Welche Erfahrungen habt ihr mit Ganzjahresreifen im Winter?

Diskutiere Welche Erfahrungen habt ihr mit Ganzjahresreifen im Winter? im Ford Tourneo/Transit Connect Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo FTCler! Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Ganzjahresreifen :rund: im Winter habt. Ich überlege mir nämlich...

  1. #1 Anonymous, 21.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo FTCler!

    Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Ganzjahresreifen :rund: im Winter habt.
    Ich überlege mir nämlich mir solche zuzulegen, um mit das alljährliche Wechseln zu ersparen.

    Danke im voraus,

    Manfred
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    hatte ich auf meinem vw bus als ich ihn gekauft hab, und kann dir sagen:
    im sommer nicht der hit, und im winter absoluter mist.

    gruß markus
     
  4. #3 Anonymous, 21.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht Fisch, nicht Fleisch.
    Kommt es im Winter dicke, sind die Ganzjahresreifen am Ende. Im Sommer Probleme bei Nässe und allgemein mit der Laufruhe. Einmal und NIE wieder.
     
  5. #4 knebel24, 21.02.2010
    knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    So habe ich früher auch gedacht: Wofür ein zweites paar Reifen und immer wieder wechseln?

    Dann habe ich mir Gedanken gemacht, warum ich mit meinen Reifen nie die km-Leistung erreichte, die andere geschafft haben. Bei meinen (Marken!-)Reifen war das Profil immer Ruck-Zuck runter.

    Inzwischen habe ich auf den Wechselbetrieb umgestellt und siehe da ... er läuft und läuft und läuft ... mit Profil!
     
  6. #5 Anonymous, 22.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    wir hatten früher auf unserem Kangoo auch Ganzjahresreifen. Damals konnten wir aber beide zur Arbeit laufen und konnten es uns erlauben, das Auto im Winter einfach stehen zu lassen. Mittlerweile haben wir auch wieder Sommer- und Winterreifen, weil ich zur Arbeit fahren muss. Kein Vergleich zu den Ganzjahresreifen. Die können eigentlich unter keinen Bedingungen wirklich mithalten.

    Tschau,
    Oli
     
  7. #6 Anonymous, 22.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Aus meiner Sicht, sollten Ganzjahresreifen vorwiegend beim Allradfahrzeuge verwendet werden. Den (nur) der Allradantrieb gleicht die Schwächen des Reifen ab.

    Es kommt natürlich auch auf die Beschaffenheit der Strecke, die man täglich fahren "muss"/will, und zwar - in Winterlichen Verhältnisse.
    Im Sommer hat man mit GJ-Reifen nur beim Regen (mehr) aufzupassen, da Bremswege ev. länger ausfallen können.

    Wenn zB. die täglich befahrene Strecke (im Winter) steil ist, würde selbst das Allrad im Winter nicht helfen, da müssen schon Winterreifen.

    Ich selbst bin Jahrelang mit Ganzjehresreifen gefahren, und kann nur gutes darüber sagen. Allerdings fuhr ich eine Subaru.


    Jetzt überlege mir wieder Ganzjehresreifen einzusetzen, da ich wieder einen Allrad fahre (Kangoo 1,9 dci 4x4).


    Fatit:
    Ganzjehresreifen sind am besten im Kombination mit ein Allradauto zu gebrauchen. Zumindest dort, wo steilen Strecken zu überwinden sind, und die Winter streng(lang) ist, wie zB. hier - in Österreich. ;-)


    Grüsse!
     
  8. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    iund dann ganzjahresreifen :shock:
     
  9. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Klar kommt ein Ganzjahresreifen nicht an einen reinen Sommer- oder
    Winterreifen ran, aber so vernichtend schlecht, wie bisher hier beschrieben, schneiden solche Reifen in Tests nicht ab.
     
  10. #9 Anonymous, 22.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    fahre (inzwischen) ganzjährig winterreifen, weil mich das zweimal jährliche wechseln einfach nervte. Für mich als defensiven fahrer spielt der mehrverschleiß der winterreifen im sommer keine rolle. Der erste satz winterreifen war nach rund 65.000 km abgefahren - damit kann man leben, oder ?
     
  11. #10 Anonymous, 22.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: gelöscht
     
  12. #11 Fischotter, 22.02.2010
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    moin,
    hab damals als ich menen caddy gekauft habe, den fehler gemacht ganzjahresreifen mit gekauft als ausstattung. es sind welche der firma goodyear typ vector 5. die dinge sind im sommer sind sowas von laut in den laufgeräuschen, daß ich die dinger nur noch im winter benutze.
    in der zukunft werde ich auf die bewährte sommer/winter-reifen auswechseln.

    ciao

    peter
     
  13. #12 Anonymous, 26.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich habe seit diesem Winter Ganzjahres Reifen und bin sehr zufrieden.
    Es sind Reifen der Marke Good Year, Eagle Vector+, 195/65R15.
    Selbst bei viel Schnee, den wir ja disen Winter hatten, war der Reifen super. Selbst bei Regen oder bei trockener Straße ist er super.

    Gruß, Micha
     
  14. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 28.02.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe die original zum FTC zugehörigen (mittlerweile 2 Winter und 30 Tkm) drauf und bin bis jetzt immer gut gefahren. Im Flachland auf alle Fälle völlig ausreichend und auch in diesem Winter lief alles problemlos.
    Waren beim Anfahren die Reifen mal am Ende, hat ASR den Rest erledigt. Tolles Feature!
    Die originalen bei mir sind Good Year Vector haste nicht gesehen...
     
  16. #14 Anonymous, 03.03.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    nie wieder - unser kleiner hat seitem ne beulige schnauze - so lange es nicht schneit, gehts so, aber mehr auch nicht...
     
Thema:

Welche Erfahrungen habt ihr mit Ganzjahresreifen im Winter?

Die Seite wird geladen...

Welche Erfahrungen habt ihr mit Ganzjahresreifen im Winter? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Winterkompletträder in HH

    Verkaufe Winterkompletträder in HH: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/winterraeder-winterreifen-nissan-nv200-evalia-komplettraeder-reifen/764129351-223-18570 Satz...
  2. Die richtige Matratze für den HDK Ausbau

    Die richtige Matratze für den HDK Ausbau: Hallo, Ich möchte mir im Winter eine campingbox für meinen Opel Combo D bauen und bin aktuell auf der Suche nach der richtigen Matratze. Geplant...
  3. Vorüberlegungen zu neuem HDK

    Vorüberlegungen zu neuem HDK: Mein Combo kommt in die Jahre und Kilometer; Somit denke ich schon mal an was neues, auch wenn die Investition noch etwas Zeit hat; Ungeachtet...
  4. Erfahrungen nach neuer Motorsteuerungssoftware beim 1,6 l / 120 PS

    Erfahrungen nach neuer Motorsteuerungssoftware beim 1,6 l / 120 PS: Hallo. Nur mal eine Frage. Wer hat in der letzten Zeit eine neue Motorsoftware aufgespielt bekommen und welche Erfahrungen habt ihr damit ? Ich...
  5. Chiptuning Erfahrung?

    Chiptuning Erfahrung?: Hey Leute, da ich mit meiner Eva ja einen WoWa ziehe und auf manchen Bergstraßen die 110PS bisschen müde sind, wollte ich mal wissen ob es schon...