Will auch mal meinen 1 Personen Urlaubsdomiziel zeigen.

Diskutiere Will auch mal meinen 1 Personen Urlaubsdomiziel zeigen. im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo miteinander! Nach einer gefühlten Ewigkeit des wartens, bin ich seit Oktober stolzer...

  1. #1 Jörgele, 30.05.2017
    Jörgele

    Jörgele Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    IMG-20170523-WA0026.jpg IMG-20170514-WA0015.jpg IMG-20170516-WA0004.jpg IMG-20170520-WA0018.jpg IMG-20170525-WA0002.jpg IMG-20170525-WA0087.jpg Hallo miteinander!
    Nach einer gefühlten Ewigkeit des wartens, bin ich seit Oktober stolzer Besitzer eines VW Caddys. Es ist ein 1.4 Benziner mit DSG geworden mit ein paar Extras und umklappbarem Beifahrersitz.
    Habe hier viel gelesen und versucht bisschen was für mich umzusetzen. Habe bewusst nur 1.5 Schlafplätze für meine Fellnase und mich.
    Hinten habe ich ne kleine Kiste mit Kocher, Wasser und bisschen Platz für Geschirr. Die herausnehmbar ist und auf die Euroboxen passt. Anschließend ne große Kiste als Stauraum, Sitzbank und Bett. Die wird verlängert mit einem Brett, das man an Sitz anlehnen kann zum gemütlichen lesen oder auf umgeklappten Beifahrersitz zum schlafen. Ergibt ne Liegefläche von 2,30m x0,65m. Für mich ausreichend. Geschlafen wird auf ner Thermarest Matte. Mit den Vorhängen muß ich mir noch was überlegen, der Klett hat nicht so wirklich funktioniert. Durch Zufall passt die große Kiste auch quer ins Heck und kann so immer drin bleiben.
    War jetzt bei der Jungfernfahrt positiv überrascht, mit wie wenig man doch eigentlich auskommt.
    Noch ein paar Bilder die es hoffentlich bisschen zeigen was ich meine.

    Erstmal liebe Grüße und danke für das tolle Forum, Jörgele
     
    Evie, tofino73, Natic und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 helmut_taunus, 30.05.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    742
    Gefaellt mir, wieder mal ne neue Version, die Einzelbetten sind irgendwie in der Minderheit.
     
    Bode gefällt das.
  3. #3 Jörgele, 30.05.2017
    Jörgele

    Jörgele Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Danke schön. Auf die Idee hast du mich erst gebracht, mit deinen Vorschlägen.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  4. europa

    europa Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    13
    Genau ! der Ausbau von Jörgele ist super - werde ich in meine Ideen einfließen lassen - danke für die Bilder
    gruß europa
     
    Jörgele gefällt das.
  5. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    181
    Hi Jörgele,
    dein Ausbau gefällt mir auch sehr gut. Ja, für Fahrer & Fellnase ist der Platz wirklich großzügig. Die Vorzüge eines so kompakten Mini-Campers wirst du auf Reisen noch oft feststellen.
    VG Luggi ...reisendurcheuropa...
     
    Jörgele gefällt das.
  6. Cubeva

    Cubeva Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Ich teste gerade so selbst haftende Haken. Die Sind wohl nanostrukturiert (oder ienfach silikon, das konnte ich noch nicht 100% herausfinden), so das sie auf glatten Flächen haften, sich aber auch wieder ablösen lassen, ohne Klebstoff oder Saugkraft. Ein Teststück hängt schon seit letztem Sommer bei mir an d er Heckscheibe... Habe mir aus so Heizungsisoliermatten (die werden hinter die Heizung im Haus geklebt) passgenaue Stücke für die Fenster geschnitten, und darauf dann 4 Stücke aus dem Material von den Haken draufgeklebt. Ein kurzer Test hat funktioniert... Googel mal anch "magic Hook" sowas: https://www.1-2-3.tv/Moebel-Heimtextilien/Bad/Accessoires/Magic-Hook-3er-Set-50709700000.html
     
