Welchen Hochdachkombi nehmen?

Diskutiere Welchen Hochdachkombi nehmen? im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo ein Freund von uns sucht einen hochdachkombi weil er jetzt mehr Platz benötigt. für ihn fallen nv200/Evalia und Caddy weg weil er...

  1. #1 Anonymous, 15.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo

    ein Freund von uns sucht einen hochdachkombi weil er jetzt mehr Platz benötigt.

    für ihn fallen nv200/Evalia und Caddy weg weil er schlechte Erfahrungen mit Japanern hat und weil der Caddy zu teuer ist.



    Sein Budget sind höchsten 20000€ . Und es soll ein neuer sein.


    Welchen Hdk ist für das Geld zu empfehlen? Vll. Bekommen wie ihn ja noch zum nv200 überredet :mrgreen:



    danke schonmal für die Antworten :D



    MfG Sandro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rgruener, 15.09.2013
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    da bleiben noch genug übrig.
    doblo / combo, kangoo / citan, partner .
    warum zum NV200 überreden? wenns geht europäisch kaufen.
    den combo/Doblo z.b. gibts mit einigen sinnvollen extras in der 95PS version (S/S) für ca. 16.000€.
    da gibts also noch etwas spielraum.
     
  4. #3 Wolfgang, 15.09.2013
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    28
    Hi Sandro, beide (ausgereiften) Franzosen, Berlingo und Kangoo bekommt man gut ausgestattet zwischen 12.000 bis 20.000 Euro. Berlingo wird ja generell "verschleudert" (hat aber leider das schlechtere Fahrwerk) und der Kangoo wird als "Ausverkauf" (mit alter Front) für 12.000 Euro (z. B. Renault Niederlassung HH) angeboten.
    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 helmut_taunus, 15.09.2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.549
    Zustimmungen:
    221
    Genau, zum Berlingo wollt ich es auch sagen, die Spanne der Strassenpreise reicht von 12ooo bis 18ooo fuer komplette neue Fahrzeuge. Um die 20ooo von unten zu erreichen, musst Du Winterreifen, Siebensitzer, Garantieverlaengerung und solche Sachen anpeilen, oder einen teuren Haendler. Schick den Interessenten mal zu mobile (berlingo bis 13ooo suchen) und rede ihm jede Preisliste aus, soweit es den Berlingo betrifft, diese Listen verwirren nur.
    Der NV200 Kombi Premium wird mit 110PS Benziner neu ab 14ooo plus Ueberfuehrung angeboten, natuerlich auch nicht ueberall.
    Gruss Helmut
     
  6. #5 Anonymous, 15.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    so er tendiert zum Mercedes Citan :roll:

    Aber ich weiß wenn er den Preis sieht dann wird's bestimmt kein Citan :mrgreen:








    Danke FÜR DIE VIELEN ANTWORTEN



    MfG Sandro
     
  7. #6 Anonymous, 15.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

  8. #7 rgruener, 16.09.2013
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    wenn man unbedingt einen stern vorne haben will - ansonsten ist das einfach ein kangoo, den man bei renault günstiger bekommt. schliesslich muss man den stern auch bezahlen.
     
  9. Fan

    Fan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    dieser Citanf ür diesen Preis:

    - hat 20PS und einen Gang zu wenig
    - ist knapp ein Jahr zu lange zugelassen
    - hat u.a. ein Navi und diverse andere Ausstattung zu wenig

    Man müsste nur den Stern gegen ne Rombe tauschen.

    soll heißen: für ca. den Preis gibts nen Kangoo dci110 Luxe als Neuwagen!

    Da wäre für mich die Wahl klar!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 16.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    so er hat sich sozusagen entschieden für den Doblo nur er weiß noch nicht welchen Motor .er möchte heute mal zum Händler um sich ein Angebot zu holen.


    Danke für die Antworten



    MfG Sandro
     
  12. #10 Anonymous, 20.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So es ist ein weißer 135ps Diesel in der Emotion Ausstattung geworden und wir dürfen ihn abholen :banane:
     
Thema:

Welchen Hochdachkombi nehmen?

Die Seite wird geladen...

Welchen Hochdachkombi nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  2. Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi

    Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi: Ich habe mich intensiv mit einem Längsbettkonzept für den Caddy Maxi befasst. Insgesamt ist die Umsetzung umständlicher als bei Querbett...
  3. Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt!

    Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt!: Hallo zusammen, Ich habe gestern einen kleinen Blog zum Thema Hochdachkombi, Campingbox, Minicamper erstellt, da ich mich dieses Jahr mit dem...
  4. Campingausbau Pro und Kontra

    Campingausbau Pro und Kontra: Hallo, ich habe in letzter Zeit verschiedene Videos von Camping Ausbauten gehen und habe da selber meine eigene Pro und Kontras gefunden die ich...
  5. Mein neuer Ford Tourneo Grand Connect ist mein Hochdachkombi

    Mein neuer Ford Tourneo Grand Connect ist mein Hochdachkombi: Moin in die Runde, seit April 2017 bin ich sehr zufriedener Besitzer und begeisterter Nutzer eines schönen wie neuen Ford Tourneo Grand Connenct....