Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Scheiben

Diskutiere Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Scheiben im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei Insofern frage ich mich, was eigentlich gilt. Die Ausnahmeregelung, wie von mir...

  1. #21 Anonymous, 07.04.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Die Ausnahmeregelung, wie von mir verlinkt ... Ähnliche Anweisungen gibt es in jedem Bundesland. Es empfiehlt sich jedoch, eine Kopie mit den Fahrzeugpapieren mitzuführen, um eine evtl. Diskussion mit den Ordnungshütern abzukürzen.
     
  2. #22 Anonymous, 19.04.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Abschließend noch mal zur Vermutung von Ralf eine Antwort von Citroen:

    Für mich ist das Thema hiermit beendet.
     
  3. #23 Ralf K., 19.04.2012
    Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Re: Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Schei

    Danke für die Info! Für mich ist's unglaublich, wie ein Hersteller seine Produkte derart variantenreich ausbaut oder ausbauen muß. Jede Variante mehr zieht eine ziemlich lange Kette an Zusatzaufwendungen in der Logistik hinterher, wie ich aus eigener Erfahrung in meiner Firma weiß. Zum Schluß kostet die Logistik sehr viel mehr als die Fertigungskosten für das jeweilige Exemplar.

    Aus meiner Erinnerung: beim Berlingo 2 schienen die Diesel-Varianten bei LKW und PKW noch dieselben zu sein. Dieselbe Leistungsangabe war auf jeden Fall im Prospekt aufgeführt.

    Gruß, Ralf
     
  4. T.Rick

    T.Rick Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe die gleichen "Probleme" mit meinem kurzen Berlingo BlueHDI 100, den ich Anfang des Monats neu zugelassen habe.

    EZ: 2022-03 als Tageszulassung

    Dieser ist auch als VAN - Fahrzeug für Güterbeförderung bis 3,5t deklariert obwohl ganz normal mit 5 Türen, 5 Sitzen und normaler Verglasung.

    Steuer günstiger als unser 2011er Berlingo, aber die Versicherung doppelt so hoch :-( in der Summe macht das ~110,00 EUR / Jahr aus.

    Aktuell habe ich meinen Schein, COC und Kopien der Typenaufkleber an einen TÜV Ma gegeben mit der Bitte um Prüfung zur Umwidmung als PKW.

    Mal sehen was kommt.
     
  5. #25 Reisebig, 11.08.2022
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    3.006
    Zustimmungen:
    880
    Wie immer der Tip bei der eigenen oder einer anderen Versicherung nach einem Tarif zu reinen privaten Nutzung fragen, ist in meinem Fall billiger als die Versicherung vorher für einen Fiesta Courier.
     
Thema:

Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Scheiben

Die Seite wird geladen...

Versicherung Berlingo 3 als Langversion / KAWA mit Scheiben - Ähnliche Themen

  1. Rückstufung Autoversicherung im Schadenfall

    Rückstufung Autoversicherung im Schadenfall: Hallo Gemeinde, ich bin recht lange ohne Auto ausgekommen, weshalb meine Kenntisse z.T. veraltet und z.T. verlorengegangen sind. Deshalb waren...
  2. Versicherung

    Versicherung: Hallo zusammen, wie ist eigentlich ein Campingausbau versichert gegen: Diebstahl Beschädigung Totalschaden Feuer etc. Mein Berlingo ist als...
  3. Steuer PKW - Versicherung LKW beim Combo D L2?

    Steuer PKW - Versicherung LKW beim Combo D L2?: Ich will mir morgen ein Auto (Combo L2) anschauen welches N1 und Aufbau BB im Schein stehen hat....
  4. KFZ-Versicherung mit Wohnmobilzulassung

    KFZ-Versicherung mit Wohnmobilzulassung: Wer kennt ein Vergleichsportal zum Vergleich der KFZ-Versicherung bei Fahrzeugen mit Wohnmobilzulassung? Mein momentaner Versicherer hat mir...
  5. Teure Versicherung

    Teure Versicherung: Hallo zusammen, als ganz frischer Neuling in Sachen NV200...habe ihn nicht mal vom Händler (Gebraucht) abgeholt stellt sich mir eine Frage. Der...