Viele Kangoo G2 unterwegs

Diskutiere Viele Kangoo G2 unterwegs im Forum Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo zusammen! Seit ich meinen Kangoo bestellt habe, bin ich im Straßenverkehr umso wachsamer, ob ich einen Kangoo erspähe. Leider habe ich...
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen!

Seit ich meinen Kangoo bestellt habe, bin ich im Straßenverkehr umso wachsamer, ob ich einen Kangoo erspähe.

Leider habe ich zur Zeit wirklich nur vereinzelt das Glück diese Auto zu entdecken.

Wie ist diesbezüglich eigentlich Eure erfahren.

Aufgrund der Aussage meines Freundlichen, verkauft sich der Kangoo nämlich ausgezeichnet.

Gruß
Yepp
 
M

matula

Mitglied
Beiträge
306
Also ich finde, man sieht den neuen Kangoo wesentlich öfters, als den neuen Berlingo. Zumindest bei uns, im Stuttgarter Raum.
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.655
Yepp schrieb:
Aufgrund der Aussage meines Freundlichen, verkauft sich der Kangoo nämlich ausgezeichnet.

Gruß
Yepp

Na ja, die Zulassungszahlen sprechen aber anders.
In den letzten Monaten wurden erheblich mehr neue Berlingo/Partner zugelassen (deutlich mehr Werbung für Berling und Partner und der "Kipp-Testbericht" das ADAC).
Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
So, hab ein wenig gestöbert und folgende Verkaufszahlen für Ö. gefunden:

Kangoo:
Zeitraum 01 - 02/2009
Verkaufte Stück: 58
Marktanteil: 0,15%

Berlingo:
Zeitraum 01 - 02/2009
Verkaufte Stück: 93
Marktanteil: 0,25%

Wobei mir jetzt nicht unbedingt mehr Berlingos ins Augo gestochen wären.

Allerdings habe ich bezüglich der Verkaufszahlen (zumindest für Ö.) eine Erklärung. Bei uns werden die Berlingos häufig als Tageswagen angeboten, was es bei Renault derzeit nicht gibt.

Dies wirkt sich dann natürlich massiv auf den Preis aus.

Gruß
Yepp
 
A

Anonymous

Guest
Hallöchen

bei uns ist er die Ausnahme im Straßenbild. Der neue Berli aber ebendso. Er wird wohl nie so präsent werden wie der Vorgänger, schade eigendlich. Der Freundliche hatte nicht mal einen da zum anschauen geschweige einen Vorführer oder einen mit Tageszulassung zu verkaufen.

Gruß, Echo
 
Schrankwand

Schrankwand

Mitglied
Beiträge
1.326
Sonntagabend nach Leipzig - Produktneuvorstellung.
Fahrzeug Auweh Schwachmat. Nach diversen Stunden in Büßerhaltung endlich wieder meinen Riesenbeutler unter´m Hintern - welche Wohltat!
Die Glieder strecken und den Raum genießen. OK - er fährt nicht 200, ein Sportfahrwerk hat er auch nicht. Braucht man sowas?
Unterwegs 3 Berlingos, 2 Partner und einige gewerblich genutzte gesehen. Leider keine G2 :no: dabei!. Dafür aber auffällig viele Nemos und Bipper. Und einen ganzen Autotransporter C3 Picasso. Klein aber fein! Wäre ich 25 cm kleiner wäre das was für mich! :mrgreen:
 
K

Kanault Rangoo GT

Mitglied
Beiträge
85
Es werden schon immer mehr!

