Welches Handy?

Diskutiere Welches Handy? im Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co. Forum im Bereich ---> Community; Moin! Ich brauche ein neues Handy. Seit ca. 6 Jahren habe ich immer das gleiche Modell gehabt. Ich glaube, es ist das 6210. Aber da nichts...

  1. #1 Big-Friedrich, 15.09.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Moin!

    Ich brauche ein neues Handy.
    Seit ca. 6 Jahren habe ich immer das gleiche Modell gehabt. Ich glaube, es ist das 6210. Aber da nichts drauf steht, weiß ich es nicht genau :mrgreen:
    Wenn es kaputt war, hab ich bei Ebay für 20 Euro ein neues gebrauchtes gekauft, weil ich es einfach nett und einfach fand.

    Nun muss aber endlich mal ein neues her.
    Ich habe jedoch keine Ahnung von Handys.

    Ich weiß nur, dass es kein Klapphandy sein soll, es muss stabil sein
    und sollte schon mal einen Sturz abkönnen. Ein Outdoorhandy wäre toll.
    Von den Funktionen her.... mhm.... telefonieren sollte man damit können.
    Und eine Kamera wäre auch toll.
    Aber was gibt es sonst für Funktionen, die ein "Mann von Welt" :lol: unbedingt haben sollte?

    Wie gesagt, eigentlich will ich nur telefonieren und mal eine SMS oder MMS schreiben.....
    Und es sollte wieder von Nokia sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    5210 oder 5140 von Nokia werden als quasi Outdorhandys angeboten. Was besser ist, weis ich nicht, da ich beide nicht kenne.

    Gruß Martin
     
  4. #3 Anonymous, 15.09.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nokia hat ja nun viele Handys....
    wie sieht es denn mit der finanziellen Grenze aus ?
    Das würde das "Suchfeld" schon etwas einschränken.
    Oder willst du hier nur Erfahrungstipps bekommen, und holst dir dann
    ein "Vertragfinanziertes" Handy ?
     
  5. #4 rgruener, 15.09.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    ich schwanke grade zwischen einem N79, E71 oder T-Mobile G1.
    wenn der google-mist nicht wäre, hätte ich mich sicher schon für das G1 entschieden.
    aber guck doch mal bei http://www.areamobile.de/ rein.
    die haben recht vernünftige handytests und übersichten.
     
  6. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Also mein Klapp-Mobil von Sony-Ericson hat zum Glück schon diverse Stürze überstanden.
     
  7. #6 Big-Friedrich, 16.09.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Max. 150 Euro möchte ich ausgeben.
     
  8. #7 Schrankwand, 16.09.2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Was hast du gegen ein Klapphandy?
    Das gefummel mit einem Slider und das tapsen auf kleinen Tasten bin ich leid. Schon gar nicht geht das momentan groß in Mode gekommenen Touchdisplay. Ständig diese verschnuddelte Oberfläche - würg!
    Habe als "Edelhandy" das Motorola V3i und bin mit diesem sehr zufrieden. Als Zweithandy aus der Bucht habe ich ein 6213. Vorteil des alten monochromen Display ist die gute Ablesbarkeit in praller Sonne, klauen wird das olle Ding auch keiner - obwohl es für die alten Knochen mittlerweile schon wieder eine Fangemeinde gibt :mrgreen:
     
  9. #8 rgruener, 16.09.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    ich hab mich jetzt für ein nokia E71 entschieden. wird wohl in den nächsten 3 tagen eintrudeln.
    kostet innerhalb meines vertragsupgrades so etwa 10-12€ netto.
    das ist für ein smartphone dieser klasse absolut ok,
     
  10. #9 Anonymous, 16.09.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, ich habe jetzt mal die Option Outdoorhandy aussen vorgelassen,
    und nur anhand deiner Preisvorgabe und einem Testergebnis der
    Computerbild, folgende Handys gefunden:

    6220 Classic

    N78

    6300

    6303 Classic

    6500 Classic

    Die Preise liegen laut CB von 160 bis 180 Euro für Neugeräte ohne Vertrag.
    Angebote gibt es bei
    - Handyattacke.de
    Ansonsten geh mal über diverse Preissuchmaschinen auf die Suche
    - evendi.de
    - preistrend.de
    - dealjaeger.de
    usw usw

    Wenn du eines gefunden hast, sage bitte ausdrücklich das du
    SIM Lock Frei
    NET Lock frei
    und kein Branding haben willst.
    Und neben dem ganzen Schnick-Schnack ist ganz wichtig, wie lange
    die Batterie hält !

    Viel Spaß :zwinkernani:
     
  11. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    dem kann ich nur anschließen, habe das E71 seit knapp 1. Jahr und es hat auch schon diverse Stürze überlebt. Ich bin damit absolut zufrieden.

    Peter
     
  12. #11 Big-Friedrich, 16.09.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Danke für die Links, Sven. Da schaue ich noch mal.

    Es soll ein ganz normales Handy werden. Normale Tasten und kein Schiebe,Klapp oder sonst was für ein Teil. Solcher Kram hält bei mir bestimmt nicht lange. Da die Größe keine Rolle spielt, darf es ruhig ein richtig stabiler Knochen sein. :jaja:
     
  13. #12 rgruener, 16.09.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    6220 classic kann ich bzgl. laufdauer des akkus schon mal nicht empfehlen - sonst isses ziemlich OK.
    meiner frau und meinen eltern hab ich das nokia 3110 classic gekauft.
    das hat alle wichtigen features und das hab ich vorhin für 47€ gesichtet. is nix besonderes, hat aber alles, was man braucht.
     
