Zischgeräusche nach Start des Autos (Klimaanlage?)

Diskutiere Zischgeräusche nach Start des Autos (Klimaanlage?) im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Habe diese Woche meinen Kondensator in einer freien Werkstatt tauschen lassen. Incl. Druckverlusttest, Lecksuche und Klimaservice 538€. Gruß Enzo

  1. #21 harleyenzo, 05.07.2018
    harleyenzo

    harleyenzo Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    10
    Habe diese Woche meinen Kondensator in einer freien Werkstatt tauschen lassen.
    Incl. Druckverlusttest, Lecksuche und Klimaservice 538€.
    Gruß Enzo
     
  2. #22 Evalia2017, 23.04.2019
    Evalia2017

    Evalia2017 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    So, nachdem ich mir über mein Klimaanlagenzischen keine Gedanken mehr gemacht hab weil: sie kühlte ja noch.... Kühlt sie jetzt auch nicht mehr. Nachdem ich hier dauernd von Kosten für alles mögliche lese frage ich mich: ist denn ein Defekt nicht eine Garantiesache? (darunter würde ja auch "zu wenig flüssigkeit" fallen denn nach 2 Jahren kann das ja wohl nur durch ein Leck kommen und nicht einfach durch die Schläuche diffundieren). Kann ja nicht sein dass ich nen Klimacheck zahlen muss aus eigener Tasche, um dann einen Defekt zu finden der in die Garantie fällt?
     
  3. #23 ReisKocherPilot, 24.04.2019
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    79
    Wenn das Leck ne mechanische Ursache von außen (Steinschlag / Aufsetzer) hat wird das nicht durch die Garantie gedeckt.
    Wenn es dadurch kommt daß ne Leitung gescheuert hat oder ne Dichtung im Sack ist, dann ja.

    Ich würde den Check beim Freundlichen machen lassen - der kann den dann auch gleich im Garantiefall mit einbeziehen [​IMG]
     
  4. #24 Evalia2017, 24.04.2019
    Evalia2017

    Evalia2017 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    @ReisKocherPilot danke. habe inzwischen beim Händler angerufen und einen Termin für 7. Mai. Das mit dem Steinschlag oder auch Marder ist mir klar. Wollen wir mal nicht hoffen. Wobei ichs ja schon bescheuert finde dass ein Klimakondensator nicht so verbaut oder durch ein Gitter geschützt ist, dass ihn kein Steinschlag treffen kann. Kann ich ja gleich einen Elefanten in den Porzellanladen setzen.
     
  5. #25 Evalia2017, 07.05.2019
    Evalia2017

    Evalia2017 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    So, hatte heute den Termin in der Nissan Werkstatt. Die Klimaflüssigkeit war zu wenig. Aufgefüllt, Zischgeräusch ist weg. Klimacheck mit Dichtigkeitsprüfung haben sie erstmal nicht gemacht weil der nach Vorschrift von Nissan bei Modellen ab 2007 (oder sowas, also auf jeden Fall bei meinem Auto)neuerdings mit 230€ abgerechnet werden müsste (statt 90€ bei älteren Modellen, bzw bis vor Kurzem generell so hab ichs verstanden).
    Jetzt soll ich 3 Wochen die Klimaanlage intensiv nutzen und dann wollen sie nachschauen ob wieder etwas Flüssigkeit fehlt nach der kurzen Zeit. Wenn ja, müssen sie intensiver, evtl auch mit eben diesem Klimacheck, doch nach einem Leck suchen. Aber dann ist es ja ziemlich klar dass eines da sein muss und die Suche muss dann auf Garantie gehen.
    Sehen wir mal weiter. "Normal" sollte es ja hoffentlich nicht sein dass ich jedes Jahr auffüllen muss.
     
  6. #26 Evalia2017, 04.06.2019
    Evalia2017

    Evalia2017 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    Update: Klimaanlage angeblich dicht da kein Verlust in 4 Wochen. 200g Kältemittelveust in 2 Jahren normal (Kühlleistung war aber schon nach 1,5 Jahren weg das war aber kurz vorm Winter da haben wir nicht reklamiert weil wir uns nicht 100% sicher waren also Pech gehabt)
    Kosten für Klimawartung mit Auffüllen von 200g 200€ (85€ Wartungsarbeitszeit, 10€ Gerätepauschale, 10€ Kältemittelöl 11€ Kontrastmittel 50€ Kältemittel plus Steuer) Wenn das jetzt alle 1,5 Jahre nötig wird bin ich nicht glücklich aber was will man machen???
    Auf jeden Fall werde ich nach 1 Jahr (kurz bevor unsere Garantie abläuft) nochmal genau aufpassen ob sie noch gut kühlt).
    Hält die Flüssigkeit evtl bei häufiger Nutzung länger, weil die Dichtungen geschmeidig bleiben? Dann lass ich sie jetzt einfach mehr laufen vielleicht...
     
Thema:

Zischgeräusche nach Start des Autos (Klimaanlage?)

Die Seite wird geladen...

Zischgeräusche nach Start des Autos (Klimaanlage?) - Ähnliche Themen

  1. Ab wann Start / Stop Automatik beim NV200 Diesel?

    Ab wann Start / Stop Automatik beim NV200 Diesel?: Hallo an die Community, man lernt echt nie aus... Habe nun gestern hier im Forum gelesen, dass die neueren NV200 eine Start / Stop Automatik...
  2. Mobile Geräte im NV200 (Heizlüfter, Klimaanlage etc.)

    Mobile Geräte im NV200 (Heizlüfter, Klimaanlage etc.): Hallo Allerseits, mein NV200 wird gerade zum Camper umgebaut. Der 230V-Stromanschluss ist bereits unter dem Beifahrersitz eingebaut. Hat jmd....
  3. Kangoo starten

    Kangoo starten: Hallo, ich habe mir einen Kangoo mit dem 1,5 Liter, 66 KW Diesel DCI Motor zugelegt. Wenn ich den Anlasse springt er ohne einen kurzen Tritt auf...
  4. Abschalten Klimaanlage bei Luftauslassstellung Frontscheibe

    Abschalten Klimaanlage bei Luftauslassstellung Frontscheibe: vielleicht kann das jemand beantworten: - derzeitiger stand ist, dass bei eingeschalteter luftauslassöffung *frontscheibe* die klimaanlage...
  5. Citroen Berlingo M BlueHDi 130 Stop&Start

    Citroen Berlingo M BlueHDi 130 Stop&Start: Hallo zusammen, mein Name ist Peter. Heute, am 23. November bin ich zum ersten Mal auf dieses Forum gestoßen und habe mich auch gleich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden