Unser NV200 Evalia mit Campingbox

Diskutiere Unser NV200 Evalia mit Campingbox im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Grad extra für dich gemacht :) [IMG] Die beiden kleineren Teil sind per unterem Bezug verbunden. Sie sind mein Sitz-/Rückenpolster beim Sitzen...

Schlagworte:
  1. Biki

    Biki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    36
    Grad extra für dich gemacht :)

    [​IMG]

    Die beiden kleineren Teil sind per unterem Bezug verbunden. Sie sind mein Sitz-/Rückenpolster beim Sitzen auf dem Bett.
     
    Garback und mawadre gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 mawadre, 05.04.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    80
    @Biki Oh vielen Dank für die Mühe, sieht gut aus und schönes Muster. Auch nicht so empfindlich für sichtbare Flecken...:D
     
  4. Biki

    Biki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    36
    Gab es beim Schweden, stabiler Bezugsstoff, gar nicht so teuer. Und passt zum blauen Bussi.
     
  5. #24 mawadre, 05.04.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    80
    @Biki Welche Dicke und Raumgewicht hat der Schaum? Sieht dicker als 10 cm aus aber vielleicht täuscht es auch. Wo hast du geordert?
     
  6. Biki

    Biki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    36
    Pff, keine Ahnung. Eine ganz normale günstige 140cm-Matratze, 13 cm dick. War, glaub ich, von Roller oder so im Angebot. Einmal längs durch, wir brauchen ja zwei.
     
    tofino73 gefällt das.
  7. #26 Merlin jun., 06.04.2017
    Merlin jun.

    Merlin jun. Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    19
    Genauso werde ich meine Polster auch anfertigen.
    Sieht klasse aus!
     
    tofino73 gefällt das.
  8. #27 Urlaubär, 24.06.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    Nach unserem 3. Urlaub steht jetzt fest, was wir machen werden:

    1. Bodenplatte unter das Gestell, damit die Auszüge aus Punkt 2 Befestigt werden können.
    2. Auszüge für die 6Kisten im Heck, dafür kommen Schwerlastauszüge bis 160Kg drunter. ca. 90€ das Paar,
    3. Eine Kühlbox von Dometic CDF 36, erstmal keine Ersatzbatterie, wir fahren eh alle zwei Tage und laden dann die Batterie damit auf.
    4. Auszüge unter die Kühlbox, wahrscheinlich Schwerlastauszüge bis 130Kg, 50er würden reichen, aber was passiert, wenn sich doch jemand ausversehen drauflehnt?
    5. Markise an der Beifahrerseite.2,50 Meter, da sich als Zelt ausbauen läst, Warum richtige Markiese und kein Schirm oder Plane?.Weil diese sich nicht so komfortabel und schnell zusammenpacken lassen.
    6. "Heckzelt" Wird wohl einfach nur ein Duschvorhang mit Neodim, da es nur zum Umziehen gedacht ist. Mit ca.60 cm zum Dach ist es nicht besonders leicht mit dem umkleiden und jünger wird von uns keiner mehr.

    Später evtl.:
    Heckgepäckträger für zusätzliche Box, wo man feuchte Dinge drin lagern könnte. Warum Heckgepäckträger und nicht Dachbox? Läst vermutlich den CW-Wert recht unbeeindruckt.

    Beste Grüße
    Peer
     
  9. #28 mawadre, 24.06.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    80
    Haben uns neulich auch Schwerlastauszüge in die Campingkiste gebaut. Sehr feine Sache...
     
  10. #29 Urlaubär, 01.07.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    Die Thermomatten von Zoom sind angekomen und dran. Ich hab keine Nähmaschine deshalb hätte ich die auch nicht so nähen können.
    Die Fiamat Markise fällt weg, da zu auffällig und nicht so leicht zu verpacken wie ich gehofft habe.
     
  11. #30 helmut_taunus, 01.07.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    214
    Frueher war diese Aussage nah am Lynchen.
    Heute ist TvZ nachsichtiger geworden.
    [​IMG]
    Bildquelle promobil.de
     
  12. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    224
    @helmut_taunus
    :mrgreen: Heute ist der 01.07.2017 hast du da was vergessen?
    Heute gibt es kein TvZ mehr, ab heute ist er Rentner :totlach:
     
  13. #32 Urlaubär, 01.07.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    Hmmmm....mich beschleicht das Gefühl das du zu viel Zeit hast.
     
