Wieder Caddy oder Citan?

Diskutiere Wieder Caddy oder Citan? im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo Zusammen, ich hätte gerne eure Meinung sowie weitere Tipps und Anregungen zur folgender Situation: In ca. 2 Monaten läuft meine 3-Wege...

Schlagworte:
  1. #1 mrstefan, 27.08.2017
    mrstefan

    mrstefan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hätte gerne eure Meinung sowie weitere Tipps und Anregungen zur folgender Situation:

    In ca. 2 Monaten läuft meine 3-Wege Finanzierung aus. Ich habe einen VW Caddy, 5-Gang Schalter, Diesel 102 PS, Euro 5. Ausstattung ist offiziell Trendline, jedoch noch mit Zubehör. Auch habe ich Seitentaschen im Kofferraum sowie ein Campingbett drin.

    Nun soll es entweder wieder ein Caddy werden oder ein Mercedes Citan. Beide kommen als Benziner in Frage. Entweder der 1.4 TSI DSG VW oder der 112 Automatik Mercedes.

    Bei Mercedes gibt es leider von Werk keine Standheizung, das Radio ist etwas frimelig, das Cockpit Geschmackssache. Dafür ist das Umklappsystem meiner Meinung nach besser, da die Sitze nicht ausgebaut werden müssen. Auch die versenkbaren Kopfstützen sind ein Plus an Sicht nach hinten.

    Der Caddy punktet mit Assistenzsystem, schönem Cockpit und einem „richtigen“ Radio. Bei den Assistenzsystemen stellt sich immer die Frage: Braucht man das? Hatte ich ja bis jetzt auch nicht und bin immer zurechtgekommen.

    Für welches Auto würdet ihr euch entscheiden? Fahrt ihr selbst einen Caddy oder Citan? Was gefällt euch, was nicht.

    Bei welchem Preisunterschied fangt ihr an zu überlegen bzw. seid bereit Abstriche zu machen.

    Ich freue mich auf eure Anregungen und eine angenehme Diskussion.

    Gruß
    mrstefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marcus

    marcus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo mrstefan,

    ich selber fahre einen Citan, allerdings extralang (und damit Schalter und Diesel, da gibt es dann keine Wahl). Bis jetzt sehr zufrieden, allerdings hat das Fahrzeug auch noch keine 3.000 km...

    Aus meiner Sicht ist die Erreichbarkeit und Qualität der Werkstatt ein ganz wichtiges Thema. Da helfen Dir meine Tipps nichts, das ist an Deinem Wohnort ganz anders wie an meinem. Wichtiger als so manches Detail am Fahrzeug.

    Dann: wenn der Citan in Frage kommt, auch den Kangoo in Betracht ziehen. Hat ein anderes Armaturenbrett und ein anderes Radio als der Citan, ist aber bis auf Kleinigkeiten das gleiche Auto... Auch der Citan wird im Renault-Werk gebaut...

    Lt. Mercedes-Bedienungsanleitung ist der Citan 112 mit Automatik für Anhängerbetrieb nicht geeignet. Wenn Du also Anhängerbetrieb planst, würde ich mich an die Bedienungsanleitung halten, und vom Citan Abstand nehmen. Oder auf die Automatik verzichten.

    Ich hatte übrigens vor dem Citan einen Seat Altea XL 1.6TDI mit DSG. Dort ist das 7-Gang-DSG mit Trockenkupplungen verbaut, wie vermutlich auch im 1.4TSI-Caddy. Sehr angenehmes Fahren, aber ich hatte immer Angst vor kostspieligen Reparaturen. Und eine solche hatte ich auch (Tausch der Mechatronik-Einheit, ist wohl nicht so selten) --> ich für meinen Teil werde bis auf weiteres kein Fahrzeug mit DSG (oder einem anderen Doppelkupplungsgetriebe, so wie den MB Citan 112 mit Automatik) mehr kaufen.

    Hoffe, ich konnte ein bischen weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Marcus
     
  4. #3 mrstefan, 28.08.2017
    mrstefan

    mrstefan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Autohäuser und Werkstätte sind bei beiden einwandfrei. Also so gesehen kann ich nix verkehrt machen, ist aber sicherlich ein wichtiger Grund.

    Beim Kangoo stört mich z.B. dass es keien Beifahrer Sitzheizung gibt. Gefahren bin ich den Kangoo selbst noch nicht. Ist aber sicherlich einen Vergleich wert.

    Beim DSG gehen die Meinungen weit auseinander, aber wenn man schlechte Erfahrungen hatte, verstehe ich das es ein Schalter wird :)
     
  5. marcus

    marcus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Sitzheizung ist ein gutes Szichwort. Die ist beim Citan eher ein 1-stufiger Sitzgrill ;-)

    Ja, beim Kangoo gibt es für den Beifahrersitz keine Sitzheizung. Dafür gibt es eine umklappbare Beifahrersitzlehne, die gibt's im Citan (mit Pkw-Zulassung) nicht.
     
  6. #5 mrstefan, 28.08.2017
    mrstefan

    mrstefan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja, verstehe wer das will :)

    Am Wochenende fahre ich den Citan und Caddy direkt hintereinander probe. Vielleicht fällt die Entscheidung ja dann nimmer so schwer.
     