    Jörgele gefällt das.
  7. #7 Jörgele, 02.06.2017
    Jörgele

    Jörgele Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Ich danke Euch für eure Kommentare. Habe einfach nur bei anderen abgeschaut und für mich genutzt was mich angesprochen hat. War selber ganz überrascht das alles so toll funktioniert. Grundgedanke kam eigentlich vom Lkw, da hatte man früher auch nur Bett, Sitzmöglichkeit, Kühlschrank, Gaskocher und 10l Kanister Wasser und es hat gereicht. Will mir evtl noch ein kleines Vorzelt oder ein Tarp besorgen um auch bei Regen Türen offen lassen zu können..
    Wünsche Euch schöne Pfingsten.
     
  8. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    418
    Simpel und einfach aber voll funktionsfähig und ausreichen.

    Doch wie du auf dem Foto mit der Kaffeemaschin mit dem 220 Volt Strom in deinem Auto umgehst ist alles andere als voll funktionsfähig.
    Es ist Lebensbedrohlichen und da du da auch noch auf einem Campingplatz stehst vermute ich das du nicht nur die Kaffeemaschine mit Strom versorgst sondern die anderen Stecker eventuell auch nachts Strom ziehen.

    Lass dir beim Bosch Dienst oder anderen Werkstätten die sich mit Strom ins Auto legen auskennen das vernünftig einbauen.
    Es kostet ein wenig, kann dir aber unter unaufmerksammen Umständen das Leben verlängern.

    Auch wenn du glaubst alles papalap hier, das ging bisher auch schon so immer gut.
    Ja vielleicht halbwegs im Trockenen, aber lass es draußen mal regnen. Dann kanste dir im besten Falle den Heizlüfter drinnen Sparen, den heiß wird es von ganz alleine. :mrgreen:
     
    Jörgele gefällt das.
  9. #9 helmut_taunus, 03.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    742
    Oha,
    gut gesehen Evie, da ist ja 230V Strom ins Auto geleitet zu der Kaffeemaschine. Einen Heizluefter sehe ich nicht, hinter dem Beifahrersitz der "Ventilator" ist wohl Teil der Kuehlbox. Den Heizluefter kann man im Herbst dann erwarten bei der gezeigten Herangehensweise.
    .
    Problem an solchen Kabeldurchfuehrungen ist
    a) generell verboten (damit man mit dem Laien nicht diskutieren muss)
    b) Wirf mal (gedanklich) die Heckklappe zu und reiss das Kabel dabei in seine Bestandteile. Dann hast Du ganz schnell 230V am Tuergriff, und null Volt am Boden, so wird der Zugriff heiss bis toedlich, auch fuers kleine Kind vom Nachbarn.
    .
    WIE 230 V ins Auto zu legen sind, ist klar definiert in Vorschriften, und wir haben hier mehrfach drueber diskutiert. Dir fehlt nicht nur der am Karosserieblech verschraubte Schutzleiter. Aufruesten ist die Empfehlung, alternativ Aussenstrom weglassen.
    Gruss Helmut
     
    Jörgele gefällt das.
  10. #10 Jörgele, 03.06.2017
    Jörgele

    Jörgele Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Ich kann euch beruhigen. Habe das Kabel nur morgends dran um Kaffee zu kochenund Handy laden. Wird nach Frühstück wieder alles verstaut. Ich hänge doch auch an meinem Leben. Heizlüfter habe ich nicht. Nur Kühlschrank was vorne hinter Beifahrersitz steht.
    Wegen der Steckdose ... geht da auch die von Waeco wo man Motorvorwärmung und Heizung anschließen kann?

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  11. #11 helmut_taunus, 03.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    742
    Kein auch, nur ... siehe zB hier
    .
     
