Wir haben jetzt auch einen!

Diskutiere Wir haben jetzt auch einen! im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, nachdem wir schon länger mit dem Gedanken gespielt haben, uns einen neuen Doblo zu kaufen, haben wir uns kurzerhand einen gebrauchten...

  1. #1 Anonymous, 29.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    nachdem wir schon länger mit dem Gedanken gespielt haben, uns einen neuen Doblo zu kaufen, haben wir uns kurzerhand einen gebrauchten Doblo Malibu (103 PS, 40.000 km, Bj. 02) gekauft, der beim Händler herumstand. Der bekommt jetzt noch eine Autogasanlage und in 2 Wochen dürfen wir ihn abholen.
    Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Modell oder mit der Umrüstung auf Flüssiggas?
    Birgit
     
  2. #2 Anonymous, 14.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Birgit,

    mich würde mal interessieren ob Ihr den Kauf des Doblos mittlerweile bereut habt oder ob Ihr zufrieden seit.

    Jörg
     
  3. #3 Anonymous, 22.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    wir sind nach wie vor sehr zufrieden mit dem Doblo. Ich hatte aber auch schon mal jahrelang einen Uno, von daher bin ich Fiat gegenüber auch ganz nachsichtig.
    Wir fahren den Wagen jetzt ein Dreivierteljahr und der einzige Punkt, der mich stört, ist der Verbrauch, dank der Umrüstung 10 l Flüssiggas auf 100 km. Da wir Kinder haben, wollte ich einen Wagen mit Schiebetüren haben, und diese Wagen sind ja nun alle nicht gerade sparsam.
    Wir hatten am Anfang relativ viel Ärger, das lag aber an der Gasanlage, mittlerweile wurden von der Werkstatt auf Kulanz die Auspuffanlage, der Kat und die Lambdasonde ausgetauscht. Seit Februar läuft aber alles einwandfrei.
    Der Doblo fährt sich gut, zieht gut (wir haben den Malibu mit 1,6 l) und lässt sich natürlich gut beladen, der Kofferraum ist einfach toll.
    Wenn ich noch einmal wählen könnte, würde ich die Flügelhecktüren statt der Klappe nehmen, da ich gern rückwärts parke und oft zu wenig Platz ist, um die KLappe z.B. zum Einladen beim Einkaufen weit genug zu öffnen.
    Im Vergleich zu unserem Passat vorher schien mir der Doblo erst schlecht gefedert, aber daran haben wir uns mittlerweile gewöhnt.
    Hilft dir das?
    Gruß, Birgit
     
  4. #4 Anonymous, 23.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi ,also wenn ich das richtig lese lohnt der Gas -umbau nicht wirklich oder :confused: der Gas Preis liegt glaube ich bei der Hälfte vom normalen Sprit wenn mann also mit 5-6 Litern Benzin fährt kommt unterdem Strich etwa das gleiche raus oder ? Und wenn man den Einbau der Gas Anlage mit berücksichtigt muß man ganz schön viel fahren ehe sich sowas rentiert hat . :no:
     
  5. #5 Anonymous, 23.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Lässt sich leicht rechnen:

    - Mehrverbrauch bei Autogas in Litern ca. 10%
    - Plus/Minus 0,6 EUR/L Autogas in Deutschland,
    - ca. 2000-2500 EUR Umrüstkosten
    - die eigene Bequemlichkeit
    und dagegen
    - den aktuellen Spritpreis

    Fertig ist die Rechnung.

    VG
    Jochen
     
  6. #6 Anonymous, 23.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim Doblo 1,6 lohnt sich der Gasumbau recht schnell. Der begnügt sich nicht mit 5-6L. Der Normverbrauch ist schon 8,6L im Durchschnitt. Da liegt man im üblichen Familienbetrieb auch schnell bei 9-10L Benzin.
     
Thema:

Wir haben jetzt auch einen!

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - haben jetzt auch
  1. ed_f
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    533
  2. zooom
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.212
    zooom
    15.12.2015
  3. zooom
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.892
    helmut_taunus
    01.09.2015
  4. Highforest
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.086
    Sporty
    22.01.2015
  5. DiDre
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.116
    Shannon64
    08.10.2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden