoriert werden. Na gut.
    Es ist ein Caddy Kasten/Diesel Bj 2004 Typ 2KN.
    Nach meinen Nachforschungen gibt es beides für dies Modell. Sowohl Zweimassen- als auch das einfache Schwungrad.
    Bin doch etwas verwirrt und nicht ganz glücklich mit dem Ergebnis.
     
  5. #5 rapidicus, 20.05.2012
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    131
    versuch doch mal 2T-öl, dem kraftstoff beigegeben.
    mischung 1:150 ist ausreichend.
    dadurch könnten sich ablagerungen lösen, die winzigen passungen der einspritzanlage wieder besser flutschen.
    das moderne, schwefelarme diesel setzt den motoren ziemlich zu...
    vllt. wäre ein satz neuer düsen hilfreich- die dinger halten auch nicht ewig.
    http://www.google.de/search?q=2takt%C3% ... =firefox-a
    ich hab das zu seligen heckflossen/-8er zeiten schon gemacht, hat den motorlauf deutlich verbessert.

    sei froh, kein ZMS zu haben, das braucht kein mensch.

    gruß, stefan

    edit fragt sich, ob es vllt. ein common rail ist- MKB?
     
Thema:

Zweimassenschwungrad defekt?

Die Seite wird geladen...

Zweimassenschwungrad defekt? - Ähnliche Themen

  1. Ventildeckeldichtung defekt - Motor schaden

    Ventildeckeldichtung defekt - Motor schaden: Ich fahre einen 2.5 Jahre alten Berlingo Benziner. Bis dato keine Probleme, alle Services gemacht. Sonntag auf der Heimfahrt vom Kurzurlaub...
  2. Lüfter defekt

    Lüfter defekt: Liebe Gemeinde, heute musste ich feststellen, dass der Lüfter(motor) für den Innenraum nicht mehr 'läuft'. Weder auf 'Auto' noch bei verschiedenen...
  3. Hilfe angeblich ich die Lichtmaschine defekt!

    Hilfe angeblich ich die Lichtmaschine defekt!: Hallo zusammen, nachdem die Batterie-Anzeige gleichzeitig mit dem Symbol für Bremse geleuchtet hatte bin ich gleich zur freien Werkstatt gefahren....
  4. Trommelbremse Pflegen und Warten, Bremszylinder wechseln

    Trommelbremse Pflegen und Warten, Bremszylinder wechseln: Moin moin Was auch immer euch dazu treibt an die Trommelbremse ran zu müssen, sie runter zu nehmen um so an die Bremsbeläge oder an den...
  5. Motorgebläse (Kühlerlüfter, Motorlüfter, Elektrolüfter) defekt

    Motorgebläse (Kühlerlüfter, Motorlüfter, Elektrolüfter) defekt: Hallo zusammen, ich wollte fragen, ob jemand von Euch bereits mal das Motorgebläse gewechselt hat? Meines ist leider defekt. Gibt es da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden