Umbau

Diskutiere Umbau im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Moin Hal, deine aufbauenden Worte haben mich berührt. es ist so toll, wenn man eine solche Hilfe von überall her bekommt. Ich bin total dankbar....

  1. #21 Shaktiji, 26.11.2021
    Shaktiji

    Shaktiji Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Moin Hal,

    deine aufbauenden Worte haben mich berührt. es ist so toll, wenn man eine solche Hilfe von überall her bekommt. Ich bin total dankbar. Ich habe deine Tabelle aufgemacht, werde sie mal studieren und auch in deinen Blog schauen, du hat dir richtig arbeit gemacht mit der Tabelle. Ich sehe für mich mit dem Aufbau nicht solche großen Probleme, wohl aber mit der Elektronik. Ich werde wahrscheinlich heute das Auto meiner Träume online kaufen, und dann gehts auch bald los. Ich melde mich mit mehr Infos. Ich lese viel von dem eintretenden Wasser bei den Schiebetüren, das hat mich ein wenig geschockt. Aber auch dafür gibt es Lösungen. Rene Kreher kenn ich, er redet mir leider etwas zuviel, ich kann mir das nicht lange antun. Auch sehen seine Küchenmöbel irgendwie nicht ordentlich aus. Aber das Konzept hat sich bewährt, so sehe ich das auch
    Ich les nun erstmal ausgiebig und mal sehen, wann ich erneut auf euch zukomme.

    Habt erstmal vielen lieben Dank und wenn es jemanden in Süddeutschland gibt, der mir später bei der Elektrik hilft, wäre das ein 6er im Lotto.

    Alles Liebe für euch
     
    hal23562 gefällt das.
  2. #22 hal23562, 26.11.2021
    hal23562

    hal23562 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    473
    Danke, danke, gern geschehen. Ich hab hier auch viel Hilfe erhalten.

    Bezüglich Elektrik hat mir der Campofant sehr geholfen. Da findest du Antworten zu den meisten Fragen. Von LiFePo4 bis Rechner für Kabelquerschnitte.
    Zentrale Punkte des Einbaus bei der Installation von 12V ist Brandsicherheit und bei ggf. 230V Sicherheit vor Stromumfällen.
    Bei 12V können je nach Verbraucher richtig große Ströme von etlichen A fließen. Von zentraler Bedeutung für die Sicherheit sind also ausreichende (im Zweifel besser zu große) Kabelquerschnitte und effektive Sicherungen (im Zweifel besser zu kleine) für alle angeschlossenen Geräte und Steckdosen. Passt das nicht ist es vom kleinen Kabelbrand bis zum abgefackelten Camper nicht weit.
    Grundsätzlich sollte man alles, was mit 230V zu tun hat Fachleuten überlassen. Wer sich doch da ran traut, sollte wirklich wissen was er tut und sich 100% an die zutreffenden VDE-Vorschriften halten. Wenns schief geht hat man im besten Fall z.B. die Fahrelektronik gehimmelt und im schlechtesten sich oder andere umgebracht.

    HAL
     
  3. #23 St.Rafl, 27.11.2021
    St.Rafl

    St.Rafl Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    181
    Süddeutschland ist ein weiter Bereich von Freiburg bis Passau. :) Mich findest Du 50km von östlich von München im derzeit berüchtigten Landkreis Mühldorf.

    Ich selbst habe einige Dinge von Zooom machen lassen, da ich mich nicht an die Bordelektrik selbst dran getraut habe:
    Zweitbatterie, 230 Volt Außenanschluss, Solar auf dem Dach. - Ab der Zweitbatterie (Eigentlich wäre der Begriff Versorgerbatterie der Richtige) habe ich mich dann selbst dran getraut. Wenn es also um die spätere 12 Volt Versorgung geht und ich nicht in der falschen Ecke vom Süden wohne, darfst Du Dich gerne bei mir melden.

    Ansonsten gibt es Inzwischen in der Szene auch einige Leute, die für bezahlbares Geld mit Fachwissen unterstützen. Ich kann hier Sven Mammach sehr empfehlen, den ich bei einigen Treffen persönlich kennengelernt habe, und der auch das richtige Fachwissen a) von seinem beruflichen Background her und b) von seinen Erfahrungen beim Camperausbau. Services

    Und Hal hat auf jeden Fall Recht mit seinem Tipp mal bei Indiefairne reinzuschauen. Sie hat eine sehr pragmatische Art, die ich sehr erfrischende finde. Ich habe ihren Ausbau auch in Live sehen dürfen und finde ihn auch sehr gelungen. (Abgesehen davon, dass sie eine sehr sympathische Person ist, probiert sie viel aus und teilt Ihr Wissen recht erfrischend) https://www.youtube.com/c/INDIEFAIRNE

    Viele Grüße - Ralf
     
  4. #24 rapidicus, 27.11.2021
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    454
    Laut Postleitzahl lebt sie in der Nähe von Freiburg.

    Gruß, Stefan
     
  5. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    323
    NV200 das sind alle - vergleichbar mit "Berlingo" oder "Caddy"

    Unterteilung in 3 Arten:
    • Transporter: nur 1. Sitzbank und ohne Fenster - hinten Flügeltüren
    • Kombi: 5 Sitze; Fenster; etwas Pkw-Style in der Einrichtung - hinten Flügeltüren und 2 Schiebetüren an den Seiten
    • Evalia: 5- oder 7-Sitzer mit vollwertigem Pkw-Innenleben - hinten Heckklappe und 2 Schiebetüren an den Seiten
    • Ausstattungsvariante "Acenta": Basisausstattung
    • Ausstattungsvariante "Tekna": bissel mehr Luxus in einigen Dingen


    Ich zB. geb meinen auch für viel Geld nicht her!
     
    Mudgius gefällt das.
  6. Arti

    Arti Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Sabine,

    ich habe mir vor 2 Monten den NV200 Evalia gekauft und bin bisher sehr zufrieden. Mehr Platz für die Länge des Autos wirst du nicht bekommen.

    Bei weitem der schönste und für mich praktischste Ausbau, den ich hier gefunden habe ist dieser hier:
    NV200 Evalia Campervan mit Rock'n'Roll Bett

    Orchardoak hat hier tolle Arbeit geleistet. Ich werde meinen auch so ausbauen.
     
Thema:

Umbau

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umbau
  1. ursu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    380
    ursu
    08.01.2022
  2. kombiboe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.252
    Mudgius
    12.06.2021
  3. Jester
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    956
    helmut_taunus
    29.05.2021
  4. racky
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.162
    racky
    03.09.2021
  5. Andreas_K
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    7.442
    Edgar
    08.11.2021