Wie einen HDK beladen, bis max. 600kg - allein?

Diskutiere Wie einen HDK beladen, bis max. 600kg - allein? im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, wie laedt man allein eine 600kg-Kiste in einen Caddy? Nettes Video http://www.youtube.com/watch?v=OdxvKNG4 ... re=related Gruss Helmut...

  1. #1 helmut_taunus, 19.02.2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    214
    Hallo,
    wie laedt man allein eine 600kg-Kiste in einen Caddy?
    Nettes Video
    http://www.youtube.com/watch?v=OdxvKNG4 ... re=related
    Gruss Helmut



    Editiert am 20.02.2011 durch Ernie: Anpassung der Überschrift und verschieben des Beitrages.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Re: 600kg in Caddy - allein

    Damit gibt es ein Argument weniger für die Flügeltüren. :mrgreen:
    Allerdings bei der Absenkung durch die 600 kg möchte ich auch nicht mehr unter der Klappe stehen. :rund:
     
  4. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Re: 600kg in Caddy - allein

    Ist aber auch eine sehr knappe Geschichte und könnte schnell zu Schäden am oberen Rahmen der Heck-
    türen kommen. Bauhöhe heruntergefahren des A 600/650 beträgt 1.100 mm. Die Durchgangshöhe des
    Hecktürrahmens beim Caddy beträgt 1.134 mm. Bleiben dann doch noch ganze 34 mm, zum anheben
    und reinfahren auf der Ladefläche übrig. Das kann ganz schnell ins Auge gehen.
    Aber ansonsten eine super Erfindung von innolift :top: .
     
  5. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Re: 600kg in Caddy - allein

    Was soll da passieren? Dass etwas Lack abgeht ist bei Lieferwagen doch kein Problem. Die gibt es in verschiedenen Höhen. Nimm lieber diese URL, da kannst Du jedes Auto extra auswählen, allerdings ist die Kenntnis einer Skandinavischen Sprach von Vorteil. :zwink:
    Für 4000 Pfund aber noch nicht ganz für den Ikea-Einkauf geeignet.
     
  6. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Re: 600kg in Caddy - allein

    :gruebel: . . . . . . . und was soll ich auf der Seite erfahren, was ich nicht schon längst wüßte :?:
    Die Maße der HDKs habe ich wohl am besten in Erinnerung und wenn ich da mal nicht ganz
    sicher bin, weiß ich ja, wo ich nachschauen kann (habe ja genug Zeit in meine Aufstellung
    investiert). Das die Maße, der Hecköffnungen, von größeren Transporten höher ist, ist ja
    wohl auch klar. Und was ich auf einer Homepage, bei der ich erst die skandinavische Spra-
    che lernen soll, zu suchen hätte, kann ich auch nicht nachvollziehen. Außerdem ändern sich
    die Typenbezeichnung der Fahrzeug im skandinavischen nicht, weshalb man also kein gro-
    ßes Sprachengenie sein muß, um sich auf der Seite zu recht zu finden! Auch habe ich doch
    den Link zur Homepage der Firma innolift in meinem Beitrag genannt, die in der Schweiz
    ansässig ist und mir sogar in Deutsch weiter hilft. Ach ja, der von mir genannte Typ A 600
    /650 ist die kleinste Ausführung (mit einer Bauhöhe heruntergefahren von 1.100 mm), die
    die Firma anzubieten hat und bleibt damit, im Segment der HDKs, eine knappe Angelegen-
    heit.
    Aber wie schon von mir bereits erwähnt wurde, eine tolle Erfindung :jaja: .
     
  7. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Re: 600kg in Caddy - allein

    man erfährt zB dass es noch mehr Modelle gibt und auch Preise, ohne, dass man erst umständlich die Verkäufer kontaktieren muss
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 helmut_taunus, 20.02.2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    214
    Re: 600kg in Caddy - allein

    Hallo,
    interessant, dass das eigentliche Thema hier der Stapler wird. Das Geraet hat es wohl verdient.
    Einiges gelernt, danke. Gruss Helmut
     
  10. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Und aus diesem Grund habe ich auch mal die Überschrift angepaßt, da es ja hier nicht um den Caddy, son-
    dern um die Hebehilfe geht und das Thema mal in die Rubrik "Allgemeine Fragen und Themen" verschoben,
    damit auch nicht Caddy interessierte von der genialen Erfindung erfahren.
     
Thema:

Wie einen HDK beladen, bis max. 600kg - allein?

Die Seite wird geladen...

Wie einen HDK beladen, bis max. 600kg - allein? - Ähnliche Themen

  1. US-Zulassungen HDK

    US-Zulassungen HDK: Auch in den USA werden inzwischen HDKs angeboten. Vornehmlich aber als Nutzfahrzeuge genutzt. Den Nissan NV200 gibt es auch baugleich als...
  2. Interressanter HDK (mit Hybrid!) von Honda

    Interressanter HDK (mit Hybrid!) von Honda: Ob der auch den Weg nach Europa findet:...
  3. Habe andere Prioritäten beim Kauf eines HDK

    Habe andere Prioritäten beim Kauf eines HDK: Hallo zusammen, ich suche da etwas möglichst Preiswertes für meine Familie, und für meine Hobbys. Bin 5 Jahre einen Rapit Baujahr 1999 gefahren,...
  4. Suche HDK zum Anschauen im Großraum Allgäu

    Suche HDK zum Anschauen im Großraum Allgäu: Hallo zusammen, meine Freundin, unser Hund und ich sind auf der Suche nach einem Hochdachkombi mit kleinem Campingausbau für Wochenendtouren oder...
  5. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...