Zentrales Steuergerät & Blinküberwachung

Diskutiere Zentrales Steuergerät & Blinküberwachung im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Liebes Forum! Ich habe vor kurzem eine AHK an einen Opel Combo CTDI 1.7 verbaut und bei den ersten Tests hat alles geklappt. Nun wollte ich den...

  1. #1 tinossauro, 10.09.2014
    tinossauro

    tinossauro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum!

    Ich habe vor kurzem eine AHK an einen Opel Combo CTDI 1.7 verbaut und bei den ersten Tests hat alles geklappt.

    Nun wollte ich den Dauerplus für die Blinküberwachung fest verlegen und dachte es wäre eine gute Idee ihn an den Zigarettenanzünder zu koppeln.

    Gesagt getan, nach dreimal Blinken war Schluss und es hat schnell geblinkt und keine der vier Leuchten hat mehr Strom bekommen. Und die 15A-Sicherung (#11) vom zentralen Steuerungsgerät war durch. Als ich wieder "normal" (ohne Blinküberwachung) verkabelt habe und die Sicherung ausgestauscht hab, ging alles wieder normal. Nur mit der Blinküberwachung (7-Pol, UN-05) flog die Sicherung immer wieder raus. (auch wenn ich nun den Dauerplus direkt von der Batterie geholt habe)

    Also dachte ich es läge an der Blinküberwachung und hab eine neue bestellt. Mit der neuen habe ich allerdings das selbe Problem. Nach wie vor haut es beim Blinken die 15A Sicherung #11 (vom zentralen Steuergerät) raus, die Blinkerrelais blinken doppelt so schnell und an allen 4 Blinkern kommt keinerlei Spannung an.

    Ich kann ausschließen dass die Birnen defekt sind, dass die Blinküberwachung defekt ist und dass die Blinkerrelais defekt sind. Könnte etwas mit dem zentralen Steuerungsgerät passiert sein? Was fällt euch sonst noch ein. Ich bin ein wenig verzweifelt, da ich am Samstag unbedingt einen Hänger benutzen muss... :(

    Anbei die Blinküberwachung, um die es sich handelt: http://www.kupplung.de/blinkueberwachun ... b0064.html


    Vielen Dank schonmal!!!

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rgruener, 10.09.2014
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    da steht: Die Anhängerblinküberwachung eignet sich für Universal-Elektrosätze UE0003, UE0004, UE0005 und UE0006.

    hast du denn eine von diesen ?
     
  4. #3 tinossauro, 10.09.2014
    tinossauro

    tinossauro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, alles wurde ordnungsgemäß eingebaut und hat auch dauerhaft funktioniert, bevor ich den Dauerplus an den Zigarettenanzünder angeschlossen habe...
     
  5. wooge

    wooge Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Nur mal so (Sicherheitshalber): Dauerplus = Klemme 30, Masse = Klemme 31
     
  6. #5 tinossauro, 10.09.2014
    tinossauro

    tinossauro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner,

    ja ich hab auch gemessen, hinten bekomme ich die 12V rein. Das scheint nicht das Problem zu sein.

    Grüße Valentin
     
  7. wooge

    wooge Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Was soll an den anderen Klemmen angeschlossen werden?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 tinossauro, 11.09.2014
    tinossauro

    tinossauro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe den Ursprungsfehler gefunden. Am Kabelbaum zum rechten Rücklicht war das Blinkerkabel der AHK eingeklemmt und mit der Masse verbunden. Daher hat es die Sicherung rausgehauen, wenn die AHK-Elektronik aktiviert war und es hat funktionniert, wenn sie demontiert wurde. Dieses Problem habe ich behoben.

    Nun ist jedoch der Folgeschaden, dass ich an allen Rücklichtern auch ohne AHK-Elektronik einen Kurzschluss zur Masse feststellen kann. Was könnte da nun passiert sein? Kabelbaum irgendwo durchgeschmort? Irgendetwas in der Elektronik?

    Danke für die Hilfe!
     
  10. #8 tinossauro, 11.09.2014
    tinossauro

    tinossauro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, hab es hinbekommen, alles wieder o.k. War nochmal ein Massefehler dabei. Grüße!
     
Thema:

Zentrales Steuergerät & Blinküberwachung

Die Seite wird geladen...

Zentrales Steuergerät & Blinküberwachung - Ähnliche Themen

  1. Airbag (Sensoren und Steuergerät)

    Airbag (Sensoren und Steuergerät): Hallo, kann mir jemand sagen, wo beim Doblo (Bj. 2008) die Airbag-Sensoren (Crash-Sensoren) und das Steuergerät verbaut sind. Nach dem die...