  14. #33 Urlaubär, 01.07.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    Noch ein Nachtrag zum Thema Matratze:
    Wir hatten Ostern eine platte Davon. Haben uns dann bei IKEA im Ausverkauf einen Matratzentopper für 30€ in 140*200 gekauft. Matratze geflickt und schalfen seit dem mit der Selbstaufblasenden und dem Topper drauf. Und es ist perfekt!
     
  15. #34 mawadre, 01.07.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    80
    Das haben wir auch recht lange gemacht. Bis mich die ganzen Reparaturen und das nächtliche Aufwachen wegen fehlender Luft genervt haben...
     
  16. #35 Busdriver, 05.07.2017
    Busdriver

    Busdriver Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    In meiner Eva fährt eine dielectric-Box mit. In der Buch habe ich mir eine passende Klappmatratze in 200x12x10 cm für 66,99 Euro gekauft. Die Matratze ist sehr fest, sodass ich (bin kein Uhu) gut darauf schlafen kann. Außerdem verfügt sie über stabile Klettbänder und Grifflaschen. Ansich ist das eine gute Kombination. Nur leider nervt der fummelige Auf- und Abbau der Liegefläche sehr. Mir schwebte eine z-förmige Lösung vor. Aber leider habe ich keine Zeit zum Basteln.
     
  17. #36 Urlaubär, 12.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    So jetzt bin ich endlich einen Schritt weiter. Ich habe mich für eine zweiteilige Bodenplatte entschieden, da ich für jede größere Bearbeitung die Platte in den 7. Stock bewegen muss und in 2 Zimmern ist auch nicht der Platz für eine 2,4 qm Platte.
    Habe mich dazu entschlossen alle Anschlüsse für die Sitze frei zu lassen, falls ich diese doch mal aus dem keller hollen muss.
    Bodenplatte wird einmal an der Box befestigt werden, die eine eigenen Teil Bodenplatte bekommt. Diese Box wird wiederum mit einem 3 x1500Kg Gurten an den Verzurösen gehalten. Sollte also als Grundlage reichen.
    Dann wird die Bodenplatte noch an den Vordersitzkonsolen befestigt. Welches Gewinde haben die unteren Buchsen M8 oder M10?
    So jetzt noch Bilder von der liegenden Bodenplatte. Befestigt wird später, da auf der Bodenplatte noch die Kühlbox Auszüge befestigt werden. Dafür habe ich mir 4 Einschlaghülsen M6 für jede Schiene ausgeguckt, und die sind noch nicht geliefert. 20170712_184354[1].jpg 20170712_184359[1].jpg
     
    unverbesserliche, Garback, Evie und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #37 Evie, 13.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2017
    Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    224
    Sieht gut aus, doch die Öffnungen würde ich wenigsten für dir zeit die du sie nicht brauchst irgendwie und zusätzlich mit ner klebefolie verschließen. Denn sollte dir mal ne Flüssigkeit auslaufen und fließt sie dann an der Öffnung unter die Bodenplatte kommt Freude auf. :D

    Die hinteren drei + Kreutzänlichen Öffnungen kanste dir ja aus dem großen Ausschnitt heraus sägen so das sie passend in die vorhandene Öffnung passt. So hätteste sie leicht verschlossen. Ich würde den einsetzstücken dann aber noch ein Gewinde spendieren damit man sie dann dort ohne gefummel wieder heraus bekommt.
     
  19. #38 Urlaubär, 15.07.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    Ja, guter Einwand, denke ich mal drüber nach, obwohl ich da nix Lager was auslaufen kann.

