und es geht doch! Airtop im Caddy

Diskutiere und es geht doch! Airtop im Caddy im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Jetzt hab ich mir das mal angesehen damit ich das andeuten kann in der Werkstatt. Bei mir sieht das nach ziemlich wenig Platz aus :) Auf der...

  1. chbla

    chbla Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich mir das mal angesehen damit ich das andeuten kann in der Werkstatt.

    Bei mir sieht das nach ziemlich wenig Platz aus :)
    Auf der Unterseite scheint wohl der Dieselkuehler zu sein, den Rippen nach.
    Ist Innerhalb unter diese Isolierung dann soviel Platz fuer die Airtop? Das sieht von der Hoehe her
    schon etwas knapp aus. In der Mitte des Sitzes ist dann noch eine Querstrebe.

    Wenn ich das richtig sehe habt ihr die Heizung vor den Lueftungsauslass gesetzt, und dann mit einem Rohr nach hinten verlaengert. Ob ich jemanden finde der sich sowas antut.. :) Auweh
     
  2. chbla

    chbla Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die Planar 2D ist mittlerweile eingebaut - ohne Probleme. Von der hoehe her geht sich das sogar unter dem Quertraeger des Sitzes auf der Fahrerseite aus.
    Mal sehen, jetzt muss ich mir noch irgend eine GSM Loesung bauen
     
  3. hw_h

    hw_h Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    mal als Denkanstoß:

    ich betreibe eine ThermoTop mit GSM-Modul, was im Alltag und Stadteinsatz recht gut funktioniert. Leider musste ich öfters feststellen, dass an den schönen Orten außerhalb, Mobilfunk oft nur recht eingeschränkt funktioniert und es wahrscheinlich mit dem Funkmodul (1km Reichw.) meist besser klappen würde.

    Gruß
    Werner
     
  4. #24 helmut_taunus, 26.09.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    714
    Beschreibung? Bild? damit die Mitleser es nachbauen koennen..
     
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Ich vermute mal, daß das ziemlich analog zu unserer Airtop Einbaugeschichte gelaufen ist.
     
  6. chbla

    chbla Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Bilder kann ich heute/morgen machen, die Verkabelung usw. muss ich noch fertig machen.

    Das mit dem GSM Modul und Empfang ist so eine Sache ja, da ich auch viel in den Bergen ohne Empfang unterwegs bin.
    Die Planar kann man ueber ein Relais An/Ausschalten, evtl. werd ich mir da einen eigenen Funkempfaenger mit hoher Reichweite bauen. Leider
    gibts zu dem Protokoll keine Infos, eine Rueckmeldung fuer den Status waere interessant.
     
  7. #27 Schattenmaler, 03.03.2019
    Schattenmaler

    Schattenmaler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich möchte auch gerne eine Luftheizung bei meinen Caddy (2KN - Bj. 2014 - 5 Sitzer - kurzer Radstand) nachrüsten. Obwohl schon mehrfach gelesen dass es generell möglich ist, bin ich mir immer noch unsicher ob es bei meinem caddy funktioniert und ob ein Montage Innen oder Außen besser ist.
    Ist es möglich ein paar Fotos, wie die Luftheizung unter dem Sitz eingebaut wird, zu bekommen? Mich beschäftigen dabei folgende Fragen:
    1 Wird die Heizung in Längs- oder Querrichtung verbaut?
    2 Passt sie neben den Luftungskanal der Fußraumlüftung oder kommt sie hinter den Luftauslass?
    3 Stört die Sitz-Querstrebe (kommt die Heizung davor, dahinter oder darunter)?
    3 Muss der Teppich und das Dämmmaterial im Bereich der Heizung komplett zurück gebaut werden oder nur bei den Durchlässen (Auspuff...)?
    4 Wurde ein Einbauflansch zb tigerexped verwendet?
    5 Wie ist es mit der Lautstärke?
    Vielen Dank im Voraus.
    VG Thomas
     
  8. glaf

    glaf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Also, nach sehr sehr langem Überlegen ob Planar oder Webasto, ob drin oder draussen...

    Bei meinem Caddy Maxi Kombi Bj 2015 5-Sitzer wurde gestern die Webasto Airtop 2000 STC (Diesel) unter dem Kofferraumboden eingebaut. Und zwar ziemlich mittig, quer zur Fahrtrichtung, direkt hinter dem Tank.
    Lufteinströmer auch im Kofferraumboden, direkt hinter dem rechten Sitz der 2. Sitzreihe.
    Es wird immer Frischluft ins Fahrzeug eingeströmt, daher nur ein Loch im Boden.
    Bedienteil ganz hinten an der rechten D-Säule, quasi direkt neben der Heckklappe.
    Die Heizung hängt direkt am Dauerplus der Starterbatterie.

    Warum draussen? Wegen dem Platz.
    Warum Webasto? Weil die draussen wahrscheinlich weniger Probleme macht als eine Planar.
    Warum Frischluft statt Umluft? Wegen der Luftfeuchtigkeit im Inneren.
    Keine Angst vor Abgasansaugung? Doch, aber ich kann entsprechend Windrichtung parken und hab ein Näschen für sowas, ausserdem einen CO-Warner.

    Die Installation hat ein Fachbetrieb gemacht, die haben sehr sehr ordentlich gearbeitet, ich war spontan begeistert! Aber ja, es war auch nicht die billigste Lösung.

    Das ganze nur als kurzes Feedback in dieses Forum, dem ich als stiller Leser so viele Informationen entnehmen durfte! Bei Interesse gerne melden.
     
  9. #29 helmut_taunus, 20.03.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    714
    ein anderer Caddy von unten : Bild
     
  10. glaf

    glaf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ergänzende Bilder... Unterflurmontage, Luftausströmer Kofferraumboden, Regler D-Säule.
     

    Anhänge:

    multiholle gefällt das.
Thema:

und es geht doch! Airtop im Caddy

Die Seite wird geladen...

und es geht doch! Airtop im Caddy - Ähnliche Themen

  1. Mein camperausbau im caddy (kurz)

    Mein camperausbau im caddy (kurz): auf meine Idee mit dem Camper Ausbau haben meine Mutter und ihr Mann sich hingesetzt, konstruiert und gebaut :) Heute haben wir es eingebaut und...
  2. Alpincamper auf Peugeot, VW Caddy und Dacia Dokker

    Alpincamper auf Peugeot, VW Caddy und Dacia Dokker: Hallo, Falls es noch nicht bekannt sein sollte bzw. jemanden interessiert: Es wird einen Alpincamper auf Peugeot Partner geben:...
  3. Verkaufe komplette Campingausstattung für den VW Caddy ab BJ.2003

    Verkaufe komplette Campingausstattung für den VW Caddy ab BJ.2003: Nachdem ich nun liebevoll meinen Caddy zum Minicamper umgerüstet habe und natürlich damit in den Urlaub fahren wollte, ist es mir nicht vergönnt....
  4. Abblendlicht geht nicht mehr - kangoo II

    Abblendlicht geht nicht mehr - kangoo II: Hallo liebe Kombigemeinde, Ich habe einen Renault Kangoo II, 2004, 1,2l 16v Benziner. Seit ein paar Tagen geht das Abblendlicht auf beiden...
  5. Tisch im Caddy

    Tisch im Caddy: Hallo Zusammen, wir bauen gerade einen Caddy Maxi um, und bekommen den drehbaren Beifahrersitz. Welche Ideen gibt es denn für einen Tisch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden