Welcher Hochdachkombi passt zu mir??

Diskutiere Welcher Hochdachkombi passt zu mir?? im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich bin neu im Forum und brauche eure Hilfe. Ich suche für nächstes Frühjahr ein Auto, das ich zum "Wohnmobil" umbauen kann. Also...

  1. #1 Anonymous, 06.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich bin neu im Forum und brauche eure Hilfe. Ich suche für nächstes Frühjahr ein Auto, das ich zum "Wohnmobil" umbauen kann. Also Wohnmobil heißt, dass ein Bett rein passen muss :D , länge Laderaum um die 2m. Da ich jetzt noch Schüler bin und auch in den nächsten Jahren kein Millionär werde, habe ich mich für einen geschlossenen Kasten entschieden, wegen der LKW zulassung. Ja, mein Wahl ist da auf den Peugeot Partner/ Citroen Berlingo gefallen. Ich weiß aber nicht, ob der vom Platz her geeignet ist und ob es nicht noch eine alternative dazu gibt. Achja, falls sich jemand mit den Gesetzen auskennt, kann ich einen Kombi mit LKW zulassung beliebig ausbauen oder gibt es da wieder vorschriften, die eingehalten werden müssen?
    So, das wären dann mal meine ersten Fragen zum Thema Hochdachkombi :rund:

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 07.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab mir jetzt nochmals gedanken über das Fahrzeug gemacht und folgende Voraussetzungen und Fragen sind mir eingefallen:

    -Preis: 2000 - 2500€ / Bj: um 2000
    -Kraftstoff: Benzin, wegen der Umweltplakette
    -LKW-Zulassung, wegen der geringen Steuern. Stimmt es, dass die Versicherung dafür teurer ist also 100% auf dauer? Kann ich auch die Versicherung meines Opas übernehmen, die ist bei 30% aber PKW??
    -Ausbaufähiger Laderaum trotz Trennwand. Bett, "Küche", Frischwasser
    -Einsatzzweck: Urlaubsauto für Touren durch Europa :lagerfeuer:
    -Opel Combo/ Peugeot Partner (Berlingo)

    Vorallem beschäftigt mich die Frage ob eine LKW- Zulassung sinnvoll ist oder nicht.
    Ich stehe noch ziemlich am Anfang meiner Planungen und bin schon jetzt von den deutschen Vorschriften total verwirrt :heul:
     
  4. #3 Anonymous, 07.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Maximal 2.500 Euro für einen gerade mal 8 Jahre alten HDK? Ich würde mal sagen, das wird schwierig, außer Du nimmst eine völlig runtergerüttelte Krücke... Ich habe letztes Jahr gesucht und für diesen Preis kannst Du bei akzeptablem Zustand noch ein paar Jährchen drauflegen.
    Viel Spaß beim Suchen wünscht Akela
     
  5. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Sonntagsfahrverbot für LKW oder geht das nur nach Gewicht?

    Der Berlingo neu wird von einigen hier ja immer als so preisgünstig angepriesen. Mit Minimalausstattung und hoher Laufleistung könnte das wohl gehen, aber ob dann ein Benziner sinnvoll ist?
     
  6. #5 Fischotter, 07.10.2008
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    und noch eine grüne Plakette?? das wär was.


    Ciao

    Peter
     
  7. #6 Anonymous, 07.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das verbietet in der HDK-Klasse "nur" das Ziehen eines Anhängers... :roll:

    lg
    c.s.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 nextdoblo, 07.10.2008
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Benziner mit PKW Zulassung sollte die beste Lösung sein.

    Benziner zahlen doch eh geringe Steuern !
    Beim 1.6 Motor sollten es kaum mehr als 100 Euro sein...
    LKW Zulassung lohnt dann doch nur bei Dieselmodellen, diese scheiden aber wegen fehlender oder nur roter Umweltplakette sicher raus...
     
  10. #8 Anonymous, 07.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke erstmal für die vielen Antworten!

    Dass die Steuern für so einen Pkw so gering sind, habe ich nicht gewusst! Das macht jetzt vieles einfacher :rund:

    Jetzt muss ich mich NUR noch für ein Modell entscheiden 8)
     
Thema:

Welcher Hochdachkombi passt zu mir??

Die Seite wird geladen...

Welcher Hochdachkombi passt zu mir?? - Ähnliche Themen

  1. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  2. Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi

    Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi: Ich habe mich intensiv mit einem Längsbettkonzept für den Caddy Maxi befasst. Insgesamt ist die Umsetzung umständlicher als bei Querbett...
  3. Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt!

    Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt!: Hallo zusammen, Ich habe gestern einen kleinen Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt, da ich mich dieses Jahr mit dem...
  4. Campingausbau Pro und Kontra

    Campingausbau Pro und Kontra: Hallo, ich habe in letzter Zeit verschiedene Videos von Camping Ausbauten gehen und habe da selber meine eigene Pro und Kontras gefunden die ich...
  5. Aufstelldach und Weekendbett - passt das?

    Aufstelldach und Weekendbett - passt das?: Heute mal wieder nen anderen NV200'ler an der Tanke getroffen und man ist - zumindest hier bei uns - noch voll im Exotenstatus, so dass wir ins...