    Ja, prinzipiell gute Idee, aber leider stehen diese Halter über das Bodenblech raus, was mich erst auf die Idee gebracht hat diese auszuschneiden. Abdecken mit Plastik ist da die bessere Idee. Mal schauen was ich noch an Kabelkanalresten bei mir auf der Baustelle finde :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Urlaubär, 15.07.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    Weiter geht es munter mit dem Ausbauen:
    2 6mm2 für Dauerstromsteckdose und 3x1,5 Ölflex für die 230V Steckdose vom Motorraum zur Box zwischen den Sitzen verlegt. Wenn man nicht das ganze Armaturenbrett abbaut ist das eine große ......! Aber nun ist es drine und es ging dabei "nur" der USB und Aux Anschluss in der Box zu Bruch. Ist saublöd eingebaut mit dem Anschluss unter einem Metallbügel.

    Für mehr Platz in der Campingbox ist, wie bei Evie, die Heckklappenverkleidung in den Keller gewandert. War sehr einfach und schnell zu entfernen. Irgendwann dämm ich bestimmt das Auto, wenn die Verkleidung so einfach zu entfernen ist. Noch keine Platte an der Klappe wieder dran, da ich noch keine Pins habe, der Lieferant lässt sich reichlich Zeit.

    Diese Woche werde ich die Bodenpaltte unter die Box bringen und hoffentlich kommen meine Auszugsschienen für die Kühlbox.
    Die Verlängerung für den Kopf, welche klappbar angebracht war, wird aus Erfahrung gegen eine steckbare Ausgetauscht. Die Matratze liegt bei uns immer komplett ausgelängt auf der Box. Hochklappen bedeutet immer diese durchbiegen und mit Kraft einhängen oder unter die Matratze klappen. Jetzt soll ausgesteckt und unter die Matratze geschoben werden.

    Sobal ein paar Schritte mehr abgeschlossen sind mache ich wieder Bilder.
     
    tofino73 gefällt das.
  22. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    224
    @Urlaubär
    Wenn du die kleutze in die Öffnungen legst musst du sie von unten ein wenig aushöhlen damit sie mit der Gesamtplatte wieder bündig liegen. So sind sie dann auch unauffällig belatbar als irgend ein anderes Material. So sehe ich das wenigsten.
    Das kann man auch mit ner Stichsäge machen wenn du dafür kein anderes Werkzeug hast. Solltest dann aber daß kleine Holzteil an was Größen mit doppelklebeband ankleben. So kannste das wesentlich leichter und schmerzfreier bearbeiten :lol:

    Und mit der USB Dose habe ich das auch schonmal gezeigt wie man die ohne zu zerstören herausbekommt. ;-)
     
Thema:

Unser NV200 Evalia mit Campingbox

Die Seite wird geladen...

Unser NV200 Evalia mit Campingbox - Ähnliche Themen

  1. Evalia und Nissan Connect - muss immer der Motor laufen für Musik?

    Evalia und Nissan Connect - muss immer der Motor laufen für Musik?: Hallo, habe den Evalia nun bekommen und würde gerne wissen wie man musik hören kann ohne den Motor starten zu müssen. Gibts da ein trick oder muss...
  2. Kauf Evalia

    Kauf Evalia: Hallo an alle , habe mich jetzt hier angemeldet nachdem ich nun einige Zeit Gastleser war . Möchte mich bei allen hier für die Beiträge bedanken,...
  3. Abnehmbares Hochdach beim NV200

    Abnehmbares Hochdach beim NV200: Hallo, Ich habe die letzten 7 Jahre einen Kangoo Kaleido mit Bettausbau gefahren, aber der kommt langsam ins Rentenalter und muss deswegen...
  4. Heckbox für die Anhängekupplung - abklappbar

    Heckbox für die Anhängekupplung - abklappbar: Vielleicht interessant, wenn man mehr Platz braucht. https://www.lila-bus-shop.de/Caddy-Spezial/HEckbox-klappbar.html [ATTACH] [ATTACH]
  5. Verkaufe Campingbox/ Ausbau für Caddy Maxi und andere VERKAUFT

    Verkaufe Campingbox/ Ausbau für Caddy Maxi und andere VERKAUFT: Fast neue Camping-Box mit Liegefläche für Caddy Maxi, andere Hochdachkombis , Surf -und Bike Busse. Bestehend aus 2 Quadern mit je in Front und...