Welche Powerbox brauche ich: für Denso oder Bosch??

Diskutiere Welche Powerbox brauche ich: für Denso oder Bosch?? im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Jungs, ich möchte bissle mehr Power haben,habe nen 1,7cdti 101ps motor.Zuerst wollte ich OBD Tuning machen, aber die Firma könnte es bei meinem...

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jungs, ich möchte bissle mehr Power haben,habe nen 1,7cdti 101ps motor.Zuerst wollte ich OBD Tuning machen, aber die Firma könnte es bei meinem nicht machen, da ich angeblich Denso Steuergerät habe und die können nur die Bosch SG chippen.So, dann habe ich mir eien Powerbox von RaidHp für Denso SG gekauft, wieder ein problem, der Stecker an der einspritzanlage ist von Bosch und von der Powerbox passt nicht.Ok, ich Stecker für Bosch gekauft, ales angeschloßen, Motor ist sehr schwer angesprungen und hat ca.1300U/m gehalten,keine gasannahme,nix,hat auf nichts reagiert,habe jetzt wieder alle ausgebaut.
    Jetzt stehe ich ratlos da und weiss nicht was ich weiter machen soll.
    So sieht es bei mir aus
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    6
    als erstes feststellen ob du ein bosch oder ein denso SG hast.
    mit der falschen powerbox wird das nix.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist das anhand der Fotos nicht erkennbar??Ich glaube ich habe Denso
     
  5. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    6
    steht zumindest denso drauf, hab ich übersehen. da würde ich denn mal den hersteller fragen.
    ich hab ne steinbauer box drin und keinerlei probleme damit. allerdings hab ich sie einbauen lassen von meinem FOH.
    hat man dir evtl. die falsche box geschickt? und defekt sein könnte sie natürlich auch noch.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tach Freunde.

    Vielleicht hilfst ja. Ich hab mir ne Powerbox von Tuning-Kit verbaut. Auf den richtigen Kabelsatz
    kommt es an. Opel hat für den Commonrail-Sensor Siemens-Stecker/Kabel verbaut ! :idea:
    Für das verlegen des Kabels bzw. anschliessen darf man sich unters Auto legen. Der Stecker für den
    Sensor liegt unten drunter. Ganz besch... Stelle :evil:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das macht der Combo mit ???? Habe mich (ohne meinen Mann(Spaßbremse)) beim FOH erkundigt. Natürlich hatte ich wieder die Lacher auf meiner Seite. :mhm: Die Erste Frage war: Wieso braucht der Combo noch ein Tuning??? :evil: Nachdem ich nun alle Fragen geklärt hatte, kamen wir dann zum interresanten Teil. Der PREIS !!!! Für schlappe 1000 € kann man dann den Combo chipen lassen. Hallo 1000 € ???? m :shock: Na gut. Meine nächste Frage war dann die Haltbarkeit der Teile beim Combo ????
    Ganz Schlecht !!! Kupplung, Getriebe und Fahrwerk würden das nicht aushalten.
    Also Traum gestorben .... (fürs erste)
    Jetzt lese ich, dass es aber doch geht. Was hat denn die Box gekostet ??? Wieviel PS hat es denn gebracht???

    MFG

    Janine( Ehefrau)
     
  8. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    6
    also ich hab vorher meinen FOH befragt, um zu erfahrem, welche box wohl am wenigsten probleme macht. der hat mir eindeutig zur steinbauerbox geraten. ich habe versucht, mich vorher ein wenig einzulesen ( http://www.chiptuning-erfahrung.de/ ist ein ganz guter startpunkt ) und habe auch diverse forumseinträge über erfahrungen mit verschiedensten boxen und OBD tuning gesichtet.
    danach hab ich mich entschlossen, die steinbauerbox zu nehmen. nach allem, was ich so gelesen habe, gibt es kaum probleme, wenn sich die leistungssteigerung im bereich von 15-20% bewegt. nominell hat mein combo nun 116PS (entsprechend dem referenzgutachten) , in der praxis werden es wohl ca. 120-122PS sein. auf eine prüfstandsmessung habe ich verzichtet, spürbar ist der leistungsgewinn allemal. mein verbrauch ist danach auch nicht gestiegen. die box ist nun ca. 70.000km drin, ohne jede beanstandung.
    die box hat einen listenpreis von 799€. gutachten ist dabei. ich habe sie von meinem FOH besorgen und einbauen lassen. alles in allem habe ich ca. 950€ gelöhnt, dafür ist alles eingetragen und legal. die versicherung ist nicht gestiegen, ich hab das selbstverständlich auch da gemeldet.

