Welcher HDK passt zu mir

Diskutiere Welcher HDK passt zu mir im Forum Allgemeine Fragen und Themen im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo, nächstes Jahr beginnt mein (Un)Ruhestand und ich möchte viel auf Reisen gehen. Nachdem ich ein Luftzelt und ein Dachzelt ausprobiert habe...
T

Tina2311

Neues Mitglied
Beiträge
11
Hallo, nächstes Jahr beginnt mein (Un)Ruhestand und ich möchte viel auf Reisen gehen. Nachdem ich ein Luftzelt und ein Dachzelt ausprobiert habe ‍♀️, denke ich, dass ein Hochdachkombi genau das richtige für mich ist.
Ich bitte euch um Unterstützung, das passende Modell zu finden. Da ich auf dem rechten Auge blind bin, muss das Fahrzeug einige Voraussetzungen mitbringen, welches das ganze Projekt nicht vereinfacht. Must have:
1. Automatikgetriebe
2. rechte Seite mit Fenstern
3. 360° Kamera
4. LED Licht, optimal zusätzliches Kurvenlicht
5. Freisprecheinrichtung
6. Fahrzeuglänge max. 4,50 m, Breite max. 2 m
Ich möchte das Fahrzeug, am liebsten ein Benziner) selbst ausbauen und würde gerne ein Schlafdach einbauen lassen.
Wahrscheinlich suche ich die eierlegende Wollmilchsau aber vielleicht hat der/die eine oder andere hier eine Idee, wo ich ansetzen könnte.
Der Nissan NV 200 würde mir gut gefallen oder ein Berlingo. Ich hab keinen Plan
Ach ja, das ganze muss auch noch bezahlbar sein. Dachte so an 25 TEU, kommt ja noch einiges dazu.
Ich freue mich auf Eure Ratschläge und Empfehlungen.
Liebe Grüsse
 
B

Bernd_W

Mitglied
Beiträge
30
Die Antwort ist relativ einfach: Renault Kangoo oder Mercedes T-Klasse.
Da passt alles, inklusive Automatik, Länge, LED und 360-Grad-View.

Diese kurzen Fahrzeuge haben allerdings ein kurzes Dach, wodurch das mit dem Schlafdach schwierig wird, aber nicht unmöglich
Für den alten, kurzen Kangoo hatte Drivelodge in UK eine Lösung, für den NV 200 u.a. BRAM aus Spanien (bzw. als Komplettlösung den "Stadtindianer" von zooom).

Vielleicht wird es mal Anbieter für Kangoo & Co. geben, drauf wetten würde ich nicht. Mit Einbau kostet sowas locker 5.000 bis 9.000 Euro.

Das Dach braucht man evtl. aber auch nicht. Camperiz aus Spanien hat für den Kangoo einen interessanten Camping-Innenausbau, und Mercedes wird ein "Marco Polo" Set anbieten. Viele Ideen gibt es obendrein auch hier.
 
T

Tina2311

Neues Mitglied
Beiträge
11
Nachdem ich die Preise für den Einbau gesehen habe, werde ich das Geld lieber in einen hochwertigen Ausbau bzw. Geräte stecken.
Der Mercedes gefällt mir nicht, aber den Kangoo und Nissan schaue ich mir beim Händler an und fahre Probe.
 
Thema: Welcher HDK passt zu mir
Oben