Also bei uns in "Bertelsmann-Town" Gütersloh sehe ich allmählich immer mehr Kangoos. Einmal pro Woche kommt mir ein topasblauer G2 entgegen; einige Male auch schon ein silberfarbener G2, vorgestern sogar ein wüstenbeigefarbener G2, der hatte durchaus eine gewisse Eleganz :jaja:
Aber meine bisher beste Begegnung hatte ich vor zwei Wochen keine 200m von meiner Wohnung entfernt. Da fuhr doch tatsächlich ein G2-Firmenwagen an mir vorbei, der eine Sonderlackierung hatte: eine mintgrün-weißfarbene Kombination; sah richtig erfrischend aus! :rund:
Und bald werde ich den ersten mit Pop-Up-Dach durch die Gegend fahren... :mrgreen:
Ende April eröffnet bei uns sogar gegen den aktuellen Trend der Konkursmeldungen ein neuer Renault-Händler. Dann haben wir in unserer 95.000-Seelen-Gemeinde bereits den vierten Freundlichen ;-)
Viele Grüße aus GT,
Johan
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.655
Re: Es werden schon immer mehr!

Kanault Rangoo GT schrieb:
Aktuell: Toyota Corolla Compact, Bj. 91, Ankauf aus 1.Hd. im Jahr 2000 für 3.500,- DM und 2009 Erhalt der Abwrackprämie i.H. von 2.500,-€ *grins*

Johan

....und in der Zeit wahrscheinlich kaum Reparaturen gehabt, oder?
Wir haben als "Drittwagen" (fährt jetzt Sohn) einen Corolla Liftback, 18 Jahre alt, ohne Probleme!

Aber zurück zum Thema: hier im Großraum HH sieht man zweifellos mehr Berli und Partner neuesten Generation. Aber so langsam auch immer mehr neue Kangoos
Gruß Wolfgang
 
E

Eschi

Mitglied
Beiträge
109
Hallöle,
ich fahr jeden Tag die Strecke Bonn, Köln, Düsseldorf und zurück. Mir fällt auf, das es bald mehr neue als alte Kangoos gibt, in jeder Variante und in fast jeder Farbe, bis auf das Glasdach. Da hab ich bis jetzt erst einen gesehen und das war meiner :lol:
Berlingos auch jede Menge, aber eher die älteren Modelle.
Eschi
 
T

th.s

Mitglied
Beiträge
453
Meine Beobachtung ist auch, dass ich den neuen Kangoo selten sehe. Eher noch den Partner/Berlingo, aber der ist auch nicht so häufig zu sehen. G1 sehe ich sehr viele, und davon sind die meisten die Ph1.
Mein Freundlicher verkauft nicht sehr viele Kangoos. Am besten gehen im Moment bei ihm Twingo, Dacias und Daihatsus.

Gruß

Thomas
 
A

Anonymous

Guest
Kangoo und Co...

Mein mow. Freundlicher berichtetete auch von eher schwachen GII-Verkäufen. Deckt sich auch mit meinen Beobachtungen, PP und CB sehe ich doch etwas häufiger, allerdings erkenne ich das neue Modell nicht mehr so leicht wie die Vorgänger... :oops:

Der Kangoo ist doch recht teuer...

LG,M.:wink:
 
Schrankwand

Schrankwand

Mitglied
Beiträge
1.326
Finde ich nicht!
Umgerechnet habe ich nicht mehr bezahlt als 2001 in DM!
Bedenkt man die Inflation ist der G2 günstiger als der Berlingo I.
Am Preis kann es nicht liegen, ich denke eher die Fahrzeuge der PSA sprechen von ihrer Formensprache eine andere Klientel als die von Renault an.
 
K

Kanault Rangoo GT

Mitglied
Beiträge
85
Wolfgang hat Folgendes geschrieben:
Kanault Rangoo GT hat Folgendes geschrieben:

Aktuell: Toyota Corolla Compact, Bj. 91, Ankauf aus 1.Hd. im Jahr 2000 für 3.500,- DM und 2009 Erhalt der Abwrackprämie i.H. von 2.500,-€ *grins*

Johan


....und in der Zeit wahrscheinlich kaum Reparaturen gehabt, oder?
Wir haben als "Drittwagen" (fährt jetzt Sohn) einen Corolla Liftback, 18 Jahre alt, ohne Probleme!

