Welches Basisfahrzeug mit mind. 2m Ladefläche?

Diskutiere Welches Basisfahrzeug mit mind. 2m Ladefläche? im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo zusammen. ich möchte mir gerne einen kompakten HDK-Camper bauen. Könnt ihr mir ein Basisfahrzeug empfehlen, welches mind. 2m Ladefäche...

  1. #1 kiesel24, 30.01.2021
    kiesel24

    kiesel24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen.

    ich möchte mir gerne einen kompakten HDK-Camper bauen.
    Könnt ihr mir ein Basisfahrzeug empfehlen, welches mind. 2m Ladefäche hat (mit ausgebauter Rücksitzbank natürlich).
    Ich möchte beim schlafen nicht jedes Mal die sitze vorne verstellen.
     
  2. bendh

    bendh Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    84
    Fiat Doblo Cargo Kombi Maxi SX

    Mehr s.u.
     
  3. #3 Reisebig, 30.01.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    548
    Wenn es ein Gebrauchter sein darf, Transit oder Tourneo Connect in hoch/lang der ersten Serie bis Mitte 2013.
     
  4. #4 helmut_taunus, 31.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2021
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.986
    Zustimmungen:
    1.090
    Hallo,
    2 Meter ist zunaechst mal keine (Lade-)Flaeche sondern eine Laenge.
    Vielleicht kannst Du den 2-Meter-Bereich rechts bauen und das Lenkrad links lassen. Rechts vom Armaturenbrett bis zur Hecktuer/klappe haben alle HDK so ab 2,3 bis 2,5 Meter, die Laengeren eben bis zu nem Meter mehr.
    Du weisst aber schon, dass dieser Komfortwunsch andauernd immer wieder Geld kostet?
    Mehr Kaufpreis
    mehr Spritverbrauch
    vermutlich mehr Versicherung
    an mancher Parkluecke vorbeifahren
    in der Tiefgarage umstaendlicher rangieren
    .
    Grins: ich verstelle nie die Sitze beim Schlafen, sondern bestenfalls vorher und nachher. Ich verstelle auch Sitze ohne Schlafereignis. Man will auch mal am Tisch sitzen auf dem Original-Beifahrersitz.
    Gruss Helmut
     
  5. #5 Crusher, 08.02.2021
    Crusher

    Crusher Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  6. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    252
    Der Nissan NV200 hat ab der 1. Sitzreihe 2m Länge und außen Gesamtlänge 4,4m - das dürfte der kompakteste sein, wenn Du die Vordersitze nicht umklappen willst. (War im Übrigen auch für uns der Grund für unseren, weil das vorher uns zu nervig war.
     
  7. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    165
    Ja, NV200 / Evalia geht von der Länge her. Du musst Dir aber bewusst sein, dass dafür Umbauten nötig sind. Nissan hat es nicht hinbekommen, die Sitze so zu fertigen, dass man diese als Liegefläche umklappen kann. Somit muss Du Dir das Bett also noch selbst reinbasteln. Blöd voralle.: Wenn die die mittlere Sitzbank nach vorne klappst (rollst), hast Du keine 2 Meter mehr, sondern erheblich weniger. Bleibt nur noch Sitze rausschrauben oder eine Bettkonstruktion über die (umgeklappten) Sitzbänke bauen. zum Schlafen reicht die Koffreiheit dieser Konstruktion dann, zum darauf aufrecht Sitzen aber nicht wirklich.
    Rolf
     
  8. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    252
    Naja, aber wenn "Sitze drin lassen" mit als Argument zählen, sind dann nicht alle Hdk raus, weil derzeit sich bei keinem die Sitze zum schlafen umklappen lassen?!
    Abgesehen davon: das rausschrauben der Sitze im NV200 ist mit einem kleinen Akkuschrauber in wenigen Minuten erledigt.
     
  9. #9 kiesel24, 21.02.2021
    kiesel24

    kiesel24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.
    Die Sitze in zweiter und ggf. Dritter Reihe würde ich sowieso rausnehmen.
    Macht der TÜV da eigentlich Probleme, wenn die hinteren Sitze raus sind? Muss man die offiziell austragen lassen?
    Der Einbau zählt ja ansonsten als Ladung und interessiert den TÜV nicht, wenn alles ordentlich festgeschraubt ist, oder?
     
  10. #10 JuergenW, 22.02.2021
    JuergenW

    JuergenW Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    3
    Bei der TÜV Prüfung müssen die hinteren Gurtschlösser kontrolliert werden.
    Wie ihr das alles ohne geschafft habt weiß ich nicht.
    Mir wurde vor etlichen Jahren die Plakette verweigert weil ich die hinteren Sitze im Keller hatte und nicht im Auto.
     
Thema:

Welches Basisfahrzeug mit mind. 2m Ladefläche?

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Basisfahrzeug mind
  1. john73doe
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.241
    helmut_taunus
    15.04.2019
  2. AndreasH
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    424
    TTRU74
    01.05.2021
  3. hababu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    691
    hababu
    30.03.2021
  4. SeeDoubleYou
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.835
    bigstrolch
    25.03.2021
  5. Zitrone010
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    225
    Zitrone010
    20.02.2021