  7. #6 Tall1969, 31.08.2017
    Tall1969

    Tall1969 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Auf der Suche nach einem hdk habe ich mich letztendlich für einen Caddy entschieden. Der Grund war ganz einfach, dass der vw vorne den meisten Platz bietet - in den Renault hab ich nicht Mal reingepasst, ok bin aber auch über 2m.
    Nach rund 5.500 km - keine Strecke unter 200km, zweimal 900km am Stück - kann ich sagen, dass der Caddy 4 deutlich komfortabler als der 3er ist, auch wesentlich leiser (habe den 2.0 TDI mit Allrad und schalter). Vom.beziner liest man, dass man den gar nicht hört - Gerüchteküche sagt es käme dann der 1.5 TSI im Caddy auch. Mag ich mir net so Recht vorstellen, da der neue Touran Allstar auch nur den 1.4 TSI bekommt.
    Sitze im Caddy, sind allerdings die komfortsitze des "Family", sind top - 900 km ohne eine Sekunde aussteigen kein Thema.
    Sicht finde ich gut, sehr übersichtlich, die Kopfstützen kann man entweder rausgeben oder sich dran gewöhnen.
    Bremsen sind super, ich würde Mal die ADAC Tests lesen - sind auch gut bemasst.
    Assistenten habe ich nur Rückfahrkamera (Linien nicht dynamisch) und Tempomat und Abstandswarner, aber kein abstandstempomat.
    Ich bilde mir ein das der Renault im hinteren Teil innen so 2-3cm mehr Länge bietet. Bei Camping ist die Höhe auch nicht so uninteressant.
    Der Caddy ist allerdings unverschämt teuer, meine hatte Liste 31.000, gekauft für 23.000 als kurzulassung ohne km und PSA, Fiat, Opel.... Bieten da mehr fürs Geld.
     
  8. #7 Wolfgang, 31.08.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    27
    Ich lege den Schalter "VW-Intensiv-Werbung" nun mal um und versuche einmal neutral dem fragenden Stefan den Tipp zu geben, fahr einmal beide intensiv zur Probe. Bin mal gespannt auf deine Eindrücke.
    Beides sind ausgereifte Fahrzeuge, beide werden sicher auch spätestens 2019 einen Nachfolger bekommen.
    Solltes du großen Wert auf Komfort legen, vielleicht auch mal neben dem Citan das Original Kangoo probefahren, der ist deutlich komfortalber abgestimmt als der Bruder Citan. Und hat auch weichere Sitze. Beides ist für mich als beruflicher Vielfahrer sehr wichtig, ist aber auch Geschmacksache.
    Zur Innenraumgröße noch einen Satz: Mein Sohn mißt 2,03 M. Er sitzt im Kangoo/Citan hervoragend.
    Viel Spaß und Erfolg beim probefahren.
    Wolfgang
     
  9. #8 keincitan, 26.11.2017
    keincitan

    keincitan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Thema noch interessant?
    Ich hatte mich als Ersatz für meinen Caddy vor ca. einem Jahr für einen Citan entschieden.
    Bevor ihr jemals einen Citan kauft, macht eine Probefahrt. Er fährt nicht ordentlich geradeaus und lenkt nicht exakt zurück. Es ist immer Spiel in der Lenkung. Mercedes hat in der Garantie versucht nachzubessern und sagt nun, das gehört so.
    Sichern fahren geht so nur sehr angestrengt.
    Ich tausche gerne gegen einen Caddy gegen Aufpreis.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wolfgang, 26.11.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    27
    Seit heute (!) Mitglied hier und gleich intensiv Werbung machen für den VW Konzern?
    Ich fahre den baugleichen Kangoo, inzwischen den zweiten, inzwischen insgsammt 140.000 KM. Problemlos und mit exakter Lenkung.
    Wolfgang
     
  12. #10 keincitan, 26.11.2017
    keincitan

    keincitan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein Entschuldigung, es ist keine Werbung.
    Thema war "wieder Caddy oder Citan?"
    Meine persönliche Antwort ist nach 4 Jahre Caddy-Erfahrung und nun 1 Jahr Citan: Caddy.
     
Thema:

Wieder Caddy oder Citan?

Die Seite wird geladen...

Wieder Caddy oder Citan? - Ähnliche Themen

  1. Biete Thermomatten für Caddy Maxi

    Biete Thermomatten für Caddy Maxi: ich habe einen Satz ein komplettes Set Thermomatten mit Schiebefenster rechts und links (aber auch bei Starrfenster komplett nutzbar) für den...
  2. Auf Wiedersehen Citan...

    Auf Wiedersehen Citan...: Nach nun knapp 3,5 Jahren verabschiede ich mich hier aus dem Forum. Habe unseren CItan jetzt verkauft. Leider hat er trotz super Raumangebot doch...
  3. Befestigungspunkte Caddy Trennnetz

    Befestigungspunkte Caddy Trennnetz: [ATTACH] [ATTACH] Mein Caddy Maxi hat ein Trennetz - sieht ähnlich dem Beispielbild aus - mit einer Spezialstange, welche an verschiedenen Stellen...
  4. Heckbox für die Anhängekupplung - abklappbar

    Heckbox für die Anhängekupplung - abklappbar: Vielleicht interessant, wenn man mehr Platz braucht. https://www.lila-bus-shop.de/Caddy-Spezial/HEckbox-klappbar.html [ATTACH] [ATTACH]
  5. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...