    beschleunigung passt, wenn es denn mal sein muss, über die Vmax kann ich nicht so viel sagen, der lief auch schon vorher (mit GPS gemessene) 183 km/h, schneller geworden ist er wohl nicht mehr. eingetragen sind 175 km/h (vorher 170 km/h).
    spritverbrauch liegt bei 6,45 , kannst du bei spritmonitor nachgucken, der tuning einbau ist da auch vermerkt.
    vor dem tuning lag er bei 6,48 das würde ich mal als konstant bezeichnen. schlagen konnte ich euch verbrauchsmässig aber nicht ;-) ich fahre fast einen typischen drittelmix.
    man ruft die verfügbare leistung im normalfall ja nicht dauernd ab. also macht sich das bzgl. der lebensdauer auch wenig bemerkbar. eine theoretische reduzierung gibts natürlich immer.
    generell lässt sich der combo genauso gut oder schlecht tunen wie der gleichstarke corsa. ist ja auch fast das gleiche auto.
    die frage nach dem wozu kam bei mir nicht auf. ich bin der kunde, mein wunsch zählt. meine fragen haben beantwortet zu werden. wer lacht ist es nicht wert mich als kunden zu haben. so einfach ist das.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sag mal,ist das fast direkt am Anlasser?Von oben kommst du auf jeden Fall nicht dran, oder?Ich habe vermutung,dass ich komplett an falschen Stecker angeschloßen habe,von oben aber :oops:
    Heute war der Combo auf der Bühne und ich habe da auch so nen dreipoligen Stecker neben dem Anlasser gesehen
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie soll ich das beschreiben :confused:
    Man schaut von unten direkt auf das, hinter dem Motor verbaute, Commonrail-Rohr. Mittig am Rail-Rohr
    ist der Sensor verbaut und diesen Stecker meine ich. Ist ein bissl eng das Ganze und es wird auch die eine
    oder andere Leitung im Weg sein, aber man kommt dran. Wie gesagt, besch.. verbaut.
    In den Beschreibungen ist immer der Ideal-Fall abgebildet. Bei mir sind es Fotos vom Audi. Ganz toll, Motordeckel
    abnehmen und siehe da, ein perfekt gelegenes Common-Rail-Rohr. Einfach Stecker abziehen und die Powerbox
    anschliessen, Fertig. :mhm: Jaja.... :gruebel:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    und von oben kommt man nicht ran,oder?
     
  12. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    nein, geht nur von unten.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    hast aucpowerbox drinne?Hast auch 100ps?
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr ein anderes kennfeld im steuergerät, original 74kw/100PS.

    nur mal so am rande: diese powerboxen am raildrucksensor machen nix anderes, wie dem motorsteuergerät andere wie die tatsächlichen druck/temperaturverhältnisse mitzuteilen. hier werden raildruck und ladedruck angehoben. klar führt das zu mehr leistung, aber auch zu wesentlich höherer belastung der bauteile.

    wenns richtig vorwärts gehen soll kommt man nicht an einem anderen kennfeld im steuergerät vorbei. oder eben den echten "powerboxen" die in reihe mit dem steuergerät angeschlossen werden. so wie die steinbauer-box das macht. deswegen ist das auch dreimal so teuer!

    gruß markus
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wollte ich auch erstmal machen, aber habe niemandem gefunden,der das macht und auch bezahlbar bleibt.Hätte ich Bosch SG gehabt,wäre gar kein problem gewesen
     
Thema:

Welche Powerbox brauche ich: für Denso oder Bosch??

Die Seite wird geladen...

Welche Powerbox brauche ich: für Denso oder Bosch?? - Ähnliche Themen

  1. welche Sitze kompatibel zu Fahrersitzschiene Kangoo ´04

    welche Sitze kompatibel zu Fahrersitzschiene Kangoo ´04: Hallo, möchte bei meinem Kangoo (mit dem Vario-Klappgitter) einen Fahrersitz mit klappbarer Lehne einbauen um den Stauraum hinterm Fahrersitz...
  2. Autokauf, nur welches?

    Autokauf, nur welches?: Hallo, liebe hdk Freunde! Wir haben uns entschlossen einen gebrauchten zu kaufen. Er soll max 12500€ kosten. Ich bin 1,86m groß und in die 2....
  3. Welcher Spannungswandler 12V => 230V?

    Welcher Spannungswandler 12V => 230V?: Könnt ihr gute und günstige Spannungswandler empfehlen? Ich möchte zum Einen 230V ins Auto kriegen, um auch mal nen Laptop o.ä. anschließen zu...
  4. Welches Heckzelt für den Evalia?

    Welches Heckzelt für den Evalia?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem passenden Heckzelt für den Nissan Evalia. Bisher habe ich gefunden: Reimo Heckzelt Trapez und Vertic...
  5. Welche Matratze??

    Welche Matratze??: Hallo Leute, nach dem ich nun gestern meinen Caddy als WA Jahreswagen gekauft habe geht es nun um den Ausbau, das Konzept steht soweit, jetzt...