Zuverlässigkeit DSG

Diskutiere Zuverlässigkeit DSG im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, wie störungsanfällig sind eigentlich die Doppelkupplungsgetriebe im Vergleich zur normalen Schaltung? Wie fallen die Praxiserfahrungen...

  1. #1 Anonymous, 01.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    wie störungsanfällig sind eigentlich die Doppelkupplungsgetriebe im Vergleich zur normalen Schaltung? Wie fallen die Praxiserfahrungen unter den Forumsunsern dazu aus?

    Merci / Günter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fischotter, 01.09.2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich hab seit ende 2007 einen Caddy mit DSG und hab bis her nur einen Scaden von 50€ (selbst behoben) und sonst nicht als extra kosten. Der Caddy hat jetzt 52000km drauf und ich bin immer noch begeistert. Am Montag bin ich ca. 100km 120km/h gefahren und hatte ein 5,0l/km auf dem Display. Das müssen erstmal ander "Automatic" Autos schaffen.
    Das DSG, aber nur den 6-Gang, den kenne ich und hab noch nicht groß von defekten gelesen. Kommt zwar mal vor, dass sich ein Fehler einschleicht. Das Teuerste ist der GetriebeÖl-Wechsel Teuer (350€). Die 6-Gang läuft in einem Ölbad und der neue 7-Gang hat trocken-laufende Kupplungsscheiben. Wie lange die halten, keine Ahnung. Soll sich jeder eine eigenen Meinung bilden.

    Ciao

    Peter
     
  4. #3 Anonymous, 03.09.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Peter,

    merci für die Info. Automatikgetriebe sind bei mir an sich Pflichtausstattung - wer einmal einen modernen Automaten mit dazu passendem Motor gefahren hat, wird nach meiner Überzeugung schwerlich wieder auf manuelle Schaltung umsteigen wollen.

    Das Ganze hat sich jetzt eh´ insofern entschärft, als (nicht nur) mein Händler eine 120tsd km Garantie anbietet und ich meine Fahrzeuge in der Regel schon vorher wieder abgebe. Reparaturkosten sollten also eh´ nicht anfallen, bleibt das Restrisiko von Liegenbleibern auf Fernreisen - und da muss ich dann halt ein wenig auf mein Glück vertrauen. Aber wie Du schon sagst: an sich hört man ja nix Verkehrtes über diese Getriebe.

    Danke nochmal / Günter
     
Thema:

Zuverlässigkeit DSG

Die Seite wird geladen...

Zuverlässigkeit DSG - Ähnliche Themen

  1. Caddy Comfortline 1.4 TSI mit 7-Gang DSG

    Caddy Comfortline 1.4 TSI mit 7-Gang DSG: Nach 20 Wochen Wartezeit ist unser bestellter Neuwagen angekommen. Da beide Kinder mittlerweile eigene Autos haben, haben wir als praktischen...
  2. VW Caddy 1,9Tdi DSG

    VW Caddy 1,9Tdi DSG: Hallo, jetzt bwerde ich mal was zu meinem 12 monat alten Caddy schreiben: Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Bei abholung stellte ich...