  14. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin auch gerade auf der Suche nach einem neuen Handy.
    Was heisst das denn, SIM Lock, NET Lock, Branding?
     
  15. #14 Anonymous, 17.09.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Ich habe ein Nokia 1208.
    Für etwa 30,00 €. Kann telefonieren, kein Mp3, keine Fotoapperat, kein Schnickschnack, fertig.

    Schon ein paarmal hingefallen, (einmal sogar aus der Hemdtasche ins Klo gefallen :mhm: ), geht immer noch.
    Wenn's kaputt ist, kaufe ich mich eben ein neues.
    Wenn der Akku defekt sein sollte, auch.

    Ich brauche kein Handy zum Spielen, dafür habe ich Kinder.
    Ich brauche auch kein Fotohandy, dafür habe ich eine Camera, an die Qualität kommt ohnehin kein Handy dran.

    Für 150,00 € bekomme ich also 4 - 5 mal mein Handy :) .

    So einfach kann das Leben sein!

    Ciao, der zuschauer
     
  16. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, was dieses SIM Lock, NET Lock, Branding ist?!?
     
  17. #16 rgruener, 17.09.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    branding:
    abänderung des betriebssystems durch einige spezialfunktionen und optik durch den jeweiligen netzbetreiber.
    t-mobile z.b. stellt dann den internetzugang ganz vorne ins menü, so daß man den möglichst häufig aus versehen trifft. ausserdem werden dann menüs in die passende farbe gebracht und paar hintergrundbilder geändert.

    netlock:
    einschränken des handys auf ein bestimmtes netz, also z.b. D1 oder D2 der O2, ....

    simlock:
    einschränkung auf eine bestimmte karte oder einen bestimmten kartentyp, z.b. prepaid einer bestimmten marke.
     
  18. #17 Big-Friedrich, 17.09.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Boah..... viel zu viel Auswahl.
    Zum Glück habe ich mich ja schon auf den Hersteller festgelegt.
    Bleiben nur noch 3412 Handys zur Auswahl :mhm:

    Ich glaube, dass 3720 Classic wird es werden....
    Läuft unter Outdoorhandy. Soll Stöße abkönnen und die Tastatur ist Spritzwasser- und Staub/Sand- geschützt.

    Leider hat es auch eine "Karten-Software", einen MP3 Player und eine 1GB große MiniSDKarte. Alles Dinge, die den Preis nach oben drücken,
    für mich aber ohne Nutzen sind. Das Teil soll rund 135 Euro kosten.
     
  19. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Robert.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Big-Friedrich, 20.09.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    ENTSCHIEDEN!
    Ich habe dann noch mal direkt nach Outdoor-Handy geschaut und bin auf das Samsung B2100 Dark Green gestoßen. Bei Nokia fand ich nur Modelle mit SchnickSchnack oder mit den gleichen Funktionen für 40 Euro mehr. Also bin ich über meinen Schatten gesprungen und probiere mal Samsung aus.

    Das B2100 hat nur die Funktionen, die ich wirklich brauche und ist dazu nach irgendeiner Norm :lol: gegen Stöße, Wasser, Staub, Dreck und falsche Bedienung geschützt :rund:
    Es kann sogar eine halbe Stunde im Wasser überleben.
    So etwas brauche ich....
    Und es kostet rund 99 Euro. Also weit unter meinem Limit.

    Danke für eure Hilfe!

    [​IMG]


    Macht weiter, wo andere aufgeben.Extreme Menschen und extreme Arbeitsbedingungen brauchen extreme Mobiltelefone – das Samsung B2100 ist hierfür der beste Begleiter. Dank IP57-Zertifizierung* ist es nicht nur unempfindlich gegen Regen und Spritzwasser, sondern hält auch bis zu einem Meter Tiefe bis zu 30 Minuten absolut dicht. Dreck, Schmutz und Staubablagerungen können dem widerstandsfähigem Gehäuse ebenso wenig anhaben wie extreme Temperaturen von -20°C bis +60°C. Bei eingeschränkter Sicht oder in dunkler Arbeitsumgebung verwandelt sich das Samsung B2100 auf Tastendruck in eine vollwertige Taschenlampe. Das Samsung B2100 – macht da weiter, wo andere aufgeben


    Extreme Menschen? Extreme Arbeitsbedingungen?
    Perfekt für einen Admin :lol:
     
  22. #20 Anonymous, 21.09.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Extreme Menschen... da mußte ich wirklich lachen.
     
Thema:

Welches Handy?

Die Seite wird geladen...

Welches Handy? - Ähnliche Themen

  1. Handy laden an der usb-buchse

    Handy laden an der usb-buchse: Hallo Leute, Wollte mein xiaomi 3s - xiaomi ist der viert- oder fünftgrößte handyhersteller der Welt - an der USB ladebuchse aufladen. Geht nicht,...
  2. Neues Handy (smartphone)

    Neues Handy (smartphone): Hallo, Ich kann meinen Vertrag verlängern und kann dem entsprechend mir auch ein neus Handy zulegen, weiss aber nicht genau welches. Vieleicht...
  3. Connect und das Handy Telefonbuch

    Connect und das Handy Telefonbuch: Hallo zusammen, ich lese in diesem Forum schon seit einigen Monaten mit und habe schon viele wertvolle Tips und Hinweise erhalten – Danke hierfür...
  4. Handy als "Sender" für netbook?

    Handy als "Sender" für netbook?: Hallo, hat jemand ne Ahnung wie ich mein Handy, Internetflat, als netzbieter für mein netbook nutzen kann? also wenn ich unterwegsbin will ich...