    Jörgele gefällt das.
  12. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    418
    @Jörgele
    Oh ich kann dich beruhigen. Du stöpaelst nur morgens deine Kaffeemaschine an, hast aber den abend zuvor beim wegräumen deines Kabels nicht ganz aufgepasst und es beschädigt. Nun morgens leicht noch verschlafen verspreche ich dir bist du schneller gekocht als der "restliche"Kaffee.
    Oder
    Der Nachbar ist noch nicht ganz wach und stolpert über dein Kabel.

    Bei uns auf Arbeit werden jedes Jahr alle elektrischen Verbrauchergeräte und mobile verlängerungs Leitungen geprüft. Ich bin jedes mal wieder erstaunt wieviele Geräte und Kabelverlängerungen danach in den Elektroschrott wandern. Daheim merkt man das erst wenn es so komisch aus der Steckdose richt oder sie schon schwarz geworden ist.

    Ich will dir damit klar sagen.
    Du gehst immer noch zu locker damit um.

    Änder das .

    Die hast oben geschrieben das du hier viel gelesen hast, hast du dabei das Thema Stom ausgelassen. Die die es erwischt hat schreiben danach eben nichts mehr, so ist das eben.
     
    Jörgele gefällt das.
  13. #13 Jörgele, 03.06.2017
    Jörgele

    Jörgele Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Ihr habt mich ja überzeugt. Habe es wirklich nicht so verbissen gesehen. Man ist es von daheim gewohnt einfach einzustecken. Werde das nächste mal dann doch mit Gas Wasser kochen und Kaffee machen. Hätte ich eh vor und alles dabei. Dachte nur Kabel bietet sich so schön an.
    Sicherheit sollte vor Faulheit kommen.
    Danke für eure Erläuterungen und die Geduld.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  14. Uwe-S

    Uwe-S Guest

    meine Meinung zur Thematik zum Strom an dieser Stelle,
    da muss ich aber doch feststellen, das die zur Zeit gültige Regelung mit der Absicherung des Fahrzeuges von dem Umstand ausgeht, dass die Anlage des Campingplatzes nicht den aktuellen Stand der Technik entspricht.
    Heißt für mich, weil die Anlage des Campingplatzes veraltet ist, vielleicht unter Bestandsschutz läuft, muss ich handeln.
    Bestandsschutz haben auch alte Wohnwagen, also bloß nicht anklopfen, die könnten unter Spannung stehen.
    Als schwächstes Glied sehe ich da immer noch die Zuleitung. Gut für den Angler, die Würmer melden sich freiwillig.
    So, nun habt ihr alle eine entsprechende FI-Absicherung, wer Kontrolliert die FI Schalter regelmäßig -keiner,
    den der vermeintliche Knopf zur Kontrolle sagt dir nicht, ob der Auslösestrom und die Auslösezeit stimmt.
    Messgeräte leisten sich noch nicht einmal alle Fachfirmen.
    Der Gesetzgeber hält sich raus, verweist auf technische Regeln und Richtlinien (keine Gesetze), und genau hier sehe ich den Handlungsbedarf.
    Campingplätze haben, wenn sie Stromanschlüsse vergeben möchten entsprechend abgesichert sein. Sie haben ihre Anlage in einen bestimmten Zeitraum nachweislich zu Überprüfen. Und das sollte im Gegensatz zu manch unnützen Regelung EU weit gelten.
     
