Wir planen da was für die Außenstromversorgung

Diskutiere Wir planen da was für die Außenstromversorgung im ZOOOM Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Weil es auch in benachbarten Foren immer wieder hoch hergeht bei der Frage, wie man Strom ins Fahrzeug leitet und wie man das gefahrlos und...

  1. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    45
    Weil es auch in benachbarten Foren immer wieder hoch hergeht bei der Frage, wie man Strom ins Fahrzeug leitet und wie man das gefahrlos und vorschriftsmäßig tun darf, plane ich ein
    "Strom-sicher-ins-Auto-führen" Set anzubieten, das alle Vorgaben der VDE 0100 / 721 erfüllt.

    Ich habe auf der CMT mehrere Hersteller gesehen, die damit werben, mit DEFA Steckdosen ins Fahrzeug zu gehen. Teilweise werden auch 230V Stromleitungen ohne jegliche Karosserieerdung und FI/LS Schalter ins Fahrzeug geführt.
    Um es mal klar zu sagen: Wer so was als Ausbauprofi anbietet, steht mit einem Bein im Gefängnis, wenn mal was passiert, die VDE 0100 / 721 schreibt eindeutig fest montierte CEE Steckdosen wegen der Verpolungssicherheit vor. Erst nach dem FI/LS kann und wird man Phase und Nulleiter an Schukosteckdosen frei verdrahten.
    Die Zuführung von Strom ins Auto von der Einspeisestelle zum Fahrzeug darf nur mit einer Gummileitung 3X 2,5mm² erfolgen, zu Hause wird man das wohl auch über einen Schukostecker berwerkstelligen, was dann gefahrlos ist, wenn man einen allpolig trennenden FI/LS Schalter verbaut hat.

    Unser Paket wird beinhalten:
    CEE Steckdose
    3 X 2,5mm² H05VV-F Kabel mit Aderendhülsen und Ringzunge (Schutzleiter)
    Erdungsleitung >= 4mm² mit Ringzungen
    Panel mit FI/LS Schalter 2-polig, allpolig trennend B16A / 0,3mA, Berührungsschutz
    230V Steckdose mit Klappdeckel
    Platz für 12V Steckdose
    Montagematerial
    Einbauanleitung

    Es ist genau das, was wir im NV200 verbauen und für den bieten wir das auch als Erstes an.

    Setpreis 200.- frei Haus

    Gegen Pfand verleihen wir auch den entsprechenden 92mm Lochbohrer, mit dem wir durch die Fahrzeugstoßstange vorn gehen.

    Bitte denkt immer daran, daß insbesondere die Fahrzeugerdung gegen das 230V Bordnetz essentiell ist, die schützt nicht nur Euer Leben, sondern ggf. auch noch die Fahrzeugelektronik vor Spannungsspitzen!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    45
    Danke Helmut, das ist natürlich ein FI mit einem Auslösestrom von 30mA
     
  4. #3 Nachtdigital, 26. Januar 2016
    Nachtdigital

    Nachtdigital Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    würde das Set auch nicht fest verbaut im Caddy passen?
    So das ich es nur bei Bedarf mitnehme um zB einen Heizlüfter zu betreiben?
    Wäre ne alternative zur Air Top.
    Natürlich nur wenn wir es uns auf den Drehsitzen bequem machen und nicht schlafen.

    Grüße aus Leipzig.
     
  5. #4 helmut_taunus, 26. Januar 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    48
    die VDE 0100 / 721 schreibt eindeutig fest montierte CEE Steckdose vor.
    Dieses Kabel ans Auto anschliessen
    http://kabel-licht.de/out/pictures/mast ... mping1.jpg
    Rechts den Deckel auf und am Auto einstecken, Deckelnase einrasten.
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wir planen da was für die Außenstromversorgung

Die Seite wird geladen...

Wir planen da was für die Außenstromversorgung - Ähnliche Themen

  1. Fernbedienung für Standheizung - Erfahrungen?

    Fernbedienung für Standheizung - Erfahrungen?: Guten Abend in die Runde, hat jemand hier im Forum auch die werkseitige, programmierbare Standheizung verbaut und Erfahrungen mit einer der im...
  2. Frage zur Scheibenantenne für DAB+ Radio (Verlegung)

    Frage zur Scheibenantenne für DAB+ Radio (Verlegung): Hallo zusammen, demnächst steht der kauf eines DAB+ Radios für den Kangoo an. Der Radioumbau dürfte nicht weiter problematisch sein. Ins Grübeln...
  3. Ganzjahresreifen für NV200 Evalia

    Ganzjahresreifen für NV200 Evalia: Hallo liebe Evalia Experten! Wir würden uns gerne die 2x jährliche Rad/Reifenwechselei und den Aufpreis für den 2 Satz incl. teurer...
  4. Hat jemand zooom drehsitze/Tische für 4 Personen getestet?

    Hat jemand zooom drehsitze/Tische für 4 Personen getestet?: Mich würde die Beinfreiheit interessieren. Auf den Fotos sieht es recht eng aus. Wie viel Abstand ist zwischen gedrehten Vordersitzen und...
  5. Innenraumgebläse für Ford Tourneo Connect 1,8 TDCI - Bj. 2008

    Innenraumgebläse für Ford Tourneo Connect 1,8 TDCI - Bj. 2008: Hallo Hochdach Community, ich bin auf der suche nach einem Innenraumgebläse / Heizgebläse für meinen Tourneo Connect 1,8 TDCI. Leider erweist...