Du hast Recht, Wolfgang! Alle zwei Jahre musste ich für meinen Toyota (übrigens auch "Liftback") ca. 200-400 € Wartungskosten (inkl. Arbeitsstunden) investieren. Als ich mein LEID einem Freund klagte, der einen älteren VW-Bully fährt, musste dieser schmunzeln, da er diese Summe etwa alle 3-4 Monate für sein altes Schätzchen ausgeben muss.

Nun bin ich gespannt, was für laufende Kosten beim neuen Kangoo auf mich zukommen werden...

Nun aber wieder zum eigentlichen Thema: Seit zwei Tagen bin ich in Gütersloh keinem Kangoo-G2 mehr begegnet - :heul:
Zum Glück begegnet man in diesem Forum aber immer wieder neuen Fotos :rund:

VG aus GT,
Johan
 
A

Anonymous

Guest
Seit laaanger Zeit mal wieder einen Kangoo G2 gesichtet, war aber kein Hamburger oder einer aus dem Umland sondern kam von gaaanz weit weg - aus "W".
 
A

Anonymous

Guest
Hallo!

Seit ich meinen Kangoo bestellt habe, bin ich natürlich mit Adleraugen unterwegs um einen neuen Kangoo zu erspähen und siehe da dieses WOE wurde ich wirklich belohnt.

Nicht nur, dass ich insgesamt 3 neue KANGOOs auf meiner Wegstrecke ins WOE-Häuschen erspäht habe, hat mich jemand nach dem Einparken auf meinen Kangoo (Leihwagen vom Freundlichen) angesprochen und war sichtlich angetan. :rund:

Gruß
Yepp
 
K

Kanault Rangoo GT

Mitglied
Beiträge
85
Ich sehe sie immer öfter!

Ich habe vergangenes WE während eines Kurzurlaubs an der Nordsee einen Kangoo-III-Fahrer sprechen und sein Gefährt genau inspizieren können. Er habe sich von einem VW-T5 auf den Kangoo reduziert und sei trotzdem voll zufrieden. Besonders das Platzangebot auf der Rückbank beeindrucke alle immer wieder. Technisch gab es die ersten vier Monate keine Probleme (...was ja bei einem Neuwagen auch normal sein sollte!).
Ansonsten sehe ich zur Zeit täglich mindestens einen neuen Kangoo!
Meine Vorfreude wächst! Noch 9x Schlafen, dann darf ich ihn endlich auch fahren :jaja:

VG aus GT,
Johan
 
Schrankwand

Schrankwand

Mitglied
Beiträge
1.326
Eine Woche Urlaub im Münsterland - einen G2 Rapid gesehen.
Aber mindestens 3 CB und einen PP, den ich auf der AB überholt habe :lol: :jaja:
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.655
Re: Ich sehe sie immer öfter!

Kanault Rangoo GT schrieb:
...........äglich mindestens einen neuen Kangoo!

VG aus GT,
Johan

Hallo Johan, auch ich sehe täglich mindestens einen. Oft auch mehrere.
Viel Geduld wünsche ich Dir in en nächsten Tagn noch. Aber sei sicher, es lohnt sich. Wir sind seit Freitag hier beim Berlingotreffen n der Ostsee. Mehrere Berlingofahrer können sich einen Wechsel zum Kangoo vorstellen, Zwei wollen heute eine Probefahrt mit meinem machen. Aber erstmal machen wir gleich eine Schifffahrt auf der Ostsee.
Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
matula schrieb:
Also ich finde, man sieht den neuen Kangoo wesentlich öfters, als den neuen Berlingo. Zumindest bei uns, im Stuttgarter Raum.

Im Stuttgarter Raum?

Ich wohne im Stuttgarter Raum und sehe eher mehr Berlingos also Kangoos :mhm:
 
Thema: Viele Kangoo G2 unterwegs
Oben