  15. #15 helmut_taunus, 03.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    742
    Hallo,
    wenn Du den Strom nicht IN das Auto legst, sondern draussen einen Tisch haettest, so dass die Leitung nicht in die zufallende Heckklappe geraten kann, und in keiner anderen Tuer / Fenster eingeklemmt werden kann, sind dreiviertel der Probleme geloest. Wenn das Kabel nicht an das Blech reicht, setzt es egal welcher Fehler das Blech nie unter gefaehrliche Spannung. Dann kann immer noch das Kabel zu duenn sein, durchgescheuert sein, jemand zerrt den Stecker 99 Prozent raus bis zum 1000-Grad-Lichtbogen, aber die Vorschriften fuer "230V im Auto" gelten nicht mehr. Das ist wie auf der Terasse zuhause, erlaubt, egal wie daemlich sich ein Laie anstellen mag oder der Zufall eingreift (Messer faellt in Kabel).
    Gruss Helmut
    .
    PS
    Betriebliche Pruefung, kenn ich auch, ein Geraet funktioniert aber hat Schwierigkeiten mit der Erdung, etwas zuviel Widerstand von Gehaeuse nach Schutzleiter. Was macht der Pruefer? 2x Messen und kontrollieren, nach 2 weiteren Sekunden Seitenschneider und Kabel komplett ab, das schaltet vor der Reparatur nie wieder jemand ein, "abbes" Kabel. Spaeter Meldung 40 Geraete ok und 1x Fehler. Naechste Woche Reparaturversuch, M5 Schraube war locker, neues Kabel, neue Sicherheitspruefung, dann freigegeben. Merke: Sicherheit steht WEIT VOR Funktion.
    .
     
    Jörgele gefällt das.
  16. #16 helmut_taunus, 03.06.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    742
    Jein, nicht nur.
    Auch am Campingplatz koennen Fehler auftreten. Echte Schaltfehler, es kann immer etwas kaputt gehen. Verbindungsschraube lose, Wassereintritt...
    Wo Du recht hast, teils gibt es noch Campingplaetze mit Schuko-Stecksystem oder andere Laender andere Stecker 230V ohne Cee.
    Bedienungsfehler:
    Einer waere, jemand nimmt aus der CEE Steckdose Strom in seine mitgebrachte Schuko-Stecker-Leitung, und der Platzbetreiber merkt es (noch) nicht.
    Jemand legt eine Verlaengerung mit beliebigem Stecksystem ins Gras, dazu Regen oder Morgentau.
    Einer der Vorteile des CEE Stecksystem ist, die Steckergehaeuse werden mechanisch miteinander verriegelt, gehen durch einfaches Ziehen nicht auseinander. Und wenn jemand zieht (Vorbeifahrender nimmt Kabel mit) beibt das Kabel draussen am Auto, es wird nicht durch ein Metall gefuehrt, kann nicht am Blech aufscheuern.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Will auch mal meinen 1 Personen Urlaubsdomiziel zeigen.

Die Seite wird geladen...

Will auch mal meinen 1 Personen Urlaubsdomiziel zeigen. - Ähnliche Themen

  1. Berlingo 1 Display Beleuchtung

    Berlingo 1 Display Beleuchtung: Hallo zusammen, beim 1er Berlingo 2004BJ ist das Display mit der Uhrzeit dunkel. Es ist ein fremdradio verbaut. Gibt es da ein birnchen das defekt...
  2. Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 1)

    Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 1): Moin zusammen, unser Berlingo ist zwar inzwischen (leider) Geschichte und mangels HDK mit für uns geeignetem Antriebskonzept gab es auch keinen...
  3. Dacia Logan MCV 1 - Maße und Hilfe

    Dacia Logan MCV 1 - Maße und Hilfe: Moinsen zusammen, hat jemand die Bodenplatten-Maße vom Logan MCV 1, die er uns zur Verfügung stellen würde? In irgendeinem Beitrag hat mal...
  4. Mein Caddy Maxi 4 Personen-Ausbau

    Mein Caddy Maxi 4 Personen-Ausbau: Ich möchte hier kurz den Ausbau meines Caddy Maxi (7-Sitzer, Benzin) für 2 Erwachsene und 2 Kinder vorstellen. Gleich vorweg: Für Erwachsene, die...
  5. Multifunktionssitz im Peugeot Partner 1

    Multifunktionssitz im Peugeot Partner 1: Moinsen ... Die Sitze in meinem Peugeot Partner 1 sind ein wenig durch. Bevor ich die Dinger jetzt durch Standard-Sitze aus nem Berlingo ersetze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden